Mit Epson WorkForce Enterprise auf der Erfolgsspur

Epson Enterprise erleichtert den studentischen Alltag

Mit Epson WorkForce Enterprise auf der Erfolgsspur

Unicorn Kopie & Druck setzt auf umweltfreundliche Drucktechnologie

Die Unicorn Kopie & Druck GmbH hat ihren Sitz im Herzen der Breisgau-Metropole Freiburg. Als professioneller Dienstleister für Digitaldruck und Kopie ist das Unternehmen seit 18 Jahren erfolgreich am Markt und beschäftigt derzeit 12 Mitarbeiter. Bereits in der Gründungsphase war Unicorn der erste Copy-Shop, der Farbdrucke produzieren konnte und gehört auch heute noch zu den innovativsten Dienstleistern dieser Art in der Region. Etwa 400 bis 500 Kunden werden pro Tag im Ladengeschäft in der Freiburger City bedient. Das Leistungsspektrum der Unicorn Kopie & Druck GmbH umfasst alle herkömmlichen Kopier- und Druckaufträge in den gängigen Formaten bis zum Großformat A0 und bietet eine umfangreiche Bandbreite an Dienstleistungen rund um die Themen Dokumentenscans, Bindungen, Laminieren, Grafik-Services und vieles mehr. Mit ihrem Angebot orientiert sich die Firma insbesondere an den Anforderungen und Bedürfnissen von Studierenden, Schülern und Auszubildenden, denn die Stadt beherbergt eine Reihe öffentlicher wie privater Hochschulen, eine Vielzahl allgemeinbildender und beruflicher Schulen sowie namhafte Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistung, Handel und Industrie. Darüber hinaus bedient das Unternehmen zahlreiche Großkunden wie die Universitätsklinik, die Stadtverwaltung, das Theater Freiburg sowie zahlreiche Werbeagenturen und Vereine. In den großzügigen Räumlichkeiten in zentraler Lage und direkter Nähe zur Universität fertigen Kunden Kopien in Selbstbedienung an, scannen Dokumente oder wickeln Druck- und Kopier-Aufträge mit individueller Beratung und professionellem Knowhow reibungslos und zeitlich flexibel ab. So werden beispielsweise Skripte und Abschlussarbeiten von Studierenden innerhalb von zwei Stunden abgabefertig gedruckt und mit einer passenden Spiral- oder Leimbindung produziert.

Zuverlässig und preisgünstig

„Unser Kundenkreis legt viel Wert auf eine schnelle Bearbeitung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis“ sagt Günter Kaupert, Geschäftsführer und Inhaber der Unicorn Kopie & Druck GmbH. Vor etwa vier Monaten entschloss sich Kaupert deshalb für die Anschaffung eines Neugeräts. Bei seiner Recherche stieß er auf den neu entwickelten Multifunktionsdrucker WorkForce Enterprise WF-C20590. Den Business-Tintenstrahldrucker lieferte der autorisierte Epson-Handelspartner Eich ColorCrafter aus Kenzingen. „Unsere Erfahrungen mit Epson-Geräten waren bislang durchweg positiv, so dass uns die Entscheidung nicht schwer fiel“ freut sich Kaupert über das neue „Flaggschiff“ seines Maschinenparks. 

Die zahlreichen Features des WorkForce Enterprise begeistern nicht nur den Geschäftsführer selbst, sondern auch seine Mitarbeiter, die den Drucker tagtäglich im Einsatz haben. Mehr als 100.000 Drucke wurden seit der Anschaffung bereits verarbeitet.

Die Vorteile des WorkForce Enterprise WF-C20590 liegen für die Firma Unicorn klar auf der Hand. Die hohe Geschwindigkeit mit bis zu 100 Seiten pro Minute, die Energiekostenersparnis um etwa 80 bis 90 Prozent im Vergleich zu Laserdruckern sowie die Emissions- und Wartungsarmut sind für das Unternehmen signifikante Merkmale des Tintenstrahlers. Insbesondere die innovative Inkjet-Technologie war für Günter Kaupert ein ausschlaggebendes Kaufargument. So sind lediglich vier Kartuschen mit pigmentierter Tinte im Einsatz. Weiteres Zubehör ist überflüssig, so dass wertvolle Lagerkapazitäten eingespart werden. „Der Umweltaspekt ist in einer ökologisch orientierten Stadt wie Freiburg ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal“, erläutert Kaupert. 

Da sich das Kopieren von Dokumenten in Zeiten der Digitalisierung mehr und mehr reduziert, ist der WorkForce Enterprise bei Unicorn überwiegend für Druckaufträge im Office-Bereich und bei Scans im Einsatz. Gerade für die jungen „Digital Natives“ ist das Drucken eines PDF-Dokuments direkt vom Smartphone per WLAN oder Bluetooth ausgesprochen attraktiv. Der WorkForce Enterprise lässt sich aber auch von den zahlreichen stationären Rechnern im Ladengeschäft problemlos ansteuern. „Wenn unsere Kunden ihren Rechnerplatz verlassen, um die fertigen Druckerzeugnisse abzuholen, stellen sie regelmäßig verblüfft fest, dass das Gerät schon längst beim nächsten Job ist“, erklärt Kaupert mit einem Augenzwinkern. Deshalb ist die außerordentlich hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit des WorkForce Enterprise WF-C20590 bei hohem Kundendurchlauf auch das überzeugendste Argument. Wartezeiten reduzieren sich auf ein Minimum.

Der WorkForce Enterprise ist aber nicht nur äußerst schnell, sondern zeigt sich im Praxisbetrieb auch in der Lage, mit Papieren der unterschiedlichsten Art mühelos umzugehen. Strukturiertes oder glänzendes Papier und Gewichtsklassen bis zu 400 g/m² sind nach Angaben des Geschäftsführers für den Business-Drucker kein Problem. Das Schriftbild bei Textdokumenten stehe dem eines Laserdruckers in nichts mehr nach. Darüber hinaus s​ei die Druckqualitätt bei Farbbildern ebenfalls erstaunlich gut.

Mit dem WorkForce Enterprise WF-C20590 sieht Geschäftsführer Kaupert enormes Einsparpotential aufgrund der insgesamt sehr niedrigen Betriebskosten. „Nicht nur bei uns - sondern man stelle sich einmal v​or, was eingespart werden könnte wenn ganze Stadtverwaltungen ihre Büros mit diesen Geräten von Epson ausstatten würden. Er selbst zumindest kann sich vorstellen, seinen eigenen Maschinenpark sukzessive mit weiteren WorkForce Enterprise-Geräten auszubauen, um weiterhin gut gerüstet auf der Erfolgsspur zu bleiben.