Neuer Epson Farblaser für kleine und mittelgroße Unternehmen

Epson WorkForce AL-C500DN: Für die Produktion hochwertiger Materialien und Bürodokumente

Neuer Epson Farblaser für kleine und mittelgroße Unternehmen

Meerbusch, 10. September 2012 – Mit der neuen Epson WorkForce AL-C500 Farblaserreihe erhalten kleine und mittelgroße Unternehmen ein schnelles und flexibles Drucksystem, das für ein Seitenaufkommen von bis zu 120.000 Blatt im Monat geeignet ist. Dank einer Geschwindigkeit von bis zu 45 Seiten pro Minute und der Möglichkeit, die Drucker mit vielen unterschiedlichen Optionen auszustatten, sind auch große Druckjobs in vielen Varianten kein Problem. Ein erweiterter Farbraum und eine verbesserte Auflösung von bis zu 4.800 dpi (RIT) verhelfen den Drucken der Epson WorkForce AL-C500 Reihe zu enorm hoher Schärfe bei harmonischen Farben und Verläufen.

Die Epson WorkForce AL-C500DN löst die leistungsfähige und in Firmen gut etablierte AcuLaser C4200 Reihe ab und ist das erste Lasersystem mit neuer Namensgebung.

Die vier Varianten der Epson WorkForce C500DNxx Reihe sind im qualifizierten Fachhandel von September an zu Preisen ab 1.570,00 Euro / 2119,05 CHF (UVP, WorkForce AL-C500DN, zzgl. MwSt.) erhältlich.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, sagt: „Die neuen Epson WorkForce AL-C500DNxx Drucker sind ideal für Unternehmen, die auf der Suche nach leistungsfähigen Laserdruckern für die kostengünstige Produktion hochwertiger und professioneller Dokumente sind. Die neue Epson WorkForce Laserdrucker wurden für besonders hohe Druckaufkommen konzipiert und ergänzen die Epson WorkForce Pro Systeme beim Aufbau einer leistungsfähigen Druckinfrastruktur in Unternehmen.“

Leistungsmerkmale der Epson WorkForce AL-C500 Reihe:

  • Die Druckgeschwindigkeit der WorkForce AL-C500er Reihe beträgt bis zu 45 Seiten pro Minute.
  • Papierkapazität:
  • AL-C500DN: 700 Blatt
  • AL-C500DTN: 1.250 Blatt
  • AL-C500DHN: 1.800 Blatt
  • AL-C500DXN: 2.900 Blatt
  • Die Epson Farblaser erreichen ein monatliches Druckvolumen von bis zu 120.000 Seiten.
  • Die WorkForce AL-C500 sind standardmäßig mit einer Duplexeinheit ausgerüstet und netzwerkfähig.
  • Verarbeitet Papier mit einem Gewicht von bis zu 216g/m².
  • Die Reihe besitzt ein sehr flexibles Papierhandling und bedruckt neben Normalpapier auch Recyclingpapier und spezielles, beschichtetes Papier.
  • Unterstützt alle wichtigen Papiergrößen und benutzerdefinierte Formate.
  • Nutzt ergiebige Tonerkartuschen von 18.300 Seiten in Schwarz und 17.300 Seiten in CMY.
  • Der WorkForce AL-C500DXN ist mit Hefter und Staplereinheit ausgestattet.


Weiterführende Informationen:

Bild Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDE