Servicepartner finden

Support und Downloads: WorkForce Pro WF-8590 DTWFC

Bearbeiten von Dateinamen mit Epson Scan und Mac OS X

Bezieht sich auf:

  • Mac OS X
  • Epson Scan version 5.222

Erklärung:

Dieser Artikel erklärt, wie Dateinamen in Epson Scan geändert werden können wenn Mac OS X verwendet wird.

  1. Öffnen Sie Epson Scan

  2. Wählen Sie Ihren Scan Modus und die gewünschten Einstellungen und klicken Sie dann auf Einstellungen zum Speichern von Dateien. Diese Option finden Sie neben der Scan-Taste.

  3. Das Fenster Einstellungen zum Speichern von Dateien wird nun angezeigt, wählen Sie Bearbeiten im Abschnitt Dateiname.

  4. In dem Fenster Dateiname Einstellungen sehen Sie den Dateinamen (Beispiel), der angezeigte Dateiname ist hier der von Epson Scan angegebene Standard-Dateiname. Dieser Dateiname setzt sich aus Datum und Uhrzeit zusammen.

    Note:

    Das Feld Dateiname (Beispiel) kann nicht bearbeitet werden.



  5. Klicken Sie auf das Feld Präfix und geben Sie das Präfix ein, dass Sie auf Ihre gescannte Datei anwenden möchten. Sobald die Benennung der Datei abgeschlossen ist, klicken Sie außerhalb des Feldes "Präfix" in den Bereich "Dateinameneinstellungen" und der Dateiname wird aktualisiert, jedoch wird der Zeit- und Datumsstempel weiterhin angezeigt.

  6. Wenn der Zeit- und Datumsstempel weiterhin angezeigt wird, ist dieser aktiviert. Um diesen zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Deaktivieren Sie die Option Stunden, Minuten und Sekunden hinzufügen und es wird nur noch das Datum angezeigt.

    2. Um das Datum zu entfernen, deaktivieren Sie die Option Zeitstempel verwenden.

    Note:

    Wenn Sie den Uhrzeitstempel und den Datumsstempel gleichzeitig entfernen möchten, können Sie nur die Option Zeitstempel verwenden deaktivieren.


    Tip:

    Es ist auch möglich, einen Zähler zu Ihren Dateinamen hinzuzufügen, indem Sie das Zähler verwenden-Kästchen wie in der Abbildung unten aktivieren. Diese Option fügt eine Ziffernreihe am Ende jedes Dateinamens hinzu.


  7. Klicken Sie auf OK am unteren Rand des Fensters Dateinamenseinstellungen, und das Fenster Einstellungen zum Speichern von Dateien wird wieder angezeigt.

  8. Klicken Sie auf OK, um zur Hauptseite von Epson Scan zurückzukehren und klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen.

Tip:

Wenn Sie keinen Zähler und oder Zeitstempel verwenden und die Option zum Überschreiben von Dateien mit gleichem Namen aktivieren, würde der Scan immer wieder durch einen neuen Scan überschrieben.


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich

Vielen Dank für Ihr Feedback