Neuer Epson Monna Lisa industrieller Textildirektdrucker

Die ML-8000 ist das neue Einstiegsmodell der Monna Lisa-Serie mit acht PrecisionCore-Druckköpfen und einer Druckbreite von 1,80 Metern

Neuer Epson Monna Lisa industrieller Textildirektdrucker

Die neue Epson Monna Lisa ML-8000 vereint die Leistung der Epson Tintenstrahldruck- und Fertigungstechnologien in einem einzigen Paket.

Meerbusch, 29. September 2020Mit seiner Monna Lisa ML-8000 kündigt Epson die jüngste Maschine seiner Reihe industrieller Textildrucker an. Das Einstiegsmodell der Monna Lisa-Serie mit einer Druckbreite von 1,80 Metern kombiniert Leistung und Benutzerfreundlichkeit, um jede Anforderung des digitalen Textilmarktes an Flexibilität und nachhaltiger Textilproduktion zu erfüllen. Mit seinen acht neu entwickelten PrecisionCore-Druckköpfen erreicht die ML-8000 eine Druckgeschwindigkeit von 155 Quadratmetern pro Stunde (600x600 dpi - 2 Durchgänge*1). Die neue Monna Lisa ML-8000 wird im Laufes des Frühjahres 2021 verfügbar sein und ebenfalls auf der Messe World Textil Information Network (WTiN), die virtuell zwischen dem 15. und 30. Oktober stattfindet, am Epson Stand zu sehen sein. 

Die ML-8000 ist ein digitaler Textildrucker der nächsten Generation, der hohe Druckqualität, Produktivität und einen stabilen Betrieb mit minimalen Ausfallzeiten ermöglicht. Dabei zeichnet sich die ML-8000 ebenfalls durch eine gute Bedienfreundlichkeit und geringe Kosten aus. Damit ist er der ideale Drucker für Unternehmen, die in das lukrative Geschäft des digitalen Textildrucks einsteigen möchten.

Die hervorragende Druckqualität der ML-8000 wird durch die eigens entwickelten Epson Druckköpfe erreicht. Die exklusiv hier verfügbaren Mikrowave- und LUT-Technologien[1] vermindern Streifenbildung und Körnigkeit des Drucks. Ein fortschrittliches neues Multi-Layer Halftone-System (MLHT) mit randomisiert erzeugten Punktmustern reduziert die durch Punktversatz verursachte Moirébildung. Die Dynamic Alignment Stabilizer-Technologie (DAS) stellt außerdem eine zuverlässig hohe Druckqualität sicher, indem sie die Steuerimpulse eines jeden Druckkopfchips kontrolliert. Die Monna Lisa ML-8000 ermöglicht zudem eine konsistente Musterreproduktion im bidirektionalen Betrieb, indem sie den Abstand der Vorschubstrecke misst und so einen Banding-freien Druck sowie hochpräzisen Stofftransport gewährleistet. Das Ergebnis ist höchste Qualität selbst bei hohem Produktionstempo. Sie garantiert eine exakte Wiedergabe auch komplexer Farbabstufungen mit feinen Details und dichten geometrischen Mustern.

Stabiler Betrieb mit minimaler Ausfallzeit

Die fortschrittlichen Reinigungsmechanismen inklusive der Vielzahl automatischer Kalibrierungsfunktionen kombinieren eine stabile Produktion mit ausgezeichneter Benutzerfreundlichkeit. Ein Fusselgebläse entfernt Fusseln von der Gewebeoberfläche, bevor sie in den Druckbereich gelangen. Ein Absauger von Tintennebel verhindert zudem das Anhaften von Farbnebel an der Düsenoberfläche. Die Düsenprüfung selbst erkennt fehlende Punkte, die auf eine Düsenverstopfung hinweisen. In diesem Fall wird die Tintenzufuhr benachbarter Düsen angepasst, um die Druckqualität zu erhalten und Druckfehler zu minimieren. Eine leicht austauschbare Gewebeabstreifrolle wischt die Druckkopfdüsen automatisch ab und reduziert so die täglichen manuellen Wartungsarbeiten. Wie schon bei den anderen neuen Epson Großformatlösungen, wechseln auch bei der Monna Lisa ML-8000 selbst ungeübte Anwender den Druckkopf selbst. Dank einer automatischen Kalibrierungsfunktion mit Kamera schaffen selbst Nichttechniker dies in etwa 30 Minuten. Das Epson Remote Monitoring System (mit 24/7-Überwachung) ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Probleme mit der Maschine, wodurch Ausfallzeiten und Serviceeinsätze weiter reduziert werden.

Einfache Bedienung

Die Benutzerfreundlichkeit wird durch ein 9-Zoll-LCD-Touchpanel erhöht, das den aktuellen Druckerstatus, Bedienungsanleitungen und regelmäßige Wartungsverfahren anzeigt. Hot-Swap-fähige 10-Liter- oder 3-Liter- Tintentanks sorgen für eine unterbrechungsfreie Produktion.

Umweltfreundliche GENESTA Tinte

Epson GENESTA-Tinten sind als Acid-, Reactive-, Dispersion- oder Pigmenttinten verfügbar. Sie sind ECO PASSPORT zertifiziert und erfüllen weltweit anerkannte Standards für einen umweltfreundlichen Textildruck. Zusätzlich ist die Acid-Tinte bluesign®-zertifiziert, und die Reaktiv- und Pigmenttinten sind von ECOCERT GOTS zugelassen.

Monna Lisa - Herz einer Hightech-Gesamtlösung

Die Monna Lisa ist das Herzstück einer Hightech-Gesamtlösung ­­­– eine vollständige Lösung für einen Textilproduktionszyklus. Wie auch bei anderen Epson Lösungen stammen auch hier alle wichtigen Komponenten aus einer Hand. Druckkopf, Druckfarben, Vor- und Nachbehandlung sowie technische Unterstützung sind auf das Beste aufeinander abgestimmt.

Wichtige Produktmerkmale der Monna Lisa ML-8000 

  • Druckköpfe: Acht Epson PrecisionCore Druckköpfe der neuesten Generation garantieren Qualität, Präzision und Geschwindigkeit.
  • Typische Druckgeschwindigkeit von 155 m²/h (600x600 dpi – 2 pass*1)
  • Maximale Druckgeschwindigkeit von 250 m²/h (300x600 dpi; 1 pass*2)
  • Druckauflösung von bis zu 1.200 dpi      
  • Druckbreite 180 cm
  • Anzahl Tinten: 8
  • Unterstützte Tintentypen: Genesta
    • Acid
    • Reactive
    • Disperse and Pigment
  • Genesta wasserbasierte Tinten erlauben hohe Lichtechtheit auf Textilien. Genesta Tinten erreichen höchste Farbtreue auf jeder Art von Stoff.
  • Tintenkapazität: Wahlweise 10- oder 3-Liter Tanks 

Weiterführende Informationen:

Epson Graphiklösungen

Messe WTiN

[1] Technologien zur Rasterung und Tropfenplatzierung