Entspannen mit Epson

Vitalclub ELIXIA in Berlin setzt auf Epson Projektionstechnologie

Entspannen mit Epson

Die ELIXIA Health&Wellness Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf dem Weg zu einem gesunden Lebensstil zu begleiten. Im Vitalclub ELIXIA in Berlin-Lichterfelde steht deshalb in jeglicher Hinsicht das Wohlbefinden der Kunden an erster Stelle. Um für noch mehr Wellness zu sorgen, setzt es Epson EB-915W Beamer ein.

ELIXIA Studios - Partner für gesunden Lebensstil

Da regelmäßiger Sport zu einem allgemeinen Wohlbefinden beitragen kann, melden sich immer mehr Menschen in einem Fitnessstudio an. Doch die verschiedenen Studios unterscheiden sich teilweise stark in ihren Angeboten. Einige haben nur Geräte zum Training von Kraft und Ausdauer, andere bieten zusätzlich Gruppenkurse an.

Doch ELIXIA geht noch einen Schritt weiter, denn für ihre Mitglieder entwickeln die geschulten Trainer individuelle Programme, bei denen sie auf ein ausgewogenes Zusammenspiel von bewusster Bewegung, gesunder Ernährung und wohltuender Entspannung Wert legen. Dabei beziehen sie die gesamte Lebenssituation der Menschen ein – das Leben zu Hause, die Arbeit, die Freizeit und das Fitnessstudio, um realistische und im Alltag umsetzbare Ziele festzulegen. Denn nur so lässt sich eine langfristige Integration eines gesunden Lebensstils in das Leben der Menschen erreichen.

Attraktives Kundenkonzept

Gleich in drei Vitalstudios in Berlin setzt ELIXIA sein Konzept um. So bietet auch der Vitalclub in Lichterfelde Ost seit Oktober 2007 auf rund 3.300 Quadratmetern viele Möglichkeiten, um Körper und Geist rundum zu verwöhnen: Wer Kraft und Ausdauer verbessern möchte, dem ermöglicht der Fitnessclub an modernen Geräten und in vielfältigen Gruppenkursen ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm. Auch unter Wasser können sich Kunden im angenehm temperierten 25-Meter-Sportpool gesund bewegen, indem sie gemütlich ein paar Bahnen schwimmen oder an einem der Aquakurse teilnehmen. „Eine persönliche und intensive Betreuung von qualifizierten Trainern in den Bereichen Bewegung und Ernährung ist bei uns selbstverständlich. ELIXIA steht außerdem im Gegensatz zu anderen Fitnessanbietern für große, gut ausgestattete und angenehme Wellnessbereiche zum Wohlfühlen“, erzählt Daniela Rutkowski, Managerin Service bei ELIXIA. In dem exklusiven Wellnessbereich – unter anderem mit Vitalsauna, Dampfbad und separater Damensauna – können Besucher vom Alltag abschalten und neue Kraft schöpfen.

Mehr Gemütlichkeit - bessere Entspannung

Bisher lief dort im Ruheraum lediglich leise Musik im Hintergrund; weitere Medien waren nicht vorhanden. Das hat sich Anfang des Jahres aber geändert: „Um noch mehr Ruhe und Gemütlichkeit für unsere Gäste zu schaffen, haben wir einen Projektor im Wellnessbereich installiert. Wir haben uns für den EB-915W von Epson entschieden, da der Beamer für unser Vorhaben sehr gute Voraussetzungen bot“, erklärt Daniela Rutkowski. Ihre Kollegin Alexandra Backasch, Managerin Sales, ergänzt: „Wir zeigen unseren Kunden jetzt Projektionen eines Kamins. Der Beamer projiziert ein einwandfreies, originalgetreues Bild auch bei nicht komplett abgedunkeltem Raum und auf dunklem, unebenem Untergrund, wie es bei uns der Fall ist. Wir können ihn während unserer Öffnungszeiten problemlos im Dauerbetrieb laufen lassen.“ Durch die lange Lebensdauer der Lampe von bis zu 6.000 Stunden im Economy-Modus und einen verbesserten Staubfilter für längere Wartungszyklen von bis zu 5.000 Stunden halten sich die Gesamtbetriebskosten gering. Die Installation des EB-915W war sehr einfach, genauso wie die Bedienung: „Das Gerät ist auch für Laien selbsterklärend. Eine Anleitung haben wir nicht gebraucht“, erzählen Alexandra Backasch und Daniela Rutkowski. Um die Projektion abspielen zu können, mussten die Mitarbeiter lediglich einen entsprechenden DVD-Player anschließen und mittels einer Halterung an der Wand befestigen. Das bewegte Bild der DVD mit dem prasselnden Kaminfeuer konnte dann über den Beamer auf die gegenüberliegende Wand projiziert werden.

Höchst zufrieden

Momentan bedienen hauptsächlich die Trainer und die Saunawarte den Projektor – und die zeigen sich höchst zufrieden: Probleme oder Störungen hat es nicht gegeben. Außerdem wurden die Erwartungen bezüglich eines optimalen Bilds trotz nicht ganz optimaler Voraussetzungen seitens des Studios (dunkle, unebene Natursteine) voll und ganz erfüllt. „Daher sind wir sehr zufrieden!“, sind sich die Mitarbeiter einig. Auch von den Kunden gab es schon viele positive Rückmeldungen. So wird das Bild von ihnen als sehr angenehm wahrgenommen. „Die sind alles in allem mit der neuen Installation sehr zufrieden“, schildert Rutkowski. Doch das Wellnessareal soll in Zukunft nicht der einzige Einsatzbereich für den EB-915W bleiben. Da der Beamer nicht fest installiert und damit mobil ist, soll er ergänzend auch beispielsweise zur Unterstützung in Seminaren oder als Unterhaltungsmedium eingesetzt werden. Autorin: Anna Sieradzki

Weitere Informationen unter: www.epson.de www.elixia.de