Neuheit: Epson Projektor kabellos durch projizierten QR-Code verbinden

Epson iProjection-App ermöglicht Epson Projektor EB-W28 leichte Verbindung zu mobilen Geräten

Neuheit: Epson Projektor kabellos durch projizierten QR-Code verbinden

Meerbusch, 1. September 2014 – Epson stellt mit dem EB-W28 einen tragbaren Business-Projektor vor. Seine innovative QR-Code-Funktion[1] ermöglicht einen unkomplizierten Anschluss des Projektors an Smartphones und Tablet-PCs. Der neue EB-W28 bietet WXGA-Auflösung (1.280x800 Bildpunkte), ein Kontrastverhältnis von 10.000:1 und eine gleich hohe Weiß- und Farbhelligkeit von bis zu 3.000 Lumen. Die Epson 3LCD-Technologie sorgt dafür, dass der EB‑W28 ruhige, naturgetreue Bilder ohne Farbblitze erzeugt. Der Projektor EB‑W28 ist für den Einsatz in kleinen Büro- und Konferenzräumen bestimmt, wo er aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des geringen Gewichtes einen schnellen Einsatz an verschiedenen Orten erlaubt. Software wie Epson Network Projection (für den Austausch von benutzerdefinierten Einstellungen zwischen mehreren Projektoren) und Multi-PC Projection für die Moderation von Beiträgen von bis zu 50 Teilnehmern ist im Lieferumfang inbegriffen. Der Epson EB‑W28 Projektor ist ab September im qualifizierten Fachhandel zu einem Preis von 549,00 Euro/599,00 CHF (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich.

Die QR-Code-Funktion ist nur eines der vielen Features, die den EB‑W28 zu einem flexiblen, leicht anpassbaren und vielseitig einsetzbaren Projektor für unterschiedlichste Zwecke machen. Der HDMI-Anschluss ist MHL-kompatibel und erlaubt damit zusätzliche Optionen für den Anschluss von Smartphones und Tablet-PCs. Das neue Modell ist zudem mit einer Trapezkorrektur und optischem Zoom ausgestattet und ermöglicht so eine flexible Aufstellung. Ein besonderer Vorteil bei Meetings ist die Split-Screen-Funktion, die dank zweier parallel laufender Projektionen vergleichende Darstellungen ermöglicht. Praktische Features wie einfache Firmware Updates und On-Screen-Menüfunktionen beschleunigen die Inbetriebnahme und vereinfachen die Nutzung des Projektors weiter. Dank der Epson 3LCD-Technologie liefert der EB-W28 lebendige Farben, die bis zu dreimal heller sind als die Farben bei anderen Projektoren mit vergleichbarer Helligkeitsangabe[2].

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Wer ein Smartphone oder ein Tablet besitzt, kann schnell und einfach mithilfe der Epson iProjection-QR-Funktion eine Verbindung zwischen dem EB‑W28 und seinem mobilen Gerät herstellen: Epson iProjection-App installieren, QR-Code scannen und schon besteht die Verbindung zwischen Projektor und mobilem Endgerät. Einfacher geht es nicht.“

Produktmerkmale des Epson EB-W28:

  • WXGA-Auflösung
  • iProjection-QR-Code-Funktion1
  • Gleich hohe Farb- und Weißhelligkeit von 3.000 Lumen
  • Kontrastverhältnis 10.000:1
  • 3LCD-Technologie
  • MHL-kompatibler HDMI-Eingang
  • Software für Split-Screen-Projektion und Projektion von mehreren PCs

Weiterführende Informationen:

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe


[1]  Die QR-Codefunktion erfordert die Nutzung der für Android- und iOS-Endgeräte erhältlichen iProjection-App.

[2]   Im Vergleich zu 1-Chip-DLP-Projektoren für den Einsatz im professionellen und pädagogischen Umfeld. Ermittelt aufgrund von NPD-Daten zwischen Juli 2011 und Juni 2012. Die Farbhelligkeit (Farblichtausbeute) wurde in Übereinstimmung mit IDMS 15.4 gemessen.  Die Farbhelligkeit hängt von den jeweiligen Einsatzbedingungen ab. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epson.de/farbhelligkeit.