Fotografische Reisen auf der photokina

Epson Druckqualität an verschiedenen Standorten auf der Messe

Fotografische Reisen auf der photokina

Meerbusch, 19. September 2016 – Auf der photokina stellt Epson seine Druckqualität im Fine-Art-Printbereich in verschiedenen Ausstellungen unter Beweis. In der Digigraphie-Ausstellung am eigenen Stand (Halle 2.2. B011) zeigt Epson Fotografien von über 50 nationalen und internationalen Künstlern. Darunter zum Beispiel Werke von Marco Grob, Michael Martin, Jürgen Müller und Bernd Radtke.

Die Outdoor-Ausstellung „Planet Wüste“ am Südeingang der photokina kommt von Zingst an der Ostsee an den Rhein. Beim Umweltfotofestival horizonte war die Strandinstallation mit den Bildern vom Fotografen Michael Martin besonderer Blickfang und begeisterte die Besucher. Michael Martin beschreibt mit dieser Ausstellung das Phänomen

Wüste in einzigartigen Bildern. Der Diplom-Geograph zeigt nicht nur faszinierende Bilder spektakulärer Landschaften, sondern geht auch der Frage nach, wie Tiere, Pflanzen und Menschen in diesen Extremzonen der Erde überleben können.

Auf dem Weg von der Ausstellung am Epson Stand zur Open-Air-Installation am Südeingang empfiehlt sich zudem ein aufmerksamer Blick in die Passage 2-4. Dort sind die 100 besten Bilder des Online-Fotowettbewerbs „heartbeat of nature“ in einer Fotoschau zu sehen. Der Fotowettbewerb wurde von der photokina 2016 und der Erlebniswelt Fotografie Zingst veranstaltet. Epson druckt als langjähriger Partner der Umweltfotofestivals in Zingst die Bilder dieser Ausstellung in Fine-Art-Qualität. Die Preisverleihung findet am Samstag, den 24. September um 17.00 Uhr in Halle 9.1 auf der Community Bühne statt.

„Ob Outdoor-Drucke oder hochwertige Indoor-Ausstellung – mit den Ausstellungen auf der photokina zeigen wir zum einen die hohe Qualität zum anderen auch die große Bandbreite im Fine-Art-Bereich, die Epson seinen Kunden bietet. Wir laden alle Fotografen, Künstler und Fotoliebhaber ein, den Epson Stand und die verschiedenen Ausstellungen zu besuchen und sich selbst von der Druckqualität der Exponate zu überzeugen“, sagt Frank Schenk, Head of Professional Graphics & Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH

Weiterführende Informationen:
Epson auf der photokina
 

Bitte wenden Sie sich an die Presseabteilung, wenn Sie spezielle Motive aus der Ausstellung in druckfähiger Auflösung benötigen.
Bild zum Download:
Bild 1: © Bernd Radtke, KIW Schwerin
Bild 2: © Peter Prast, Strandinstallation „Planet Wüste“ Michael Martin bei horizonte zingst 2016