Neuer Epson Head-of-Marketing

Jörn von Ahlen ist ab sofort für Marketing in der Region DACH verantwortlich

Neuer Epson Head-of-Marketing

Neuer Epson Head-of-Marketing

Meerbusch, 6. Juli 2016  Jörn von Ahlen ist ab sofort neuer Head-of-Marketing der Epson Deutschland GmbH. Der 44-jährige diplomierte Betriebswirt verantwortet in dieser Funktion die Marketing-Services von Epson in der Region DACH und tritt damit die Nachfolge von Schahin Elahinija an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin verlassen hat. Von Ahlens vorrangiges Ziel in seiner neuen Funktion besteht in der Vermarktung aller Epson Druck-, Scan- und Projektionslösungen im Rahmen der kürzlich initiierten „NEU DENKEN“ Kampagne. Ein Schwerpunkt liegt auf der Positionierung der stromsparenden, umweltfreundlichen Epson WorkForce Pro Business-Inkjet-Drucker und den entsprechenden RIPS-Varianten im Unternehmensumfeld. Vor seinem Eintritt bei Epson war von Ahlen rund vier Jahre bei der Optoma Deutschland als Marketingleiter und Leiter der Abteilung Internal Sales tätig.

Von Ahlen sagt zu seiner neuen Position: „Epson ist ein innovatives Unternehmen und ich freue mich sehr auf die Herausforderung, dessen Lösungen zu vermarkten. Die Positionierung seiner leistungsfähigen und umweltfreundlichen Druck- und Projektionssysteme am Markt entspricht völlig den Erfordernissen der Zeit und daher werden wir die B2B-Marktanteile mit den neuen Epson Inkjetlösungen weiter steigern.“



 

Weiterführende Informationen:

Epson 25 Businessplan
Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe