Find a repair centre

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Informationen zu Cookies

NACHRICHT SCHLIESSEN

Epson Stylus Pro 3880

1.188,81 € incl. MwSt.
Epson

Epson Stylus Pro 3880

Der professionelle Großformatdrucker für das Format DIN A2+ ist sehr kompakt. Er passt perfekt auf Ihren Schreibtisch

UVP:1.188,81 € incl. MwSt. (999,00 € excl. MwSt.)

Auf Lager.

Warum im Epson Store kaufen?

Exklusive Angebote
Spezielle Epson Store Angebote und Aktionen.
30 Tage Rückgaberecht
Wir bieten ein kostenloses 30-Tage-Rückgaberecht.
Kostenloser Versand
Versandkostenfreie Lieferung für alle Bestellungen aus dem Epson Store.

Epson Stylus Pro 3880

Er passt perfekt auf Ihren Schreibtisch. Mit der Epson UltraChrome K3 Ink mit Vivid Magenta liefert er herausragende, haltbare Ausdrucke in Farbe und Schwarzweiß auf einer Vielzahl von Medien.

Mit 9 Pigmenttinten sorgt die Epson UltraChrome K3 Ink mit Vivid Magenta für einen sehr großen Farbraum und eine ausgezeichnete Lichtbeständigkeit. Durch die drei Schwarztöne erzielen Sie eine perfekt ausgewogene Graubalance und sanfte Tonabstufungen. Zwischen Photo Black und Matte Black wird automatisch gewechselt, so dass Sie stets optimale Ergebnisse auf Ihrer Medienauswahl erzielen.

Erstellen Sie randlose Fotos mit einer Breite von 10 bis 43,18 cm (4-17 Zoll) und einer frei bestimmbaren Länge bis zu 95 cm. Drucken Sie auf einer Vielzahl von Foto-, Fine Art- und Proofingmedien und sorgen Sie für noch mehr Flexibilität mit den drei Einzelblattpapiereinzügen für Papier und Karton bis zu einer Stärke von 1,5 mm. Gerade für POS-Einsatzbereiche ist das ideal. Durch seine kompakten Abmessungen kann der Drucker zudem einfach direkt im Geschäft oder im Büro aufgestellt werden.

Der Epson Stylus Pro 3880 eignet sich auch ausgezeichnet zum Remote-Proofing. Dank der gleichbleibenden Qualität der Ausdrucke können Sie die Proofs im Handumdrehen zum Drucken freigeben. Sie können sich stets darauf verlassen, dass der Proof dem endgültigen Druckergebnis entspricht.

Durch die ausgezeichnete Farbstabilität und Lichtechtheit der Epson UltraChrome K3 Ink mit Vivid Magenta erstellen Sie haltbare Ausdrucke für den Verkauf oder für Ausstellungen. Die hohe Präzision garantiert, dass jeder neue Ausdruck genau dem ersten entspricht, auch wenn dazwischen Monate liegen.

Produktmerkmale

Großformatdrucker mit sehr kleinen Abmessungen
Ideal für den Foto- und Kunstdruck, das Proofing und für POS-Ausdrucke
Unterstützt eine Vielzahl von Einzelblattmedien bis zu einer Stärke von 1,5 mm
Sehr großer Farbraum mit lebendigen Blau- und Magentatönen
Herausragende Schwarzweißausdrucke mit drei verschiedenen Schwarztönen
Optimierte Tinte für matte Oberflächen und für Hochglanzmedien
Große separate Einzelpatronen (80 ml) für eine bessere Produktivität
  • USB 2.0
  • Networking
  • High Capacity Ink

Produktbewertungen

Epson Stylus Pro 3880 4,4 5 18 18
Guter Drucker für Fine Art Prints Vorweg ich bin kein Profi sondern privat Anwender und habe diesen Drucker für meine Fotos gekauft die ich in A3 und A2 für kleine Ausstellungen ausdrucke. Dies tue ich seit geraumer Zeit. Die Prints des Epson 3880 haben eine hervorragende Qualität, keine Streifen oder Schlieren, Dank der K3 Tinten eine tolle Farbechtheit, sowohl in Farbe wie in SW. Ich hatte vorher einen Großformat Drucker eines anderen Herstellers der von den Farben, den sporadisch hinterlassen "Spuren" auf den Ausdrucken einfach nicht die Qualität des Epson 3880 aufweisen kann. Der Drucker ist bei mir nicht ständig in Betrieb, da gibt es schon mal Pausen von 5-6 Wochen was offensichtlich für den Druckkopf und die Tinten kein Problem ist. Kein Vergleich zum vorherigen Drucker. Das einzige Manko ist der haklige Papiereinzug bei diversen Papieren, das stellenweise dünne, lapprige verbaute Plastik, 0,1mm dickeres Plastik hätten den Drucker nicht wirklich teurer gemacht. Schade eigentlich. Aber summa sumarum kann ich den Epson 3880 und die K3 Tinten für Fine Art Ausdrucke nur empfehlen. Ich würde ihn wieder kaufen. 9. Dezember 2014
Druckerkopf Dieser Drucker ist der zweite 3880, mit dem ersten war ich sehr zufrieden nur leider hat er nach 4 Jahren sich nicht mehr reinigen lassen, der Druckerkopf war ständig verstopft... 30. November 2014
Ausgezeichneter Drucker Hervorragende Druckergebnisse auf allen möglichen Papieren! 18. November 2014
tolle Druckqualität aber... ... ich habe den Drucker bereits zum zweiten mal und muss ihn mir nun möglicherweise ein drittes mal anschaffen. Über die Qualität der Ausdrucke möchte ich gar nicht viel schreiben. Diese sind super. Leider geht mir bereits der zweit Drucker defekt und das nach gerade einmal ca.1 1/2 Jahren. Der erste war aber schon nach ein paar Wochen defekt. Beide Defekte sind wohl nicht reparabel. Da ich den Drucker rein privat nutze ist die Auslastung des Gerätes nicht sehr hoch und mir daher noch weniger verständlich wie es sobald zu einem Defekt kommt. Ich werde mir das Gerät aber noch einmal anschaffen und diesmal die versäumte Garantie Verlängerung mit erwerben. Leider da ich natürlich enttäuscht bin dass die Geräte so frühzeitig den Geist aufgeben. 12. Juni 2014
Gutes Werkzeug Der Stylus Pro 3880 liefert ausgezeichnete Druckergebnisse. Dabei spielen die Möglichkeiten der Einflussnahme auf den Druck eine wichtige Rolle. Ich setze den Drucker vorwiegend zum Ausdruck von Grafiken, Aquarellen und Fotografien für Ausstellungen ein. Seine ruhige Arbeitsweise ist ausgesprochen angenehm. Die Installation har keine Schwierigkeiten bereitet. Da ich den Drucker erst kurze Zeit in Betrieb habe und der erste Tintensatz nun zur Neige geht, kann ich zu seiner Zuverlässigkeit über einen längeren Zeitraum keine Aussage machen. Das gilt auch für den Service im Störfall, der hoffentlich noch lange auf sich warten lässt. Weil ich ausschließlich auf mattem Papier drucke, wäre die Möglichkeit statt Photo-Schwarz eine weitere Matt-Schwarz-Kartusche einsetzen zu können hilfreich. Ich habe in dieser Richtung nicht experimentiert, um im Gerät keine Turbulenzen auszulösen. Vielleicht kann mir da jemand helfen. 15. Mai 2014
Solider Maschinenbau sieht anders aus. Ich kann den neuen Drucker Epson Stylus Pro 3880 noch nicht bewerten, da ich ihn soeben erst in Betrieb genommen habe. Mein erster Eindruck: Das Gehäuse ist nicht sehr stabil, der Boden des Gehäuses biegt sich beim Aufstellen des Druckers durch, man hat Sorge etwas kaputt zu machen. Auch die diversen Klappen machen einen recht klapprigen, billigen Eindruck. Solider Maschinenbau ist das nicht! Meine Meinung dazu: Lieber mehr bezahlen und dafür ein solideres Gerät bekommen. Die Installationsanleitung ist schlecht: Die Abbildungen, wo erklärt wird, die unzähligen Klebestreifen und Kartonstückchen zu entfernen,snd viel zu klein. Ich habe deshalb einen Klebestreifen übersehen, Gott sei Dank, hat der Drucker beim Einschalten nur ein böses Geräusch von sich gegeben, hat die Sache aber offensichtlich überlebt. 13. Mai 2014
Drucker TOLL, Drucksoftware ausbaufähig Ein klasse Drucker mit bester Druckqualität und vertretbaren Druckzeiten. Aber warum gibt es eine derart mäßige Druckersoftware? Menüs die sich aufheben, bei eigenen Formaten gelten verschiedene Einstellungsparameter nicht bzw. sind nicht anwählbar. Beim Skispringen würde man sagen ein Super Flug aber die Landung war nix. Das ist mein 3 Epson (die beiden anderen hatten ein größeres Format) der mir Freude macht, weil er immer noch besser ist wie viele Mitbewerber. Gerne hätte ich 5 Sterne vergeben, aber ich habe schon zu oft geweint bei der Einstellung der Druckparameter. 28. Januar 2014
gute Entscheidung (Stylus Pro 3880) also, wenn man nicht unbedingt den WLAN Anschluss, die Verwendung von Rollenpapier oder die Möglichkeit CD's / DVD's bedrucken zu können benötigt, ist dieser Drucker schon fast ein Schnäppchen. Er ist noch so "klein" das er auf den Schreibtisch oder auf ein stabiles Regal (so hab ich's gemacht) passt. Dafür bekommt man Tintenpatronen mit 80 ml und die Möglichkeit Papier bis zu einer Größe von 43.18 x 95 cm (mit dem Druckertreiber der Fa. ZEDOnet GmbH sind theoretisch noch längere Ausdrucke möglich). der kleine Bruder (Stylus Photo R3000) hat nämlich nur 26 ml in den Patronen - man benötigt also 3 mal soviel Tintenpatronen. Also meine Erwartungen sind bis heute (nach gut zwei Monaten) voll erfüllt worden. 8. Januar 2014
  • 2015-05-06T08:51:49.953-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_18, tr_18
  • loc_en_US, sid_3642, prod, sort_default
2 weiter>>