Windows 7: Einschränkung der USB 3.0-Kommunikation

BEZIEHT SICH AUF:

  • Epson-Drucker werden nur offiziell von Microsoft USB-Treibern unterstützt, nicht von USB-Treibern von Drittanbietern.
  • Dazu gehören alle Treiber, Tools und Softwareprodukte von Epson wie JavaPos, FlashWriter oder die Druckereinstellung für den C3500 und den C7500, um nur einige zu nennen.
  • USB-Treiber von Drittanbietern wurden nicht mit Epson-Produkten getestet. Daher können wir nicht garantieren, dass unsere Produkte vollständig kompatibel sind.
  • Windows 7 hat keinen Microsoft USB 3.0-Treiber.
  • So prüfen Sie, ob Ihre Windows-Umgebung USB 3.0 unterstützt.

ERLÄUTERUNG:

Windows 7 wurde 2009 veröffentlicht, bevor sich USB 3.0 im Jahr 2010 in der Hardware verbreitete.

Dies bedeutet, dass es keinen Microsoft USB 3.0-Treiber für die Verwendung unter Windows 7 gibt.

Aus diesem Grund wurden USB 3.0-Treiber für Windows 7 entwickelt.

Epson-Drucker werden nur in Umgebungen mit Microsoft USB 3.0- und Microsoft USB 2.0-Treibern getestet, jedoch nicht mit USB-Treibern von Drittanbietern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um festzustellen, ob Ihre Windows / USB-Umgebung unterstützt wird:

Stellen Sie fest, ob der PC die folgenden USB-Labels neben dem Anschluss hat. Die Verbindung zum Drucker hier bestimmt, welcher entsprechende Treiber benötigt wird.

So ermitteln Sie, welchen USB-Treiber Sie verwenden?

 

Überprüfen Sie anhand der folgenden Anweisungen, welche USB 3.0-Treiberversion Sie installiert haben.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start
  2. Geben Sie Geräte-Manager ein
  3. Klicken Sie auf Geräte-Manager
  4. Erweitern Sie Universal Serial Bus Controller
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Intel (R) USB 3.0 eXtensible Host Controller
  6. Wählen Sie Eigenschaften aus

Wenn der Laufwerkanbieter nicht Microsoft ist, bedeutet dies, dass ein Treiber eines Drittanbieters verwendet wird: Siehe Beispiel unten:

Wenn der Laufwerkanbieter Microsoft ist, bedeutet dies, dass der richtige Treiber verwendet wird. Siehe Beispiel unten:

 

Mögliche Probleme

 

Epson bietet keinen offiziellen Support für Treiber von Drittanbietern, und bei der Verwendung von USB 3.0-Treibern von Drittanbietern unter Windows 7 wurden Kompatibilitätsprobleme mit JavaPOS gemeldet.

Hinweis:

Diese Kompatibilitätsprobleme können sich auch auf Advanced Windows Driver (ADP) oder OPOS auswirken.

Empfehlungen

Stellen Sie bei Verwendung von Windows 7 sicher, dass die Hardware USB 2.0 ist, da Microsoft USB 2.0-Treiber von Epson-Druckern unterstützt werden.