Servicepartner finden

Support und Downloads: EB-2250U

Die Streifenbildung kann verschiedene Ursachen haben. Führen Sie die folgenden Verfahren zur Problembehebung durch:

Relevante Produkte:

  • Tintenstrahldrucker
  • Multifunktionsgeräte

Inhaltsverzeichnis:

Erklärung

Erklärung:

Vorgehensweise

  1. Wenn das Problem durch die Überprüfung der Düsen nicht behoben wurde, vergewissern Sie sich, dass die richtigen Medieneinstellungen im Treiber ausgewählt sind. Klicken Sie zum Öffnen der Treibereinstellungen auf Start, bewegen Sie den Mauszeiger auf Einstellungen, und wählen Sie anschließend Drucker aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Druckersymbol, und wählen Sie die Option Druckeigenschaften (Eigenschaften unter Windows 98 oder ME) aus.

    Properties


  2. Die Medieneinstellungen des Treibers müssen mit dem verwendeten Medium übereinstimmen. Sie sollten dabei ausschließlich Original-EPSON-Medien verwenden. Vergewissern Sie sich, dass die Medien mit der bedruckbaren Seite nach oben eingelegt sind.

  3. Wählen Sie die höchste Druckqualitätsstufe aus, um die besten Druckergebnisse zu erhalten. Schieben Sie dafür den Schieberegler Druckqualität auf die Einstellung Qualität.

    Print Quality


  4. Überprüfen Sie mit dem Utility Status Monitor den Füllstand der Tintenpatronen. Wenn ein geringer Füllstand der Tintenpatronen angezeigt wird oder die Tintenpatronen des Druckers älter als sechs Monate sind, sollten Sie diese auswechseln.


Nach oben

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich

Vielen Dank für Ihr Feedback