Zwei neue, kompakte Epson mPoS-Bondrucker bieten mehr Anschlüsse und Funktionen

Benutzerfreundliche TM-m30II und TM-m30II-H für spezialisierten Einzelhandel und Gastronomie

Zwei neue, kompakte Epson mPoS-Bondrucker bieten mehr Anschlüsse und Funktionen

Die neuen, in weiß oder schwarz verfügbaren Epson TM-m30II und TM-m30II-H Bondrucker sind ideal für Kunden der Gastronomie und des spezialisierten Einzelhandels geeignet.

Meerbusch, 7. Mai 2020 – Kunden haben immer mehr Auswahl und ihre Kaufgewohnheiten entwickeln sich stetig weiter. Damit ist die Art und Weise, wie kleine Unternehmen mit ihnen umgehen und Transaktionen verarbeiten, zu einem wichtigen Bestandteil des Einkaufserlebnisses geworden. Epson, der führende Hersteller von PoS-Druckern in Europa1, hat seine breite Palette kompakter mPoS-Lösungen um zwei Geräte ergänzt: den TM-m30II und den TM-m30II-H. Beide Modelle bieten noch mehr Funktionen und Anschlüsse als ihre Vorgänger und sorgen dank des geringen Platzbedarfs sowie ihres soliden, schlichten Designs für mehr wertvollen Platz auf dem Verkaufstresen. Diese Bondrucker sind damit hervorragend für Fachgeschäfte, Boutiquen, kleinere Restaurants, Bars, Cafés, Delikatessengeschäfte und Imbisswagen geeignet. Der TM-m30II ist darüber hinaus auch in Bestellterminals (Kiosksystemen) einsetzbar. Beide Bondrucker kommen ebenfalls Softwareentwicklern (ISVs) entgegen, da sie als zuverlässige und einfach einzurichtende "Auspacken und Aufstellen"-mPoS-Lösungen konzipiert wurden. Der TM-m30II und der TM-m30II-H sind ab Juni 2020 im qualifizierten Fachhandel erhältlich.

Wichtige Produktmerkmale des TM-m30II:

  • Kostengünstiges Einstiegsmodell (verbesserte Version des Vorgängermodells TM-m30)
  • Elegantes, praktisches Design mit klaren Linien und kleiner Stellfläche
  • Höhere Druckgeschwindigkeit von bis zu 250 mm/s
  • Direktdruck von jedem mobilen Gerät ohne Installation oder Update von Treibern
  • Automatischer Papierschneider
  • Neue LED-Anzeige verbessert Benutzerfreundlichkeit
  • Papiersparender Druckmodus, mit Papierrücktransport und Sensor für nahendes Rollenende
  • Mit USB-, Ethernet- und optional auch Bluetooth-Schnittstellen/-protokollen. Alle Modelle entsprechen deutschen Steuergesetzen über OT-UH-F30.
  • Vertikale oder horizontale Installation
  • Einfacher Rollentausch und benutzerfreundliche Papierhandhabung

Wichtige Produktmerkmale des TM-m30II-H:

  • Der TM-m30II-H besitzt alle Merkmale des TM-m30II sowie:
  • „Sync and Charge“-Funktion. Ermöglicht Druck und Stromversorgung eines angeschlossenen Tablet-PCs über ein einziges Kabel.
  • Drei USB A-Ports für den Anschluss von Peripheriegeräten (einschließlich Scannern, Tastaturen und Waagen) an den Drucker
  • Zugriff und Steuerung externer Peripheriegeräte aus Anwendungen heraus 
  • Zuverlässige, bewährte Epson-Qualität
  • Hochentwickelte Funktionen wie Server Direct Print (SDP) und Unterstützung von Cloud Service Anwendungen

Christoph Ruhnke, Leiter Business Systems der Epson Deutschland GmbH, sagt: „Dank der Erweiterung und des Ausbaus unserer Palette mit neuen mPoS-Lösungen verbessern insbesondere kleinere Unternehmen in Einzelhandel und Gastronomie – von Boutiquen bis hin zu Imbisswagen – Tag für Tag den Service für ihre Kunden. Die „Sync and Charge“-Funktion des TM-m30II-H für angeschlossene Tablet-PCs ist wirklich beeindruckend. Damit haben wir den schon als klassisch geltenden Bondrucker TM-m30 noch ansprechender für eine größere Zielgruppe gemacht.“

1. Nummer eins der PoS-Druckerhersteller nach Stückzahl im Geschäftsjahr 2018 (IDC 2019)