IFA 2015: Langlebigkeit und Ausdauer bei Epson im Fokus

Epson präsentiert die neusten Produkthighlights auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin.

IFA 2015: Langlebigkeit und Ausdauer bei Epson im Fokus

Epson präsentiert Produkthighlights aus den Bereichen Druck- und Projektionstechnologie sowie Wearables

Auch in diesem Jahr ist Epson auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin mit dabei und zeigt unter anderem Produktneuheiten aus den Bereichen Drucker, Projektoren und Wearables. Besucher können sich vom Freitag, 4. bis Mittwoch, 9. September in Halle 21, an Stand 103 über alle Geräte und Lösungen von Epson informieren.

Zu den Messehighlights gehört in diesem Jahr sicherlich die neue EcoTank-Reihe, die sich durch integrierte Tintenbehälter von herkömmlichen Druckern abhebt. Dank dieser Behälter gehören das lästige Ersetzen oder das Austrocknen der Tintenpatronen der Vergangenheit an. Eine Besonderheit am Epson-Stand wird zudem der Produktionsroboter sein, der zeigt, wie einfach es ist, leere Tintentanks nachzufüllen. Die EcoTank-Geräte drucken rund zwei Jahre, ohne dass ein Nachfüllen der Tinte erforderlich ist. Die neuen Modelle lassen sich problemlos zu Hause oder im Heimbüro einsetzen.

Mit dem neuen 4K Enhancement-Laserprojektor zeigt Epson IFA-Besuchern und Interessierten zudem, wie sie ihre eigenen vier Wände in ein gemütliches und beeindruckendes Kino verwandeln. Der EH-LH10000 kann durch seine zwei Laserlichtquellen einen besonders breiten Farbraum abdecken und ist bis zu 30.000 Stunden einsatzbereit, ohne dass die Lichtquelle ausgewechselt werden muss. Heimkino-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von dem Projektor mit 3LCD-Reflective-Paneltechnologie live auf der IFA begeistern lassen.

Ausdauer und Langlebigkeit spielen bei Epson auch im Bereich der Sensewear, beziehungsweise tragbaren Technologie eine wichtige Rolle: Sportler und Fitness-Begeisterte können mit der GPS-Sportuhr Runsense SF-810 ihre Trainingsaktivitäten messen und analysieren. Dank des optischen Herzfrequenzsensors ist kein Brustgurt mehr nötig und Nutzer können ihre Aufzeichnungen direkt vom Display ablesen. Neben der Runsense sind weitere Produkte im Bereich der Wearables am Stand zu sehen, beispielsweise die Pulsense-Fitnessarmbänder.

Weitere Informationen:

Epson EcoTank

Epson Runsense SF-810

Epson EH-LS10000

Epson IFA 2015