MICRO PIEZO-TECHNOLOGIE

Wenn Sie sich zuverlässige, schnelle und qualitativ hochwertige Ausdrucke wünschen, ist ein gewisses Verständnis für das Herzstück Ihres Druckers unerlässlich – der Druckkopf.

Fortschrittliche Druckköpfe für heute und morgen

Wenn Sie darüber nachdenken einen neuen Drucker anzuschaffen, hilft Ihnen die Kenntnis über die Art des verwendeten Druckkopfs beim Treffen einer fundierten Kaufentscheidung. Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Druckkopftechnologien – mit einem Heiz- oder mit einem Piezo-Element. Alle Epson Drucker verwenden ausnahmslos ein Piezo-Element, da dies unserer Meinung nach die beste Leistung bietet.

Seit ihrer Einführung als Weltneuheit im Jahr 1993 steht die Micro Piezo-Technologie nicht nur an vorderster Front in der Weiterentwicklung von Druckköpfen bei Epson, sondern hat auch Maßstäbe für alle anderen Großen der Druckbranche gesetzt. Die Micro Piezo-Technologie von Epson liefert eine herausragende Druckqualität von der Sie profitieren.

Finden Sie selbst heraus, was unsere Technologie so besonders macht.

Technische Highlights

Scharfe und präzise Ausdrucke

Micro Piezo-Technologie nutzt sogenannte Piezo-Kristalle. Diese pulsieren, wenn sie vom Drucker elektrische Signale erhalten. Dabei werden Tröpfchen mit einer schier unglaublich einheitlichen Form und Größe erzeugt, die für gut lesbare und scharfe Ausdrucke sorgen. Thermodrucker verwenden dagegen ein Heizelement zum Erwärmen der Tinte. Dabei entsteht eine Luftblase, die die Tinte durch die Düse ausstößt. Die dabei erzeugten Ausdrucke können weniger präzise sein.

Schnelle und hochwertige Ausdrucke

Aus jeder Düse werden sekündlich etwa 40.000 Tintentröpfchen ausgestoßen, was in einer hohen Druckgeschwindigkeit resultiert. Dabei ist es dennoch unglaublich präzise, sodass Sie sich auf lesbare und scharfe Ausdrucke verlassen können, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Anspruchsvolle Bilder

Unsere Düsen im Druckkopf sind anders – jede einzelne davon kann Tröpfchen in bis zu fünf verschiedenen Größen erzeugen. Das ist, als würde man verschiedene Pinselgrößen beim Malen auf einer Leinwand verwenden. Größere Punkte sorgen für mehr Geschwindigkeit in Bereichen mit einheitlicher Farbe. Mit kleineren Tropfen lassen sich dagegen atemberaubende Details wiedergeben. Diese Technologie ermöglicht eine naturgetreue Wiedergabe der subtilen Verläufe von dunklen sowie hellen Farben und sorgt für sanfte und natürlich anmutende Übergänge.

Qualität – nicht Quantität

Es ist ein Irrtum zu glauben, dass mehr Düsen einen besseren Drucker ergeben. Thermodrucker verwenden Düsen mit einer festen Größe. Daher brauchen sie mehr Düsen, um in etwa die gleiche Qualität wie unsere Druckköpfe zu erreichen.

Langlebige Drucker mit weniger Wartungsaufwand

Im Gegensatz zu Thermodruckern nutzt sich unser Permanent-Druckkopf nicht ab. So müssen Sie kein Budget für einen Ersatz-Druckkopf und dessen Einbau einplanen.

Umfassende Tintenauswahl für Ihre Anwendung

Da unsere Druckköpfe ohne Wärmeerzeugung auskommen, können unsere Drucker mit einer erheblich breiteren Auswahl an Tinten eingesetzt werden, einschließlich wärmeempfindlicher Flüssigkeiten. Dies können längst nicht alle Drucker bieten: Da Thermodruckköpfe mit Wärme arbeiten, sind sie auf bestimmte Tintenarten beschränkt.

Wussten Sie schon?
Erleben Sie die Brillanz unserer Micro Piezo-Technologie im Kontext.

Minutiöse Details

Der Versuch, ein einzelnes Tintentröpfchen (1,5 pl) auf einem großen Foto (12,7 x 8,9 cm) auszumachen ist, als würde man versuchen eine Kontaktlinse auf einem Fußballfeld (ca. 10.000 m2) wiederzufinden! Dank dieser minutiösen Detailgenauigkeit lassen sich wunderschöne realistische Fotografien mit einem fantastischen Spektrum an Farbtönen und Farbverläufen wiedergeben.

Exakte Kontrolle

Nehmen Sie einmal an, der Ausstoß eines Tintentröpfchens (1,5 pl) entspräche einem Freistoß aus 15 Metern Entfernung. Können Sie sich vorstellen, wie der Spieler auf einen Punkt im Tor zielt, der so groß ist wie der Ball selbst? Er müsste diesen Punkt mit nahezu 100-prozentiger Genauigkeit treffen, und das 40.000 Mal pro Sekunde! Micro Piezo-Druckköpfe sind präzise und schnell. Außerdem reduzieren sie die Tintenverschwendung und erzeugen deutlich lesbare und gestochen scharfe Ausdrucke.

Unglaubliche Leistung

Wenn ein Tintentropfen (1,5 pl) die Größe eines Fußballs hätte und ein Druckkopf die Tinte aus 90 Düsen pro Farbe ausstieße, wäre das Wembley-Stadion innerhalb etwa einer Sekunde voll mit Fußbällen! Dies veranschaulicht, wie schnell die Micro Piezo-Druckköpfe wirklich sind.

Druckkopftechnologie der nächsten Generation

PrecisionCore ist die jüngste Drucktechnologie von Epson, die Ausdrucke in hoher Qualität und Geschwindigkeit liefert. Ein revolutionärer Druckchip mit hoher Düsendichte generiert bis zu 40 Millionen Präzisionsbildpunkte pro Sekunde.

WEITERE INFORMATIONEN

Geeignet für mehr als nur für Papier

Die innovative Epson Micro Piezo-Technologie kommt auch in anderen Einsatzbereichen zum Tragen. Außer zum Drucken in herausragenden Farben und in Schwarzweiß auf verschiedensten Papierarten, kann diese Technologie auch in industriellen Bereichen verwendet werden. Dazu gehört beispielsweise das Bedrucken von Stoffen und anderen Substraten, die Farbfilterherstellung und das Aufbringen von Mustern auf elektronische Platinen.