DIE ZUKUNFT DES DRUCKENS MIT HEAT-FREE TECHNOLOGY

Steigern Sie die Produktivität und reduzieren Sie Umweltauswirkungen – ohne Wärme und ohne Kompromisse

Ohne Wärme und ohne Kompromisse

Tintenstrahldrucker von Epson nutzen eine wärmelose Technologie und bieten Kunden viele Vorteile gegenüber Laserdruckern.

Vergleich des Druckvorgangs

Laser- und Tintenstrahldrucker mögen äußerlich keine großen Unterschiede aufweisen. Es sind jedoch die inneren Werte, die zählen.

Dank der Heat-Free Technology von Epson wird beim Tintenausstoß keine Wärme benötigt. Stattdessen wird über eine elektrische Spannung Druck auf ein Piezo-Element ausgeübt, das sich verformt und so die Tinte durch die Düse ausstößt.

Bei Laserdruckern hingegen muss erst die Fixiereinheit aufgeheizt werden.

Thermischer Tintenstrahldruck

Bei der Thermo-Tintenstrahltechnologie wird die Tinte mit elektrischem Strom erwärmt und anschließend durch den Druckkopf ausgestoßen.

Piezo-Tintenausstoß

Im Gegensatz zu thermischen Tintenstrahl- sowie Laserdruckern erzeugt die wärmelose Technologie von Epson keine Hitze für den Tintenausstoß. Stattdessen wird über eine elektrische Spannung Druck auf ein Piezo-Element ausgeübt, das sich verformt und so die Tinte aus dem Druckkopf ausstößt.

Die Vorteile der Heat-Free Technology

Sparen Sie Zeit durch eine gleichbleibend hohe Druckgeschwindigkeit

Die Heat-Free Technology benötigt keine Aufwärmzeit, wenn die Geräte eingeschaltet oder aus dem Ruhezustand in Betrieb genommen werden. Das bedeutet, dass sie im Vergleich zu Laserdruckern, die den Fixierer zum Drucken vorheizen müssen, sofort mit dem Druckvorgang beginnen können. Zuverlässiges Drucken mit hoher Geschwindigkeit, auch bei Dokumenten mit hoher Druckdichte.

Weniger Stromverbrauch und geringere Kosten

Die Heat-Free Technology von Epson verbraucht weniger Strom als Lasertechnologie. Da Tintenstrahldrucker keine Fixiereinheit haben, die erwärmt werden muss, führt dies zu einem deutlich geringeren Stromverbrauch.

Weniger Verschleißteile, geringere Umweltauswirkungen

Laserdrucker verfügen in der Regel über mehr Komponenten. In vielen Fällen müssen regelmäßig die Trommel, das Transferband und der Fixierer ausgetauscht werden. Dank der Heat-Free Technology sind in unseren Tintenstrahldruckern weniger Teile als bei einem Laserdrucker vorhanden, die ersetzt werden müssen. Unsere Druckköpfe selbst sind ebenfalls keine Verschleißteile. Dies reduziert die Umweltbelastung durch Herstellung und Recycling der zusätzlichen Ressourcen.

Weniger Benutzereingriffe bedeuten mehr Produktivität

Dank der Heat-Free Technology sind Epson Tintenstrahldrucker weniger störanfällig, was den Aufwand für Benutzereingriffe reduziert. Daher bieten Epson Tintenstrahldrucker eine hohe Zuverlässigkeit und deutlich kürzere Ausfallzeiten.

Entdecken Sie die Vorteile der wärmelosen Drucktechnologie von Epson

Finden Sie Ihren idealen Drucker mit unserem „Drucker Berater“

Zu Produkten

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen zu den Lösungen von Epson wünschen, geben Sie unten einfach Ihre Daten ein. Ein Vertriebsmitarbeiter von Epson wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kontakt