Servicepartner finden

Epson TM-m30II-HF (141F1): Ethernet, BT, Lightning, White, PS, EU, Fiscal DE (5 years)

Epson, der führende Hersteller von POS-Druckern in Europa4 hat die steuerkonforme mPOS-Drucklösung TM-m30II-HF speziell für Fachgeschäfte, Boutiquen, Restaurants, Bars, Cafés, Feinkostläden und Imbiss- und Streetfood-Wagen entwickelt. Diese Lösung überzeugt durch zahlreiche Features, wie die „Sync and Charge“-Funktion zur Verbindung mit Tablets. So wird das Tablet durch dasselbe Kabel geladen, über das auch die Druckdaten übertragen werden.

Schlichtes, kompaktes Design

Der TM-m30II-HF hat ein elegantes, quadratisches Design mit kleiner Standfläche. Dadurch fügt er sich unauffällig in die meisten Umgebungen ein. Die TSE ist im Gerät eingebaut. Er ist in Schwarz oder Weiß erhältlich.

Steuerkonform

Mit der im TM-m30II-HF eingebauten TSE entspricht Ihre Kasse den gesetzlichen Anforderungen der KassenSichV zur Fiskalisierung, die am 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist. Die integrierte microSD-TSE ist BSI-zertifiziert1 und verfügt ab Herstellungsdatum über eine digitale Zertifikatslaufzeit von 5 Jahren (Epson Service über die gesamte Laufzeit verfügbar). Die Standardgarantie erstreckt sich auf 3 Jahre2.

Kosteneffizient

Im Gegensatz zu anderen Alternativen mit Abonnementzahlungen oder Monatsgebühren zahlen Sie nur einmalig dafür, um die Auflagen zu erfüllen – ganz ohne zusätzliche oder versteckte Gebühren3.

Einfache Bedienung und Verbindung

Der TM-m30II-HF verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, um sich verändernden Anforderungen im Unternehmen gerecht zu werden. Er kann auch schnell und einfach mit Tablets und mobilen Geräten gekoppelt werden. LED-Anzeigen zeigen den Status von WLAN, Ethernet und optional Bluetooth an. Der TM-m30II-HF ist die perfekte Lösung für POS-Systeme, bei denen die TSE nicht so einfach integriert werden kann (z. B. Tablet-basierte Systeme). Im Gegensatz zu anderen Fiskallösungen benötigt der TM-m30II-HF keine Internetverbindung, um den Vorschriften zu entsprechen. Weitere Highlights sind die Server Direct Print (SDP)- und Cloud (OMS)-Funktionen. Dieser mPOS-Drucker hat erweiterte Hub-Funktionen und ein großes Funktionsspektrum. Peripheriegeräte wie Scanner, Tastaturen und Waagen können direkt mit dem TM-m30II-HF verbunden werden und Daten an ein Gerät übertragen, z. B. an ein Tablet, das normalerweise keine Verbindung zu POS-Peripheriegeräten unterstützt. Netzwerk-Tethering ermöglicht auch eine kabelgebundene Internetverbindung zwischen Drucker und Tablet.

Produktmerkmale

  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten: Drei USB-A-Anschlüsse, Synchronisieren und Laden sowie Netzwerk-Tethering
  • Steuerkonform: Ein kompakter POS-Bondrucker, der deutschen Steuervorschriften entspricht1
  • Einmalige Kosten: Keine Abonnements oder monatliche Zahlungen3
  • Drucken von Mobilgeräten: Ohne Installation oder Aktualisierung von Treibern
  • Zuverlässig: Zuverlässige, bewährte Epson Qualität

Weitere Informationen herunterladen

Epson TM-m30II-HF (141F1): Ethernet, BT, Lightning, White, PS, EU, Fiscal DE (5 years) Datenblatt / Broschüre
Epson TM-m30II-HF (141F1): Ethernet, BT, Lightning, White, PS, EU, Fiscal DE (5 years)
mPOS solutions Datenblatt / Broschüre
Epson Fiskal Lösungsbroschüre KassenSichV Datenblatt / Broschüre

Technische Daten

Die beschriebenen Produktmerkmale und Spezifikationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

SKU: C31CH92141F1

Unterstützung benötigt?

Hier finden Sie die aktuellen FAQ’s, Treiber, Handbücher und mehr für Ihr Epson Produkt.

  • FAQ's Häufig gestellten Fragen durchsuchen. Häufig gestellte Fragen
  • Drivers & Software Finden Sie Treiber oder Software für Ihr Produkt. Downloads
  • Handbücher Bedienungsanleitungen für Ihr Produkt herunterladen. Handbücher
  • Servicepartner-Suche Finden Sie einen autorisierten Epson Servicepartner in Ihrer Nähe. Suche

Händlersuche

Liste ausblenden

0 Ergebnisse nahe

Entfernung
Händler
Kontaktdaten

1 Mit der deutschen Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) und den technischen Richtlinien TR-03153 und K-RT-0414 des BSI. 2. 3 Jahre Standardgarantie, 5 Jahre Zertifikatslaufzeit oder bis zu 20 Millionen kryptografischen Signaturen, je nachdem, was zuerst eintritt. 3. Die TSE muss regelmäßig dem Lebenszyklus und der maximalen Anzahl an Signaturen entsprechend ausgetauscht werden. Weitere Informationen finden Sie in den technischen Daten. 4. Nummer 1 bei den POS-Druckerherstellern nach Stückzahl im Geschäftsjahr 2018 (IDC 2019)