Filmtipps für die Kleinen

Mit diesen unvergesslichen Filmen werden sich Ihre Kinder in den Ferien bestimmt nicht langweilen.

Filmtipps für die Kleinen

Filme, die Sie als Kind sehen, haben etwas Besonderes, denn sie fördern die Vorstellungskraft für andere Welten, Lebewesen und Denkweisen, die Sie ein Leben lang begleiten können. Die besten Filme unserer Kinheit sind in erster Linie unterhaltsam und machen Spaß. Aber die Filme, die Sie langfristig prägen, sind ideenreich, weisen besondere Charaktere auf und erzählen herzbewegende Geschichten.

Es ist nicht einfach, die Aufmerksamkeit von Kindern zu bekommen und dann auch zu halten. Eine fesselnde Umgebung mit einem besonders großen Bildschirm, ist eine Möglichkeit. Mit einem Heimkinoprojektor können Sie dank mehr Details, Farbe, Kontrast und Helligkeit ein beeindruckendes Kinoerlebnis schaffen. Abgesehen davon sparen Sie die Kosten für Kinokarten, Fahrten und preislich überzogene Snacks und Getränke - und damit eine Alternative für verregnete Ferientage.

Kurzum, hier ist unser Überblick über einige der herzlichsten und unterhaltsamsten Filme, die Sie sich zu Hause mit Ihren Kindern anschauen können. Außerdem haben wir ein paar interessante Fakten für Sie, die Ihre Kinder sicher beeindrucken:

Paddington

Fans von Michael Bonds Büchern kommen auf Ihre Kosten. Dieser wirklich charmante Film fängt den liebenswerten und comicartigen Geist des Originals ein. Ein entzückend höflicher, verwaister Bär landet im Bahnhof Paddington Station in London, wo er nach einem Zuhause sucht. Aber dies ist keine traurige Geschichte. Auf Sie wartet jede Menge Spaß, wenn Familie Brown, die ihn aufnimmt, begreift, wie viel Chaos der unschuldige, aber tollpatschige Bär anrichtet. 

Wussten Sie schon?

  • Paddington kommt aus Peru, dem Zuhause des Brillenbärs. Sein peruanischer Name – er befürchtet, dass ihn niemand aussprechen kann – ist Pastuso.
  • Halten Sie nach einem Kurzauftritt von Michael Bond, dem Autor des Originalbuchs, Ausschau. Er stößt auf den Bären an, als er in einem Taxi mit den Browns nach Hause gefahren wird..
  • Von einem Besuch in Paddingtons Zuhause bei Familie Brown unter der Adresse 32 Windsor Gardens in London können Sie absehen – es existiert nicht..

Charlie und die Schokoladenfabrik

Obwohl es eine neuere Verfilmung gibt, stimmen viele überein, dass der Originalfilm sehr viel mehr Flair hat. Wir alle wünschen uns, in Charlies Schuhen zu stecken, wenn er von dem exzentrischen Willy Wonka durch seine Schokoladenfabrik geführt und den Oompa Loompas vorgestellt wird.

Wussten Sie schon?

  • Cadbury war für den jungen Roald Dahl,Schriftsteller der Originalgeschichte, eine Inspiration.  Als Junge arbeitete er der Konditorei als Vorkoster und träumte davon, in die Schokoladenherstellung zu gehen. . 
  • Der Schauspieler, der Charlie spielte, erschien in keinem weiteren Film. Stattdessen wurde er Tierarzt, als er erwachsen war.
  • Wonkas erster Auftritt ist recht ungewöhnlich: Zuerst geht er hinkend am Stock, dann macht er einen Purzelbaum. Laut Gene Wilder, der Wonka spielte, diente der Stunt dazu, das Publikum im Ungewissen zu lassen, ob Wonka jemand ist, der die Wahrheit sagt oder nicht. 

Chihiros Reise ins Zauberland

Sie sind auf der Suche nach etwas, das ein kleines bisschen anders ist? Treten Sie ein in die magische Welt des Studio Ghibli und entdecken Sie die wunderschönen handgezeichneten Filme des weltbekannten Regisseurs Hayao Miyazaki.  „Chihiros Reise ins Zauberland“ gehört zu den erfolgreichsten Filmen des Studios und eignet sich perfekt für den Einstieg in dieses Genre. Diese Geschichte über das Erwachsenwerden, die in einer seltsamen und wunderbaren Welt spielt, wird gerne mit „Alice im Wunderland“, „Hänsel und Gretel“ und „Der Zauberer von Oz“ verglichen.

Wussten Sie schon?

  • Der Regisseur wollte einen Film machen, in dem er mit seiner Hauptfigur Chihiro die zehnjährigen Mädchen so darstellte, wie er sie kannte. Er wollte zeigen, dass gewöhnliche Mädchen auch Heldinnen sein können.
  • Der Name „Chihiro“ spiegelt den Charakter des Mädchens wieder und bedeutet buchstäblich „tausend“ und „Fragen stellen“ oder „suchen“.
  • In Ghibli-Filmen werden viele Soundeffekte nur durch menschliche Stimmen erzeugt, darunter die Geräusche der Dampflokomotive und sogar die eines Erdbebens. 

The Lego Movie

Dieses CGI-animierte Abenteuer bringt Kinder und Erwachsene gleichermaßen wirklich herzhaft zum Lachen. In dieser Welt plant der böse Lord Business, alles mit Sekundenkleber zu zerstören. Es liegt an Emmet – einem eher durchschnittlichen und hoffnungslos unvorbereiteten Bauarbeiter – und seiner Bande von Außenseitern, die Welt zu retten. Der Film ist offensichtlich Eigenwerbung, aber so herzlich und fröhlich, dass Sie dies sofort verzeihen werden.

Wussten Sie schon?

E.T. – Der Außerirdische

Auch wenn die Spezialeffekte etwas kurios wirken, so ist die Geschichte eines einsamen, zehnjährigen Jungen, der sich mit einem liebenswerten, verlorenen Außerirdischen anfreundet, immer noch erstaunlich berührend. Dieses Kult-Sci-Fi-Abenteuer ist der Film mit dem weltweit höchsten Einspielergebnis der 1980er Jahre und wird immer noch als einer der besten Filme aller Zeiten angepriesen. Warten Sie nicht länger: Dieser Film wird garantiert einer der Lieblinge von Ihnen und Ihren Kindern werden.

Wussten Sie schon?

  • E.T. hat einen unverwechselbaren Gang. Wenn Sie genau hinhören, erkennen Sie vielleicht, dass es sich wie taumelnder Wackelpudding anhört. Und dieses unverwechselbare Watscheln? Dieses wurde von Enten inspiriert– anmutig im Wasser, aber unbeholfen auf dem Land. 
  • Viele Menschen haben gemeinsam an dem Charakter von E.T. gearbeitet, darunter ein Pantomime für die Handbewegungen, eine animatronische Figur, die von einem Team von Puppenspielern kontrolliert wurde; sowie zwei Zwerge und ein Junge mit einem individuellen Kostüm. 14.
  • Das Aussehen des Außerirdischen wurde angeblich von Albert Einstein, Ernest Hemingway, Carl Sandburg und einem Gemälde der Universität Academy of Fine Arts in Bologna namens „Women of Delta“ inspiriert.

Mit einem Heimkinoprojektor können Sie das ganze Jahr über Ihre Lieblingsfilme im Komfort Ihres Wohnzimmers genießen. Entdecken Sie den besten Projektor für Ihre Bedürfnisse hier.