Find a repair centre

Support und Downloads

Seit dem Update auf Windows 10 lässt sich Epson Scan nicht mehr öffnen

Nach dem Upgrade auf Windows 10 32-Bit oder 64-Bit von Windows 7 oder Windows 8 / 8.1 kann Epson Scan nicht mehr geöffnet werden.

Bitte folgen Sie den nachfolgenden Schritten, um Epson Scan zu öffnen.

Überprüfen Sie, ob Epson Scan im Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird

  1. Suchen Sie das Epson Scan-Symbol auf dem Desktop oder im Startmenü.

  2. Rechtsklicken Sie auf das Symbol EPSON Scan und ein neues Menü erscheint, in diesem Menü klicken Sie auf Eigenschaften.

  3. Wählen Sie im Fenster Eigenschaften und klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität.

  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Kompatibilität, falls es aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK.

Deinstallieren Sie Epson Scan und installieren Sie erneut

  1. Wenn das Gerät über ein USB-Kabel an den Computer oder Tablet angeschlossen ist, entfernen Sie das USB-Kabel und schließen Sie das USB-Kabel dann erneut am Epson-Produkt an.

  2. Deinstallieren Sie Epson Scan und installieren Sie es erneut.

Prüfen Sie ob der WIA Service ausgeführt wird.

  1. Geben Sie im Suchfeld Services ein und klicken Enter.

  2. Suchen Sie nun den Service Windows Image Acquisition(WIA) und machen Sie dort einen Doppelklick um diesen zu öffnen.

  3. In diesem Fenster stellen Sie nun den Start typ auf "Automatisch" und stellen Sie sicher das bei Service Status "gestartet" steht.

  4. Sollte der Status nicht auf gestartet sein, klicken Sie bitte auf "starten"

  5. Klicken Sie auf OK um die Änderungen zu speichern.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich

Vielen Dank für Ihr Feedback