Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten, die sich in Epsons Print365-Unterlagen befinden

Diese Erklärung liefert Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten, die im Rahmen von Epsons Print365-Service und verbundenen Systemen verwahrt und verarbeitet werden:

  • Grundlegende Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Telefondurchwahl, die Sie ggf. bei der Registrierung im Print365-Bereich der Epson-Webseite angegeben haben.
  • Informationen über Kontaktaufnahmen mit Ihnen und über den Umfang Ihres Interesses an Epson-Produkten, die von Epson-Personal hinzugefügt wurden.

Bei „Epson“ (‚Verantwortlicher‘ für die Informationen) handelt es sich um:
Epson Europe B.V. (Data Protection Administration)
Atlas ArenA, Azië building
Hoogoorddreef 5
1101BA Amsterdam
Niederlande
E-mail: EDPO@epson.eu

Zweck der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten
(‚Verarbeitung‘ bezeichnet jede Art von Tätigkeit, die Epson bezüglich der Informationen über Sie ausführt, wozu etwa ihr Erfassen, Besitzen, Nutzen und Weitergeben gehören.)

Der alleinige Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Epson besteht darin, den Kontakt (durch Epson und seine Tochtergesellschaften) mit Ihnen herzustellen, um den Print365-Service bereitzustellen.

Wenn Sie mehr Informationen überlassen als von Epson angefordert, ist die Grundlage für die Verarbeitung dieser Informationen Ihre durch die freiwillige Überlassung der Daten gezeigte Zustimmung. Sie haben das Recht, diese Zustimmung jederzeit zurückzunehmen. Sie können zu diesem Zweck Epson ein Schreiben an die oben genannte Adresse schicken.

Falls Epson in Zukunft Ihre Daten für irgendeinen anderen Zweck verarbeiten möchte, liefert es Ihnen zuvor Informationen über diesen anderen Zweck.

Wo Sie dem zugestimmt haben, verwendet Epson Ihre personenbezogenen Daten ferner für den Zweck elektronischer Werbemitteilungen an Sie (üblicherweise per E-Mail), die folgende Themen einschließen können:

  • Durchführung von Umfragen und Einholung Ihrer Meinung zu unseren Produkten und Leistungen
  • Benachrichtigungen zu Produkten oder Angeboten, die für Sie interessant sein können
  • Benachrichtigung von Werbekampagnen, etwa in Form von Gratis-Geschenken, Wettbewerben und Preisziehungen
  • Marktanalysen und Kundenprofil
  • Einladungen zu Veranstaltungen

Die diesbezügliche Rechtsgrundlage besteht in Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung zu diesem zusätzlichen Zweck jederzeit zurücknehmen (unabhängig von Ihrem Recht, der Verarbeitung von Daten durch Epson für die oben erläuterten generellen Zwecke zu widersprechen), indem Sie Epson ein Schreiben an die oben genannte Adresse schicken.

Epson verwahrt Ihre personenbezogenen Daten, solange Sie in den Unterlagen von Epson geführt werden. Wenn dies nicht mehr der Fall ist, werden Ihre Informationen nur als archivierte Unterlage aufbewahrt.

Epson verwendet autorisierte Reseller, um mit Ihnen Verträge abzuschließen und den Print365-Service auszuführen. Ihre personenbezogenen Daten können in Teilen oder insgesamt an diese Anbieter weitergegeben werden, wobei es diesen nur gestattet ist, die weitergegebenen Daten für die Zwecke, für die Epson Ihre Daten besitzt, und im Einklang mit Epsons Anweisungen zu nutzen.

Unter bestimmten Umständen kann ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten für seinen eigenen Zweck verarbeiten. In diesem Fall handelt der Dritte als Verantwortlicher und nicht länger als Auftragsverarbeiter von Epson.

Als eine „betroffene Person“ verfügen Sie über gesetzliche Rechte, von Epson Zugang zu personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung oder eine Ihre eigenen Daten betreffende Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.

Epsons Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer) für Europa kann per Schreiben an „The EDPO, Epson Europe B.V., Atlas ArenA, Azië building, Hoogoorddreef 5, 1101 BA Amsterdam, Niederlande“ oder per E-Mail kontaktiert werden: EDPO@epson.eu

Falls Sie oder Ihre Organisation außerhalb der EU ansässig bzw. geschäftlich tätig sind, übermittelt Epson einige Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU an Personal der Epson-Gruppe in der betroffenen Region sowie an Auftragnehmer in dieser Region, die von Epson zur Ausführung von Leistungen eingesetzt werden. Dies geschieht unter Vornahme der Schutzvorkehrungen, die nach geltendem Recht vorgeschrieben sind.

Verabschiedet gemäß der Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung