Professionelle Epson Flachbettscanner

Neue Perfection V800er-Serie Modelle lösen V700er-Reihe ab

Professionelle Epson Flachbettscanner

Meerbusch, 16. September 2014 – Epson stellt mit dem Perfection V800 Photo und Perfection V850 Pro die beiden Nachfolger seiner professionellen V700 Photo und V750 Pro Flachbettscanner vor. Die Scanner sind kompromisslos auf hohe Leistung und Qualität beim Digitalisieren von Auflicht- und Durchlichtvorlagen ausgelegt. So verfügen beide Perfection-Modelle über ausgesuchte, qualitativ besonders hochwertige Optiken. Die Geräte bieten einen großen Scanbereich für Auf- und Durchlicht. Des Weiteren unterstützen sie viele Vorlagenformate. Beide Modelle sind mit der Silverfast SE8 beziehungsweise Silverfast SE8 Plus Software ausgerüstet und unterstützen Digital-ICE zur Eliminierung von Staub oder Kratzer auf den Scans. Der Perfection V800 Photo kostet 769,00 Euro / 899,00 CHF (UVP, inkl. MwSt.), während der Perfection V850 Pro zu einem Preis von 999,00 Euro / 1.149,00 CHF (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich ist. Die Epson Perfection-Serie ist ab Oktober im qualifizierten Fachhandel verfügbar. Beide Geräte werden der Öffentlichkeit erstmals auf der photokina (16. bis 21. September, Stand B/C11, Halle 2.2) vorgestellt.

Der Perfection V850 Pro und der Perfection V800 Photo wurden für professionelle Fotografen entwickelt und bieten erstklassige Scanqualität, hohe Geschwindigkeit und Produktivität. Sie verarbeiten eine große Bandbreite unterschiedlicher Durchlichtformate bis hin zu Mittelformaten mit 5x4 Zoll. Das in den Scannern verbaute Dualoptiksystem ermöglicht eine hohe Auflösung von bis zu 6.400 ppi (Durchlicht) und bis zu 4.800 ppi bei Auflicht. Die optische Dichte der Scanner von bis zu 4,0 Dmax bietet eine detailreiche Wiedergabe sehr dunkler Bereiche.

Die neu entwickelten Filmhalter der Perfection sind noch robuster und erlauben eine präzise Anpassung der lichten Höhe von Durchlichtvorlagen über dem Scannerglas. Die Filmhalter besitzen zudem eine Anti-Newton-Ringplatte, durch die das Original ohne einen Luftspalt fixiert wird. Beide Modelle nutzen Digital ICE-Technologien, um Staub, Kratzer und ähnliche Defekte in den Scans zu beseitigen. Zum Lieferumfang des Perfection V850 Pro gehört ein zweiter Satz Filmhalter. Zusätzlich besitzt der V850 Pro eine spezielle Antireflexbeschichtung auf der Optik und dem Reflex-Spiegel. Der Scanner wird zudem mit einer Fluid-Mount-Scanhilfe ausgeliefert, die bei dem V800 Photo optional erhältlich ist.

Die neuen Scanner sind mit der ReadyScan LED-Technologie von Epson ausgestattet und sind in weniger als einer Sekunde einsatzbereit. Langes Warten auf den Scanner gehört der Vergangenheit an. Die Geräte sind sehr umweltfreundlich, denn die  ReadyScan LED-Technologie ist stromsparend und effizient – sie besitzen daher das ENERGY STAR-Logo.

Produktmerkmale Epson Perfection V800 und Perfection V850 Photo:

  • Dualoptiksystem ermöglicht Scannen von Film und Fotos mit bis zu 6.400ppi (Durchlicht) und 4.800 ppi (Auflicht)
  • Optische Dichte von bis zu 4.0 Dmax
  • Viele unterschiedliche Filmformate scanbar, z.B. 35mm Film, Dias und Mittelformate bis zu 5x4 Zoll
  • Epson ReadyScan LED-Technologie
  • Epson Perfection V850 Photo besitzt zweiten Satz Filmhalterungen und Antireflexbeschichtung der Optik
  • Fluid-Mount-Scanhilfe beim Perfection V850 Pro (optional beim V800 Photo)
  • Digital ICE-Korrektur
  • Silverfast SE8 (Perfection V800 Pro), Silverfast SE Plus 8 (Perfection V850 Photo)
  • ENERGY STAR-Zertifizierung
     

Weiterführende Informationen:

Epson Twitter Consumer Kanal: @EpsonDe