Servicepartner finden

Support und Downloads: SureColor SC-P8000 Series

Mac: So entfernen Sie den Apple AirPrint-Treiber

Wenn Sie einen Epson-Drucker zum ersten Mal an einen Macintosh mit Mac OS X 10.10 (Yosemite) oder später anschließen, wird automatisch ein AirPrint-Drucker hinzugefügt, der die verfügbaren Einstellungen für den Druck einschränkt.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den AirPrint-Treiber zu entfernen, damit der Epson-Treiber installiert werden kann.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü oben links auf dem Bildschirm.

  2. Klicken Sie auf Systemeinstellungen und wählen Sie Drucker und Scanner


  3. Wählen Sie den Drucker aus und klicken Sie auf die Schaltfläche - unten rechts in der Druckerliste


  4. Wenn der Drucker entfernt wurde, klicken Sie hier, um den Treiber herunterzuladen. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Druckertreiber zu installieren.

  5. Wenn der Treiber installiert ist, klicken Sie auf das Apple-Menü links oben auf dem Bildschirm.

  6. Klicken Sie auf Systemeinstellungen und wählen Sie dann Drucker und Scanner.


  7. Klicken Sie auf das + rechts unten in der Druckerliste und das Fenster Hinzufügen wird angezeigt

  8. Wählen Sie im Fenster Hinzufügen den Epson-Drucker unter Name aus, und überprüfen Sie, ob Epson, das Sie installieren möchten, im Dropdown-Menü Verwenden ausgewählt ist.


  9. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die Installation abzuschließen.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich

Vielen Dank für Ihr Feedback