Gütesiegel für Epson SurePress L-4033

Europaweit über 50 Anlagen im Einsatz

Gütesiegel für Epson SurePress L-4033

Meerbusch, 12. August 2015 – Epson wird auf der Labelexpo 2015 (Stand 9A50, 29. September bis 2. Oktober auf der Brüssel Expo) mit der Vorstellung neuer Etikettendrucklösungen den Erfolg seiner digitalen Etikettendrucker SurePress L-4033 Serie weiterführen. Seit Markteinführung der ersten Maschine vor rund fünf Jahren wurden in Europa über 50 Drucker installiert. Einige Unternehmen haben bereits mehrere Anlagen im Einsatz.

Die SurePress L-4033A mit sechs Farben sowie die SurePress L-4033AW mit zusätzlicher Weißtinte sind die einzigen Etikettendruckmaschinen mit wasserbasierenden Tinten und benötigen somit keine aufwändige Entsorgung von Druckresten. Die SurePress L-Serie eignet sich sehr gut für die Produktion qualitativ hochwertiger Etiketten in kleineren Auflagen. Diese Druckmaschinen liefern eine hohe Druckqualität auf verschiedensten Medien für Etiketten, darunter transparente Folien und metallische Substrate. Eine Vorbehandlung oder Beschichtung ist dank der ausgereiften Drucktechnologie nicht erforderlich.

Frank Schenk, Head of ProGraphics and Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH, sagt: „Unternehmen entscheiden sich für die SurePress L-4033, weil sie sich die Möglichkeit wünschen, qualitativ hochwertige Etiketten in kleineren bis mittleren Auflagen schnell und kostengünstig zu produzieren. Immer wieder hören wir von unseren Kunden, dass die Zuverlässigkeit der Druckmaschine hervorragend sei - mit praktisch keinen Ausfallzeiten. Die Überprüfung und Reinigung der Druckköpfe erfolgt automatisiert und die Tintenpatronen werden gewechselt, ohne den Druckprozess anzuhalten. Viele Firmen setzen die SurePress auch ein, um ihrem Unternehmen neue Geschäftsfelder zu eröffnen. Daher steht bei vielen auch die Anschaffung weiterer Maschinen an."

Die SurePress L-4033AW wird zusammen mit dem gesamten Epson-Programm für den Etikettendruck auf der Labelexpo vorgeführt. Somit erleben Besucher des Epson-Standes alles rund um den Etikettendruck: von der mobilen über die Desktop-Lösung bis hin zur hochproduktiven digitalen Druckmaschine. Jede Maschine wurde von Epson selbst entwickelt und produziert und in allen kommen Epson Hardware, Druckköpfe, Tinte und Software zum Einsatz, um eine bestmögliche Abstimmung aller Elemente zu gewährleisten.

Weiterführende Informationen:

Epson SurePress Lösungsseite

Referenzen von Firmen, die mit der Epson SurePress arbeiten:

Das Unternehmen Labels24.de

Der „Hair Wizzard“

Das Unternehmen Print-ID

Das Unternehmen PrintOnline

Das Unternehmen Goujon aus der Schweiz

Die Ellerhold Gruppe

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe