Gehorcht auf Fingerwisch

Neue Epson Projektoren der EB-5er-Serie mit Fingergestensteuerung

Gehorcht auf Fingerwisch

Meerbusch, 22. Januar 2014 – Epson, Weltmarktführer im Bereich Projektion1, kündigt mit der EB-5er-Serie neue Ultrakurzdistanzprojektoren an, deren Topmodell auch durch Fingergesten steuerbar ist. So erlaubt der Epson EB-595Wi Benutzern, durch Fingerbewegungen mit dem projizierten Bild zu interagieren. Durch diese mittlerweile in vielen Geräten verfügbare Funktion eröffnen sich besonders für den Unterricht neue Perspektiven. Dank intuitiver Steuerung von Projektor und Projektionsinhalten wird das Interesse der Lernenden angeregt und der Unterricht noch lebendiger. Die EB-5er-Serie mit insgesamt sieben unterschiedlichen Geräten erweitert die Palette der Epson Ultrakurzdistanzprojektoren. Sie bietet wahlweise XGA- oder WXGA-Auflösung bei einer gleichhohen Weiß- und Farbhelligkeit von bis zu 3.300 Lumen. Die EB-5er-Serie ist auf der ISE in Amsterdam (4.-6. Februar, Epson Stand 1-F54) zu sehen und ab Mai 2014 im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

Bis zu sechs Fingerberührungspunkte bieten Lehrern, Dozenten und Lernenden die Möglichkeit, den Projektor zu steuern oder mit den projizierten Inhalten zu interagieren. So wird bei dem EB-595Wi mittels Fingerwisch zum Beispiel ein projiziertes Bild direkt mit Kommentaren versehen oder auf andere Weise bearbeitet. Mittels einfacher Fingerbewegung werden Vorträge mit Notizen ergänzt, Diagramme gezeichnet oder Videos mit Anmerkungen und Kommentaren versehen. Der Bediener wechselt zwischen Folien, ändert die Datenquelle oder speichert eine Projektion praktisch mit einem Fingerwisch. Aufgrund der besonders kurzen Projektionsdistanz zur Leinwand stören auch keine Schatten den Unterricht.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Für eine Steuerung durch Fingergesten spricht in erster Linie, dass gewünschte Effekte intuitiv erreichbar sind. Dadurch entfällt jede Anlernzeit. Mit einfachen Bewegungen werden wichtige Elemente einer Projektion hervorgehoben oder um zusätzliche Informationen ergänzt – direkt während des Vortrages und ohne Suche nach einem interaktiven Stift. Schüler tragen zum Stoff bei, indem sie mit dem Finger direkt auf das projizierte Bild schreiben. Und bei Bedarf stehen zwei interaktive Stifte zusätzliche für die weitere Bearbeitung zur Verfügung.“

Dank des speziellen Designs des EB-595Wi ist die volle Projektionsfläche bis in die Ecken nutzbar. Nach der treiberlosen Installation und selbstständigen Kalibrierung stehen alle Funktionen sofort zur Verfügung. Darüber hinaus interagieren Anwender mit dem Projektor auch über den PC-unabhängigen Whiteboard-Modus.

Produkte für eine neue Distanz
Die EB-5xx Serie umfasst sowohl interaktive als auch nicht-interaktive Modelle, bietet WXGA- und XGA-Auflösungen und eine Weiß- und Farbhelligkeit von bis zu 3.300 Lumen. Alle Modelle setzen die Epson 3LCD-Technologie ein, die natürliche Farben bietet und selbst bei Tageslicht für lebendige Bilder sorgt. Im Vergleich zu 1-Chip-DLP-Projektoren erscheinen Farben bis zu dreimal heller2. Die Lebensdauer der Lampen dieser Modelle beträgt dank Ökomodus-Einstellung, dynamischer Lampensteuerung und automatischer Helligkeitsanpassung bis zu 9.500 Stunden. Je zwei VGA- und HDMI-Eingänge bieten viele Anschlussmöglichkeiten. Alle Projektoren der EB-5-Serie verfügen zudem über Funktionen, die mithilfe der Epson iProjection-App das Teilen von Inhalten auf mehrere Projektoren erleichtern3. Lehrkräfte behalten dank der Moderatorfunktion die volle Kontrolle, da sie selbst entscheiden, wann welcher Inhalt auf welchen Bildschirm projiziert werden soll. Diese Option eignet sich ideal für interaktive, kooperative Lern- und Trainingssituationen.

Produktmerkmale der Epson EB-5er-Serie:

1Quelle: Futuresource Consulting Limited, www.futuresource-consulting.com

2Im Vergleich zu führenden 1-Chip-DLP-Projektoren für professionelle und pädagogische Zwecke, ermittelt auf Basis von NPD-Daten zwischen Juli 2011 und Juni 2012. Die Farbhelligkeit (Farblichtausbeute) wurde in Übereinstimmung mit IDMS 15.4 gemessen. Die Farbhelligkeit hängt von den jeweiligen Einsatzbedingungen ab. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epson.de/farbhelligkeit.

3iProjection App für Android- und iOS-Endgeräte

Weiterführende Informationen

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDE