Funktionstextilien selbst erstellen

Die Kogler Werbetechnik GmbH & Co KG setzt auf Epson

Funktionstextilien selbst erstellen

Die Josef Kogler GmbH & Co KG liegt im österreichischen Gössendorf bei Graz. Das Unternehmen ist branchenweit als innovativer Anwender großformatiger Epson Drucksysteme bekannt. Mit seiner letzten Errungenschaft, einer Epson SureColor SC-F6000 weitet die Firma nun ihr Angebot auf Sublimationsdrucke aus.

Der Markt für kleinere Auflagen wird schwieriger. Das macht es für Druckdienstleister umso wichtiger, ihre Angebote flexibel und zu guten Preisen anbieten zu können. Josef Kogler, Eigentümer der Kogler GmbH & Co KG meint dazu: „Die Kunden halten ihr Geld mehr zusammen. Speziell im Bereich der kleinen Aufträge bis etwa 500 Euro überlegen viele Unternehmen heute, ob man überhaupt drucken lassen möchte oder nicht. Vor drei oder vier Jahren waren solche Überlegungen kein Thema. Wir spüren das besonders stark bei unserem sehr wichtigen Motorrad und Autobeklebegeschäft. Daher ist es für uns so wichtig, wietere Geschäftsfelder wie beispielsweise Textilbedruck zu finden.“ Die Projekte in diesem Bereich entsprechend sehr oft dem Volumen kleiner bis mittelgroßer Aufträge. Darauf, so Josef Kogler, sei die Kogler Werbetechnik dank des Epson Portfolios sehr gut ausgerüstetet und somit „gut unterwegs“, jedoch müsse man heute wesentlich mehr Kompromisse eingehen als noch vor 5 Jahren um das Geschäft dann letztendlich doch abzuschließen.

Eine Möglichkeit sich gegen Billiganbieter zu behaupten ist, zuverlässig eine hohe Qualität bei kurzen Lieferzeiten und marktgerechten Preisen anzubieten. Denn das ist eines der Erfolgsrezepte von Kogler, denn „Billiganbieter produzieren nicht immer sehr gut und so kommt es häufig vor, dass nach diversen Abenteuern Auftraggeber wieder bei uns produzieren lassen.“ Da trifft es sich gut, dass das Gössendorfer Unternehmen mit seinem breiten Portfolio an Epson Produktionsmaschinen gut aufgestellt ist und so eine breite Palette Leistungen für eine Vielzahl Kunden anbieten kann.

Zuverlässige Epson Technologie

Kogler Werbetechnik produziert aktuell mit zwei Epson SureColor SC-S50600, einem Epson SureColor SC-S70600, einem DTG Drucker Epson SureColor SC-F2000 und mit der letzten Errungenschaft, einem Epson SureColor SC-F6000, der im März 2015 installiert wurde. Josef Kogler ist mit den Epson Geräten sehr zufrieden, denn mit seinen Vorgängersystemen von Mutoh, Roland und Mimaki hätte es laufend Probleme im Betrieb gegeben. Betreut wird das Unternehmen vom Epson Partner Holler Printing Solutions, der einmal im Quartal vorbei kommt, die Systeme wartet und dafür sorgt, dass die Produktion praktisch nie still steht. „Was uns besonders beeindruckt ist, dass auch bei hohen sommerlichen Temperaturen die Epson Anlagen ohne Probleme laufen“, so Kogler. „Das war bei den alten Druckern nicht möglich.“ Auch hinsichtlich der Geschwindigkeit und Standzeiten der Anlagen – gerade auch bei einem Auftrags- und Medienwechsel – überzeugen die Drucker. Und natürlich bieten die zusätzlichen Möglichkeiten durch die Sonderfarben Weiß und Silber die Möglichkeit, sich selbst auf spezielle, anspruchsvolle Aufträge mit aufwendigem Design zu bewerben. In den vergangenen zweieinhalb Jahren produzierten die beiden SureColor SC-S50600 und der Epson SureColor SC-S70600 bei Kogler rund 30.000 Quadratmeter bzw. 50.000 Laufmeter Folie, wobei diese mit Software von Flexi und Onyx angesteuert werden.

Textildruckgeschäft ausbauen

Die neueste Investition, ein Epson SureColor SC-F6000, wurde in erster Linie für den Textilbedruck zur Herstellung von Funktionstextilien wie beispielsweise Lauf-, Sicherheits- und Freizeitbekleidung angeschafft. Begonnen hatte man in diesem Bereich mit einem kleineren A3-Drucker. Die Anfragen und der Bedarf haben jedoch derart rasant zugenommen, sodass Kogler Werbetechnik sehr rasch ein Upgrade vornehmen musste. Für Josef Kogler ist der Textildruckbereich mittlerweile zu einem weiteren wichtigen Standbein für sein Unternehmen geworden, denn „Textildruck funktioniert das ganze Jahr“.

Die Epson SureColor SC-F6000 selbst ist eine erstklassige Wahl für den Bedruck von Soft-Signage-Materialien. Neben niedrigen Gesamtkosten ist er ein Transfer-Thermosublimationsdrucker, bei dem alle Komponenten aus der Hand eines Herstellers stammen. Damit werden Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit gesichert und maximale Produktivität erzielt. Er produziert mittels allen gängigen Thermosublimationstransferpapieren für Polyesterapplikationen kundenspezifische Werbeartikel und Geschenke bis hin zu Textilien, flexible Beschilderungen und selbst Banner. Durch innovative Vorrichtungen zum Austauschen schwerer Medienrollen auch durch nur eine Person ist er zudem außerordentlich benutzerfreundlich.

Die Kogler Werbetechnikg GmbH & Co KG wird betreut von:

Holler Printing Solutions GmbH

Ortsstraße 150
A-2331 Vösendorf
Tel: +43 (0) 1 698 13 77
Mail: office@holler-ps.at