LabelWorks: USB-Ersatzdienst

  • LabelWorks USB-Produkte:
    • LW-600P
    • LW-700P
    • LW-900P
    • LW-1000P
    • LW-Z900
    • Pro-100
  • Beim Anschließen eines LabelWorks-Druckers über USB in Windows wird eine Druckertreiberinstanz erstellt.
  • Wenn Sie den ersten Drucker trennen und durch einen anderen Drucker mit einer anderen Seriennummer ersetzen. Dadurch wird eine neue Treiberinstanz Kopie 1 erstellt.
  • In diesem Artikel wird erläutert, wie ein USB-Ersatzdienst jede neue Druckertreiberinstanz der ursprünglichen Treiberinstanz zuordnet.

LabelWorks-Drucker können in einer Kette von Einzelhandelsumgebungen verwendet werden, in denen alle Druckertreiber dasselbe Verhalten haben sollen. Wenn wir eine Umgebung auf einem Vorlagensystem in einem Labor mit einem bestimmten Drucker erstellen und dann in viele Shop-Umgebungen abbilden, möchten wir, dass alle doppelten Umgebungen sich wie die mit dem ursprünglichen Drucker verbundene Vorlage verhalten. Wenn Sie jedoch einen Drucker über USB anschließen, behandelt das System jeden neuen Drucker normalerweise anders und erstellt eine neue Kopiertreiberinstanz mit anderen Einstellungen.

Der USB-Ersatzdienst stellt sicher, dass jeder neue Drucker denselben Namen und Treibereinstellungen wie das Original hat. Wenn ein neuer USB-Drucker hinzugefügt wird, wird vorübergehend eine doppelte Druckertreiberinstanz erstellt, z. “(Kopie 1)”, aber der Dienst identifiziert und ordnet es dem ursprünglichen Treiber mit den ursprünglichen Einstellungen zu. Der doppelte Druckertreiber wird dann entfernt.

Einschränkung:

Systeme mit älteren Spezifikationen können fehlschlagen oder die Treiberkopie langsam ersetzen.

Sie wird für 32- und 64-Bit-Windows-Architektur einfach mit einem Installationsassistenten installiert.

Nach der Installation kann der Dienst in Windows-Diensten beobachtet / aktiviert und deaktiviert werden:

Der LabelWorks USB-Ersatzservice ist auf unserer Website nicht verfügbar, kann jedoch bei Bedarf von Ihrem örtlichen Epson-Vertriebsbetrieb erworben werden.