Technologien von Epson für mehr Qualität und weniger Verbrauch

SureColor-Drucker machen den Unterschied

Technologien von Epson für mehr Qualität und weniger Verbrauch

In bestimmten Bereichen hängt die Qualität einer Arbeit besonders stark von den verwendeten Werkzeugen ab. Aktuelle Technologien entscheiden hier. Das Unternehmen EliofototecnicaBarbieri ist in einem solchen Bereich tätig und hat sich deshalb entschieden, ihre alten Großformatdrucker durch Systeme von Epson zu ersetzen.

EliofototecnicaBarbieri: Wo Ideen Gestalt annehmen

EliofototecnicaBarbieri wurde 1978 in Parma, Italien, als Anlaufstelle für jeden gegründet, der mit Stadtplanung, Hoch- und Tiefbau, Tourismus, Geologie und der Umwelt in der Emilia-Romagna zu tun hatte. Drucken geschah damals noch analog und zur Entwicklung von Bildern wurden Chemikalien wie Ammoniak und zusätzlich Lösungsmittel verwendet.

Heute arbeitet das Unternehmen mit öffentlichen Stellen, Experten und anderen Firmen an Lösungen, welche Bereiche des Digitaldrucks, Informationssysteme bis hin zu Datenbanken und Verarbeitung geografischer Daten für GIS-Umgebungen abdecken. Diese Daten werden für die Produktion und den Druck technischer und anderer Karten verwendet. Außerdem verwaltet und entwickelt das Unternehmen das kartografische Archiv der Region Emilia-Romagna.

Ob es sich um Ausflugskarten und Materialien für den Massentourismus handelt oder um spezielle, technische Karten für eine gewerbliche Nutzung – die Firma übernimmt schnell, effizient und in hoher Professionalität den gesamten Prozess vom Druck bis zur Verteilung. Neben hochwertigen Zeichnungen bietet es dabei auch weiter gehende Unterstützung an.

„Unser Unternehmen“, erklärt Valentina Tegoni, Sales Manager bei EliofototecnicaBarbieri, „hat sich schon immer dadurch ausgezeichnet, dass sehr unterschiedliche Menschen miteinander interagieren. So dehnten wir unsere Aktivitäten in viele verschiedene Richtungen aus und erzielten ein hohes Maß an Synergie. So sind wir in der Lage, Anforderungen bis ins kleinste Detail durch innovative Lösungen und fortschrittliche Werkzeuge zu erfüllen."

Erneuerung zur rechten Zeit – das Geheimnis eines erfolgreichen Unternehmens

Im Laufe der Zeit entschied sich das Unternehmen, eine größere Anzahl seiner veralteten Plotter durch moderne und leistungsstärkere Drucker zu ersetzen. Als Zulieferer wurde Epson ausgewählt.

„Die alten Plotter mussten ersetzt werden“, erläutert Andrea Nicoli, Marketing und IT Manager bei EliofototecnicaBarbieri, „weil sie nicht mehr die Qualität boten, die Kunden heute erwarten. Die neuen Lösungen von Epson ermöglichen es uns, Drucke in hoher Qualität herzustellen, Zeit zu sparen und obendrein unsere Kosten zu senken.“

Der Neuanschaffung gingen verschiedene, vor dem Kauf durchgeführte Tests voraus, die zeigten, wie deutlich die Lösungen von Epson bezüglich Leistung und Verbrauch besser waren als die bisherigen Geräte.

Nach dem Kauf der neuen Ausstattung hat das Unternehmen sein Angebot auf den Bereich Kunstdruck erweitert, einen sehr schnell wachsenden Bereich, in dem sich ein Rundumservice anbieten lässt, der neben dem Druck auch die Nachbearbeitung von Bildern und die Beratung für Fotografen umfasst.

Leistungsstarke, schnelle Drucker für alle Kundenbedürfnisse

EliofototecnicaBarbieri hat ein Portfolio unterschiedlicher Epson Geräte angeschafft, mit denen sich alle Kundenanforderungen abdecken lassen, angefangen vom Druck fotografischer Renderings bis hin zu spezialisierten, geografischen Karten. In den beiden Niederlassungen in Parma, unter anderem eine Druckerei, sowie in einem separaten Büro auf dem Campus der Universität von Parma hat das Unternehmen einen SureColor SC-S40600, einen SureColor SC-P20000, einen SureColor SC-P9000 sowie vier SureColor SC-T7200 aufgestellt.

Der SureColor SC-T7200, ein schneller Großformat-Vierfarbdrucker, bietet eine hohe Leistung, die für grafische Anwendungen, CAD- und GIS-Anwendungen in Produktionsumgebungen optimiert wurde. Er erfüllt dank seiner hohen Leistungsfähigkeit alle Anforderungen von EliofototecnicaBarbieri hinsichtlich Produktivität und Flexibilität.

Für Signageanwendungen verwendet das Unternehmen den SureColor SC-S40600, einen Hochleistungsdrucker, der eine Vielzahl an Medien unterstützt und über besondere Funktionen verfügt, die ein hohes Maß an Produktivität ermöglichen - zum Beispiel eine automatische Druckkopfwartung sowie ein Auffangsystem für Tintennebel.

Für professionelle Drucke in höchster Qualität sowie Proofs werden je nach Größe der Vorlagen mit SureColor SC-P20000 oder SureColor SC-P9000V Drucker eingesetzt, zwei Fotodrucker mit PrecisionCore Micro TFP-Druckköpfen und einer Druckauflösung von bis zu 2.400 × 1.200 dpi für ausgezeichnete Ergebnisse. Der SureColor SC-P20000 unterstützt Medien bis zu 64 Zoll (162,6 cm) Breite und liefert dank seiner Epson UltraChrome Pro-Tinten mit zehn Farben, darunter hochdichter Photo Black- und Matte Black-Tinte, gleichmäßige Drucke in hoher Qualität mit tiefen Schwarztönen. Der SureColor SC-P9000V unterstützt Medien mit bis zu 112,8 cm Breite (44 Zoll) und verwendet Tinten mit UltraChrome HDX-Pigmenten mit zehn Farben sowie eine speziell entwickelte violette Tinte, die eine Reproduktion von 99 Prozent der Pantone®-zertifizierten Farben ermöglicht.

„Mit unserer neuen Ausrüstung“, fährt Nicoli fort, „können wir mit unserem Produktionssystem bestehend aus schnellen, effizienten und leistungsstarken Druckern innerhalb kürzester Zeit große Mengen hochwertiger Drucken herstellen. Diese Investition hat uns ganz sicher einen erheblichen Schub verliehen.“

„Auf den Märkten von heute“, erklärt Renato Sangalli, Business Manager ProGraphics bei Epson Italien, „mit der Vielzahl verschiedener Produkte, ist es wichtig, sich auf seine hochwertigen Drucker verlassen zu können, um den vielfältigen Kundenanforderungen zu entsprechen. Wie viele andere Bereiche entwickelt sich auch der professionelle Druck immer weiter, und wenn man keine Wachstumschancen verpassen möchte, ist es entscheidend, technisch nicht ins Hintertreffen zu geraten.“