OPTIMIEREN SIE DIE PRODUKTION IHRER REGALETIKETTEN

Der ColorWorks C3500 ermöglicht eine flexiblere, bedarfsgerechte Produktion von Regaletiketten.

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Behalten Sie schnell und einfach den Überblick über Ihren Etikettenbestand

Dank dieses flexiblen, preisgünstigen und hochwertigen Farbetikettendruckers können Sie Ihre Regaletiketten direkt im Geschäft drucken. Dieser vielfältige Etikettendrucker erfüllt all Ihre Anforderungen: von Etiketten mit farbigen Logos über Werbeaktionen bis hin zu wichtigen Produktinformationen.

MEHR ERFAHREN

Flexibel und effizient

Gestalten Sie schnell und einfach Farbetiketten und drucken Sie in verschiedenen Formaten und Layouts.

Kostengünstig

Profitieren Sie von geringen Einrichtungskosten und kürzeren Ausfallzeiten dank einfacher Integration.

Lebendige Farben, ganz nach Wunsch

Legen Sie Länge und Design der Etiketten fest, fügen Sie Symbole und Grafiken hinzu oder heben Sie wichtige Werbeaussagen hervor.

Die Vorteile aussagekräftiger Farbetiketten

Erstellen Sie markante Etiketten für Ihre Sonderangebote

Geben Sie wichtige Produktinformationen an

Heben Sie Preisänderungen hervor

Einsatzbereiche von ColorWorks

ColorWorks im Vergleich zu anderen Lösungen

Nach Bedarf

Drucken Sie termin- und bedarfsgerecht – Schluss mit der Lagerung vorgedruckter Papierrollen.

Geringer Wartungsaufwand

Kein manuelles Zuschneiden, Anschneiden, Abziehen oder Drucken von Etiketten mehr.

Präzise Farben

Drucken Sie Ihre Firmenfarben und vermeiden Sie elektronische Anzeigetafeln mit geringem Kontrast und in schlechter Qualität.

Kostengünstig

Drucken Sie flexibel auf verschiedenen Etikettenrollen je nach Anwendung und sparen Sie Ausgaben für teures, perforiertes Papier.

Hohe Qualität

Erstellen Sie mit DURABrite-Pigmenttinten Etiketten in lebendigen, kräftigen Farben.

Einfache Integration

Die Einrichtung ist so einfach wie bei einem Heimdrucker – fügt sich problemlos in Ihre vorhandene IT-Infrastruktur ein

Vermeiden Sie die Probleme, die mit dem zentralen Druck unzähliger Etiketten entstehen können. Drucken Sie einfach bedarfsgerecht vor Ort.

Etiketten am Hauptsitz erstellen

Als PDF per E-Mail an Geschäfte senden

Vor Ort drucken

Auffällige Etiketten für den Einzelhandel

Mit hochwertig gestalteten Regaletiketten können Sie die Kaufentscheidungen Ihrer Kunden wirksam beeinflussen, indem Sie bestimmte Produkte und Sonderangebote besonders gestalten.

Prognosen zufolge werden bis 2025 immer noch 56 % aller Kaufentscheidungen im Laden getroffen1

28 % der Käufer entscheiden erst im Geschäft, welche Marke sie kaufen1

Durch farbliche Gestaltung und Produktabbildungen können Umsatzsteigerungen zwischen 6 und 30 % erzielt werden2

Farbetikettendrucker

ColorWorks C3500
  • Langlebige AusdruckeHaltbare Pigmenttinte
  • Hohe DruckgeschwindigkeitenEtikettendruck mit bis zu 103 mm/Sek.
  • Matt, glänzend und mehrAuf einer Vielzahl von Medien drucken
  • Einfache BedienungLCD-Bildschirm für Tinten- und Druckerstatus
  • KostensparendSeparate Einzelpatronen
MEHR ERFAHREN

Find out more about our Color Label Printer range

Farbetiketten­druck

Neue Maßstäbe im Farbetikettendruck

MEHR ERFAHREN

Food Labeling

Make your food look as good as it tastes

MEHR ERFAHREN

Chemische GHS-Etiketten

INDUSTRIELLE DRUCKTECHNIK MIT NEUEM STANDARD

MEHR ERFAHREN

Besucherausweise drucken

Professionelle Besucher­ausweise

MEHR ERFAHREN

Kontakt aufnehmen

Wenn Sie weitere Informationen zu den Lösungen von Epson für den Druck von Regaletiketten wünschen, geben Sie unten einfach Ihre Daten ein. Ein Epson Mitarbeiter wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Felder, die mit einem Sternchen (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Ich möchte Neuigkeiten und Produktinformationen von Epson erhalten.
  1. Das Forschungsprojekt wurde in zwei Phasen durch FTI Consulting durchgeführt. Phase eins bestand aus einer qualitativen Telefonumfrage unter 17 internationalen Zukunftsforschern und europäischen Experten aus verschiedenen Bereichen vom 22. September bis zum 19. Oktober 2016. Ihr Ziel war es, Einblicke in die Zukunft des Arbeitsplatzes und die sich dadurch bis 2025 ändernden Rollen zu erhalten und entsprechende Hypothesen zu entwickeln. Phase zwei umfasste eine quantitative Online-Umfrage, die durch das Strategy Consulting & Research Team von FTI Consulting zwischen dem 2. und dem 13. Dezember 2016 durchgeführt wurde. Zu den in ihren jeweiligen Landessprachen Befragten zählten Vollzeitmitarbeiter aus fünf größeren Branchen (Unternehmen, Produktion, Bildungswesen, Gesundheitswesen und Einzelhandel) in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Insgesamt nahmen 7.016 Vollzeitmitarbeiter an der Umfrage teil. Die Teilnehmer waren wie folgt auf die einzelnen Länder verteilt: Deutschland (1.427), Großbritannien (1.329), Frankreich (1.308), Italien (1.526), Spanien (1.426). Nach Branchen teilten sich die Teilnehmer wie folgt auf: Unternehmen (2.051), Produktion (1.519), Bildungswesen (1.090), Gesundheitswesen (1.215), Einzelhandel (1.139). Die 7.016 abgeschlossenen Befragungen führen zu einer Fehlerabweichung von +/- 3 %. Nach den gängigen Standards resultiert dies in einer Sicherheitswahrscheinlichkeit von 95 %. Bitte beachten Sie, dass mit einer standardmäßigen Rundung gearbeitet wurde. Die Gesamtsummen müssen daher nicht immer bei 100 % liegen.
  2. „What do your Shelf Edge Tickets say about you?“ – ein Artikel über den Eindruck, den Regaletiketten hinterlassen, von Rob Morgan. 6. Juli 2015 (metro, Print Controller, RMS Blog) http://www.retail-manager.com/155-2/