Find a repair centre

Support und Downloads: Epson Stylus Photo R800

Kann ich meinen Windows XP-Treiber unter Vista verwenden?

Relevante Produkte:

  • Windows XP, Windows Vista und Vista x64

Inhaltsverzeichnis:

Erklärung

Erklärung:

Wenn für Ihr Produkt kein Treiber verfügbar ist, können Sie versuchen, statt des Vista-Treibers den XP-Treiber zu verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Epson Europe diese Lösung weder empfiehlt noch unterstützt.

Wenn ein Benutzer versucht, die XP-Version eines Treibers von der Produkt-CD oder von der Epson-Website zu verwenden. Während der Installation auf einem Vista-PC wird eine einfache orangefarbene UAC-Warnung angezeigt, doch sollten keine ernsthaften Probleme auftreten. Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, wird die Installation aktiviert.


Diese UAC-Warnung wird angezeigt, weil keine authentische Signatur vorhanden ist. Klicken sie einfach auf ZULASSEN.

Zwar funktioniert der Treiber fehlerfrei, doch können die folgenden Probleme auftreten:


2006-Modelle:

  • Beim Schließen des Installationsprogramms erhalten Benutzer möglicherweise eine Hinweismeldung und/oder ein Fehlerdialogfeld.
  • Wenn Internet Explorer im geschützten Modus ausgeführt wird, werden möglicherweise Vorschaufehler ausgegeben und die Statusanzeige ist ungenau.
  • Die Schaltfläche für die Treiberaktualisierung kann nicht verwendet werden.
  • Bestimmte ICM-Profilnamen können in der Medienprofilerstellung nicht ausgewählt werden.
  • Beim PIC-Aufruf werden Fehlermeldungen angezeigt.
  • Epson Photo Paper wird fälschlicherweise als Epson Photo Paper Crispia angegeben und kann im Druckassistenten nicht ausgewählt werden.


Frühere Modelle:

  • Bei vielen Modellen kann der XP-Treiber nicht installiert werden, da das Installationsprogramm für den Statusmonitor das Betriebssystem nicht richtig identifiziert.
  • Benutzer erhalten beim Starten des Installationsprogramms einen UAC-Warnhinweis.
  • Benutzer erhalten beim Schließen des Installationsprogramms einen Warnhinweis.
  • Bei manchen Modellen kann die Anzahl der Ausdrucke im Druckassistenten nicht geändert werden (im Treiberfenster ist dies jedoch möglich).

Hinweis:

Wichtig: Wenn das integrierte Installationsprogramm der XP-Version für Vista verwendet wird, wird der Prozess bei der Installation unter Anzeige einer Fehlermeldung angehalten und die verbleibenden Programme werden nicht installiert. Weitere Informationen finden Sie in den FAQ zu XP-Installationsabbrüchen unter Vista.




Nach oben

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich

Vielen Dank für Ihr Feedback