Prozesse optimieren und die Kontrolle behalten

Epson Print Admin ist eine serverbasierte Lösung, die eine sichere Umgebung zum Drucken, Scannen und Kopieren bietet. Die Authentifizierung von Benutzern erfolgt durch Kartenlesegeräte, Benutzernamen/Kennwörter oder PIN-Codes. Zusätzliche Funktionen wie z.B. „Scannen und an mich senden“, Benachrichtigungen/Informationen für Benutzer und optimierte Verwaltungstools sorgen für eine willkommene Verbesserungen der Produktivität, dem Umweltschutz und der Effizienz.

Wichtigste Merkmale

Optimieren Sie Ihre multifunktionale Druckumgebung

Epson Print Admin umfasst sämtliche Funktionen die Sie benötigen, um Ihr Druckaufkommen zu überwachen und zu senken. Zusätzlich wird sichergestellt, dass vertrauliche Dokumente nicht unbeaufsichtigt im Drucker vergessen werden.

Kostenlose Evaluierung

Alle Vorteile von Epson Print Admin sind ohne zeitliche Begrenzung für bis zu zwei Geräte kostenlos. Sollten Sie mehr Geräte verwenden, erwerben Sie einfach zusätzliche Lizenzen. Die Lizenz-
verwaltung von Epson Print Admin ist leicht verständlich und einfach zu verwalten.

Genauere Informationen erhalten Sie von Ihrem Epson Fachhändler.

Einfache Verwaltung

Die webbasierte Schnittstelle von Epson Print Admin bietet erweiterte Funktionen zum Drucken, Scannen und Kopieren. Sie ist einfach zu verwenden und ermöglicht eine schnelle Optimierung Ihrer Druckerflotte.

Nahtlose Integration

Epson Print Admin lässt sich nahtlos in Ihre aktuelle IT-Infrastruktur integrieren, ganz unabhängig davon, ob Ihr System LDAP-basiert ist oder nicht.

Sichere Gerätenutzung

Die Authentifizierung per Benutzerprofil schützt vor einer unbefugten Verwendung der Geräte und schafft eine sichere Umgebung zum Drucken, Scannen und Kopieren. Mitarbeiter werden durch ID-Karten, eingegebene Anmeldeinformationen oder PIN-Codes identifiziert.

Höhere Produktivität

Personalisieren Sie die Benutzeroberflächen auf kompatiblen Geräten für bestimmte Mitarbeiterprofile. So verbringen Ihre Mitarbeiter weniger Zeit mit der Suche nach den richtigen Funktionen und haben mehr Zeit für wichtigere Dinge. Über die Funktion „Scannen und an mich senden“ lässt sich z.B. eine E-Mail mit dem gescannten Dokument im Anhang mit nur einem Klick/Tastendruck an den authentifizierten Benutzer senden.

Weniger Materialverbrauch

Dokumente werden nur einmal gedruckt, sobald der Benutzer den Auftrag für ein kompatibles Gerät freigibt. Dadurch wird die Hauptursache für zu hohen Materialverbrauch behoben und gleichzeitig auch die Sicherheit verbessert.

Informationen für Mitarbeiter

Es lassen sich Benachrichtigungen einrichten, mit denen Benutzer über verantwortungsbewusstes Drucken unterrichtet werden. Auf diese Weise können Sie Benutzer zum Zeitpunkt der Erstellung eines Druckauftrags davon abhalten, Material zu verschwenden oder unnötig in Vollfarben zu drucken.

Kostenkontrolle

Epson Print Admin gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Druckumgebung – mit integrierten kostensparenden Regeln, die sich in Sekunden einrichten lassen, und der Möglichkeit zum Erstellen von eigenen Regeln speziell für Ihre Umgebung. Sie können sogar individuelle Berichte erstellen, für die bestimmte Analysen durchgeführt werden, oder aus einer Vielzahl von Berichtsmethoden diejenige auswählen, die Ihre Daten optimal darstellt.

So erhalten Sie Epson Print Admin

Für Epson Print Admin gilt ein intelligentes Freemium-Lizenzmodell. Um mehr zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Fachhändler vor Ort oder kontaktieren uns direkt.

KONTAKT AUFNEHMEN

Schonen Sie Ihr Budget und die Umwelt

Vermeiden Sie dank der einfachen Dokumentenauswahl unnötig gedruckte Papierstapel, die im Drucker zurückgelassen werden. Die Dokumente folgen den Benutzern zum Drucker, sodass die Hauptursache für Materialverschwendung ausgeräumt wird und gleichzeitig die Dokumentensicherheit erhöht wird.

Mithilfe von Regeln können Benachrichtigungen an die Besitzer des Druckauftrags gesendet werden – Benachrichtigungen sind eine einfache Möglichkeit, Benutzer über verantwortliches Drucken aufzuklären, z.B. beim Drucken großer Dokumenten in Farbe.

Unternehmen können die Kosten für das Drucken, Scannen und Kopieren nach Kostenstelle oder Kunde verfolgen und zuweisen – Epson Print Admin protokolliert die in das Gerät eingegebenen Rechnungscodes für eine einfache Buchhaltung und Nachverfolgung.

Administratoren können Rechnungscodes einrichten, mit denen Unternehmen die Kosten nach Benutzern, Abteilungen, Projekten und Kostenstellen verwalten und nachverfolgen können.

Kostenrechner

Durchschnittliches Druckaufkommen in Ihrem Büro (in Seiten)

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Währung

Durchschnittliche Kosten pro Seite

Regeln und Richtlinien

Lösungen für Unternehmen

Epson Open Platform

Schöpfen Sie das Potenzial der WorkForce Pro-Business-Tintenstrahldrucker voll aus, indem Sie sie ganz einfach in webbasierte Unternehmensanwendungen und Workflows integrieren.

Mehr erfahren

Kompatible Modelle

Enterprise-Serie

Der WorkForce Enterprise Business-Tintenstrahldrucker kombiniert superschnelle Leistung mit geringem Stromverbrauch. Dieser umweltfreundliche Multifunktionsdrucker wurde für umfangreiche Druckaufträge im Unternehmen konzipiert und liefert eine überragende Druckqualität bei hohen Geschwindigkeiten von bis zu 100 Seiten/Min.

Erfahren Sie mehr über WorkForce Enterprise

Technische Daten und Systemanforderungen

Technische Daten

Regeln und Richtlinien Zutreffende Modelle, pro Auftragstyp, pro Benutzer/Gruppe, Kosteneinstellungsliste pro Gerät
Scan-To-Funktionen Funktionen für das direkte Scannen, Einstellungen für die automatische Dateibenennung, unterstütztes Scan-Dateiformat
Berichte Benutzer, Gruppen, Geräte, Abrechnung, System, geplante Berichte per E-Mail, Berichtsdateiformat, Einstellung für Benutzerschutz

Systemanforderungen

Server Microsoft Windows Server 2008 (32 und 64 Bit), Microsoft Windows Server 2008 R2 (32 und 64 Bit), Microsoft Windows Server 2012, Microsoft Windows Server 2012 R2
Server-Mindestanforderungen CPU mit 2 GHz oder schneller – mindestens 2 GB RAM – freier Festplattenspeicherplatz: mindestens 50 GB (ohne Datenbankkapazität)
Unterstützung für virtuelle Umgebung Hyper-V, WMWare vSphere v 4.1, 5.5
Benutzer Microsoft Windows 7 SP1 32 Bit/64 Bit, Microsoft Windows 8 32 Bit/64 Bit, Microsoft Windows 8.1 32 Bit/64 Bit, Microsoft Windows 10 32 Bit/64 Bit, Microsoft Windows 2008 32 Bit/64 Bit
Mac OS X ab Version 10.6.8

Verzeichnisdienste

Unterstützung für Active Directory Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012
OpenLDAP Version 2.3, Version 2.4

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Ob Sie Fragen zu Epson Print Admin haben oder mehr über die kompatiblen Modelle erfahren möchten – füllen Sie das folgende Formular aus. Ein Epson Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Ich möchte per E-Mail über weitere Epson Produkte, Aktionen, Angebote und Events informiert werden.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

  1. Zeigt gemäß ISO/IEC 17629 den durchschnittlichen FPOT(sec)-Wert in der Kategorie „Office“ für einseitigen bzw. beidseitigen DIN-A4-Druck im Standardmodus. Weitere Informationen unter www.epson.eu/testing.