Der SureColor SC-P20000 und Konstexpo mit dem Blick für's Detail

Konsistenz, Stabilität und Haltbarkeit für hohe Anforderungen

Der SureColor SC-P20000 und Konstexpo mit dem Blick für's Detail

Die Brüder Markus und Mathias Saving gründeten Konstexpo im Jahr 2009, um Künstlern, Fotografen, Illustratoren, Galerien, Museen und anderen Einrichtungen zu helfen, die große Stückzahlen von hochwertigen Kunstdrucken herstellen.

„Es geht darum, alles richtig zu machen. Nur so kann die Reproduktion dem Original so nahe wie möglich kommen“, betont Mathias Saving.

Bei Konstexpo werden die Drucke nicht immer in einer einzigen Charge produziert – Nachdrucke sind an der Tagesordnung. Die hierfür verwendeten Drucker müssen daher extrem stabil sein und jedes Mal hochwertige Ergebnisse liefern, damit keine Abweichungen entstehen. Haltbare Tinte ist ein weiteres absolutes Muss.

„Unsere Drucker müssen verlässlich sein. Bei hunderten von Nachdrucken muss jeder einzelne identisch ausfallen. Künstler können noch Jahre später zu uns zurückkommen - und dann erwarten sie genau die gleichen Ergebnisse erwarten“, erläutert Saving.

Der SureColor SC-P20000 wurde speziell für die strengen Qualitätsanforderungen von Künstlern und Fotografen entwickelt. Er gewährleistet lebensechte, zuverlässige und präzise Ergebnisse. Das Farbkalibrierungssystem von Epson sorgt dafür, dass alle Drucke korrekt ausgegeben werden und sich die Kosten im Rahmen halten. Die Einstellung der Farbwiedergabe durch den Benutzer ist ganz einfach.

„Nicht alle Drucker können die Arten von Farben verarbeiten, die wir verwenden. Bei hoch gesättigten Bereichen, zum Beispiel bei tiefem Schwarz, ist keineswegs sicher, dass der Drucker sie korrekt darstellt“, erklärt Saving. „Dort kann es zu Flecken- oder Streifenbildung kommen. Es ist in erster Linie der Qualitätsaspekt, der bestimmt, welchen Drucker wir verwenden – und der SureColor SC-P20000 liegt in diesem Bereich einfach ganz vorn.“ 

Der SureColor SC-P20000 ist der vierte Drucker von Epson, den Konstexpo in den vergangenen sieben Jahren gekauft hat, seitdem das Unternehmen auf dem Markt tätig ist. Die Saving-Brüder bestätigen, dass die Qualität, die Epson anzubieten hat, gleichbleibend hoch ist. Ihnen ist auch aufgefallen, dass sich die Druckgeschwindigkeit über die Jahre merklich erhöht hat.

„Wir können nun viel schneller drucken, was bei teilweise hunderten von Exemplaren ein wichtiger Aspekt ist. Was zuvor zwei Tage gedauert hat, erledigen wir nun in einem – höchstens. Zeit ist auch für uns Geld, und daher ist es uns wichtig, Dinge schnell erledigen zu können, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen“, so Mathias Saving.

Die Brüder freuen sich außerdem, dass inzwischen noch mehr Farben verfügbar sind und dass der Drucker ein breiteres Farbspektrum wiedergeben kann. Die Qualität, die Effizienz und insbesondere die Geschwindigkeit haben Eindruck hinterlassen. Das 64-Zoll-Format ist für das Unternehmen ein Vorteil, bedeutet es doch mehr Flexibilität bei den Druckformaten, die angeboten werden können.