Neue Epson Einzugsscanner für den Büroeinsatz

Epson WorkForce DS-Reihe digitalisieren zuverlässig Dokumente in vielen Formaten

Neue Epson Einzugsscanner für den Büroeinsatz

Neue Epson Einzugsscanner für den Büroeinsatz

Meerbusch, 1. September 2016 – Epson stellt mit den WorkForce DS-530 und WorkForce DS-570W zwei neue Einzugsscanner vor, die sich durch besonders schnelle und zuverlässige Medienhandhabung auszeichnen. Die neuen Dokumentenscanner arbeiten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 35 ppm/70 ipm[1] bei 300 dpi und fassen in ihrem Einzug bis zu 50 Blatt. Dabei verarbeiten die Geräte Dokumente mit Stärken von 27 g/m² bis zu 413 g/m². Zusätzlich bieten beide Modelle einen speziellen Slowscan-Mode, sodass in Verbindung mit einer Funktion zur Vermeidung von Doppeleinzügen auch stark zerknitterte oder geknickte Blätter zuverlässig erfasst werden. Die beiden neuen Scanner, die optional via USB 3.0 Schnittstelle mit einer Flachbettscaneinheit erweitert werden können, ergänzen die Range der Epson WorkForce DS-Einzugsscanner und sind ab September im qualifizierten Handel erhältlich.

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Epson WorkForce DS-530:    De 609,00 Euro, AT: 672,00 Euro, CH: 682,00 CHF
Epson WorkForce DS-570W: De 649,00 Euro, AT: 712,00 Euro, CH: 727,00 CHF

Dabei besitzen die Maschinen eine Funktion zur Vermeidung eines schiefen Papiereinzuges sowie einen Ultraschallsensor, der Doppeleinzüge verhindert. Mit den beiden sehr kompakten Scannern wird die Erfassung von Materialien ab der Größe von Visitenkarten bis hin zu Bannern mit sechs Metern Länge zu einem Kinderspiel. Eine Automatik zur Erkennung der Papierformate ermöglicht die zuverlässige Digitalisierung von Dokumentenstapeln stark variierender Größen. Als Ausgabeformate bieten beide Geräte neben JPG, TIFF auch PDFs in verschiedenen Ausführungen. Der Epson WorkForce DS-570W erlaubt dank seiner Wi-Fi-Schnittstelle zusätzlich den drahtlosen Zugriff auf alle Scanfunktionen.

Wichtige Produktmerkmale Epson WorkForce DS-530 und WorkForce DS-570W:

  • Scangeschwindigkeit von bis zu 35 ppm / 70 ipm bei 300 dpi
  • 50 Blatt fassender Papiereinzug
  • Scannt Dokumente in vielen unterschiedlichen Formate und Stärken: ab 27 g/m² bis zu 413 g/m²
  • Beide Modelle unterstützen doppelseitigen Scan
  • Funktion zur automatischen Verbesserung der Bildqualität
  • Spezieller Langsam-Scan-Modus für stark zerknitterte oder geknickte Dokumente
  • Kompaktes Gehäuse
  • Unterstützt „Epson Document Capture Pro Software“
  • Inklusive „Epson Scan 2.0 Software“
  • Konvertiert Dokumente auch in MS-Office lesbare Dateien (Docx, Pptx, Xlsx)
  • Beim WorkForce DS-570W: Wi-Fi- und Wi-Fi-Direct-Schnittstelle
  • Für die Erfassung von bis zu 4.000 Seiten täglich ausgelegt
  • Unterstützt Twain, Wia und ISIS-Treiber für Kompatibilität mit DMS-Systemen
  • Optionale Netzwerkschnittstelle
  • Optional verfügbare Flachbettscaneinheit
  • ENERGY STAR
  • USB 3.0 Schnittstelle

Weiterführende Informationen:
Epson Lösungen für Unternehmen


[1] ppm: Seiten pro Minute, ipm: Bilder pro Minute