Servicepartner finden

Support und Downloads: EB-W32

EPSON & Mac OSX 10.5 (Leopard) Support page

Relevante Produkte:

  • Mac OS X Leopard (10.5)
  • Multifunktionsgeräte
  • Tintenstrahldrucker
  • Scanner

Inhaltsverzeichnis:

Erklärung

Erklärung:

Vor dem Installieren des Produktes, bitte den Abschnitt "Treiber & Software" unserer Support-Seite auf aktualisierte Treiber prüfen.  Die Produkt-Support-Website finden Sie hier.

Nachfolgend eine Liste mit bekannten Scanner- und Tintenstrahldrucker-Problemen.  Bitte lesen Sie diese Liste vor der Produktinstallation.



Tintenstrahldrucker

Bitte sehen Sie im Support-Abschnitt Ihres Produktes nach, ob ein aktualisierter Treiber erhältlich ist. Wenn im Support-Abschnitt ein nach dem September 2007 veröffentlichter Treiber verfügbar ist, laden und installieren Sie bitte diesen Treiber anstelle des Standardtreibers auf der Leopard-CD. Das Veröffentlichungsdatum steht direkt unter dem Treiber:


Aktuelle bekannte Probleme:

Problem: Der Druckertreiber stürzt ab, wenn eine ältere Version von “OKAO Updater” oder “Easy Print Module” installiert ist; das Druckfenster kann dann bei den folgenden Modellen möglicherweise nicht mehr geöffnet werden:

Stylus Photo 1400, Stylus Photo 1410, Stylus Photo R360, Stylus Photo R390, Stylus Photo R265, Stylus Photo R270, Stylus Photo RX560 / Stylus Photo RX590


Abhilfe: Verwenden Sie die Druckertreiber-Version 6.10 oder höher (verfügbar im Download-Bereich Ihres Produktes), um dieses Problem zu lösen.



Scanner und Multifunktionsgeräte

Bitte beachten Sie, dass für alle unten genannten Probleme Aktualisierungen verfügbar sind,  um diese Probleme zu lösen.  Prüfen Sie den Abschnitt "Treiber & Software" auf die neuesten verfügbaren Treiber.

Problem: Image Capture und “Scannen auf Tastendruck” (nur Modell V200) funktionieren nicht auf PowerPC-Macs.

Abhilfe: Treiberaktualisierung.


Problem: Nach einer Ausführung der Anwendung Image Capture kann diese nicht wieder gestartet werden, und die Scan-Taste am Scanner funktioniert nicht mehr.

Abhilfe: Trennen Sie das USB/Firewire-Kabel und schließen Sie es wieder an. Prüfen Sie, ob eine Treiberaktualisierung verfügbar ist.


Problem: EPSON Scan bleibt hängen, wenn der Sanner im Bereitschaftsmodus ist (nur Scanner Perfection V200).

Abhilfe: Treiberaktualisierung.


Problem: Bei der Verwendung von Epson Scan in einer Anwendung stürzt das Programm ab oder bleibt hängen.  Meistens:

  • Wenn der Scan Assistant innerhalb der EPSON Creativity Suite verwendet wird
  • Wenn Epson Scan in Photoshop CS3 geschlossen wird
  • Funktionsstörung bei der Verwendung von FineReader

Betroffene Modelle (nur mit Epson Scan v3.1 oder v3.2)
Perfection V500 Photo, Perfection V200 Photo, Perfection V700 Photo, Perfection V750 Pro, Stylus Photo RX685, Stylus Photo RX690, Stylus Photo RX585, Stylus Photo RX610, Stylus DX9400F, Stylus CX9300F, Stylus DX8400, Stylus CX8300, Stylus DX7400, Stylus CX7300.


Abhilfe: Treiberaktualisierung.


Problem: Wenn auf Intel Macs mit Image Capture im 16-Bit-Modus gescannt wird, kann “weißes Rauschen” im Bild auftreten (siehe unten):


Abhilfe: Entweder nicht im 16-Bit-Modus mit Image Capture scannen, oder eine andere Anwendung wie z. B. Epson Scan verwenden (oder Anwendungen, die die “TWAIN”-Schnittstelle benutzen).


Nach oben

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich

Vielen Dank für Ihr Feedback