Ressourcen

Finden Sie eine Vielzahl an Ressourcen (beispielsweise Artikel, Infografiken und Broschüren) mit Informationen zu Epson-Produkten und -Lösungen sowie Trends.

Ressourcen filtern

    Anstehende Ereignisse

    • Besuchen Sie Epson auf der CeBIT 2017

      Besuchen Sie Epson auf der CeBIT 2017
      20.03.2017 - 24.03.2017
      Messe Hannover, Halle 3, Stand B18/D17

      Kosten senken und die Umwelt schützen. Auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik CeBIT, wird Epson seine nachhaltigen Lösungen für Privatanwender und Unternehmen präsentieren. Selbstverständlich zeigen wir auf unserem Stand B18/D17 in Halle 3 das gesamte Produktangebot, angefangen bei Dokumenten-Scannern über Multimedia-Brillen bis hin zu Projektoren und Robotern.

      Messezeitraum
      20. - 24. März 2017

      Öffnungszeiten
      Täglich geöffnet von 09:00 - 18:00 Uhr

      Anschrift:
      Deutsche Messe AG
      Messegelände
      30521 Hannover

      Weiterführende Informationen:
      Neu denken-Kampagne: www.epson.de/neudenken
      Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe

    • Jetzt weitersagen: Endkunden-Seminare zum Thema Sublimation und DTG:

      Jetzt weitersagen: Endkunden-Seminare zum Thema Sublimation und DTG:
      30.03.2017 - 04.04.2017
      Meerbusch/Düsseldorf

      Der Markt für individuelle Textilien wächst deutlich und bietet Druckdienstleistern und Textilherstellern, die sich entschließen mittels DTG (Direct to Garment) oder Dye-Sublimationsverfahren individuelle Textilien zu produzieren, hervorragende Chancen, ihr Geschäft weiter auszubauen.

      Epson bietet Interessenten in Kooperation mit der Akademie für Textilverarbeitung sowie weiterer Spezialisten eine Seminarfolge an, die sich den praktischen Fragen rund um die Produktion von Textilien widmet. Im Fokus der Akatex-Seminare stehen Themen wie Siebdruck, Sublimation in der Praxis, Farben auf Textilien aber auch Fragen zur Nachhaltigkeit und zertifiziertem Textildruck.

      Die Schulungen sind für alle Mitarbeiter von Dienstleistern und Textilherstellern gedacht, die ihr Angebot im Textilbedruck ausweiten möchten oder ein zusätzliches Standbein in diesem Segment suchen, aber noch praktische Fragen behandelt sehen möchten. Bei jeder Veranstaltung stehen je nach Thema Experten unterschiedlicher Firmen bereit, um den Teilnehmern Rede und Antwort zu stehen. Eine Liste der Themen und Orte ist auf der Webseite der Akademie für Textilveredelung (www.aka-tex.de) verfügbar.

      Hiermit möchten wir wir Sie insbesondere auf die beiden Seminare zum Thema DTG und Sublimation aufmerksam machen und würden uns freuen, wenn Sie Ihre Kunden darüber informieren. Diese dauern jeweils einen Tag und sind immer auf eine praxisgerechte, interaktive Behandlung der Themen ausgelegt.

      Anmeldung für Seminare zur Textilveredelung unter den folgenden Links:
       

      Sublimation Convention "Der digitale Textildruck Rolle zu Rolle"

      Datum: Donnerstag, 30. März 2017

      Uhrzeit: 10:00 bis 18:00

      Ort: Epson Solution Center, Meerbusch

      Kosten: 148,00 € zzgl. MwSt; inkl. Lunch, Snacks, Getränke, Tagungsunterlagen, Teilnahmebestätigung

      Teilnehmer: max. 30
       

      DTG Convention (Direct To Garment) "Von der Datei direkt auf´s T-Shirt"
       
      Datum: Dienstag, 4. April 2017

      Uhrzeit: 09:00 bis 18:00

      Ort: Promodoro Fashion GmbH, Düsseldorf

      Kosten: 129,00 € zzgl. MwSt; inkl. Lunch, Snacks, Getränke, Teilnahmebestätigung

      Teilnehmer: max. 100


       
      Frank Schenk, Head of Professional Graphics & Industrial Printing bei Epson, sagt dazu: „Auf allen Messen, die wir besucht haben und die sich mit dem Thema Produktion individueller Textilien beschäftigen, hören wir von den anwesenden Fachleuten, dass dieser Markt ein enormes Potenzial besitzt. Daher hat jedes Unternehmen, das plant, sich durch einen Einstieg in diesen Markt ein weiteres geschäftliches Standbein zu verschaffen, ausgezeichnete Chancen hier erfolgreich zu operieren. Durch die Seminarreihe der Akademie für Textilveredelung, die wir unterstützen und die sich immer an der Beantwortung wiederkehrender praktischer Fragen orientiert, bekommen die Teilnehmer das notwendige Rüstzeug, um sofort produktiv zu arbeiten.“

    HABEN SIE FRAGEN?