Epson Sportuhren: 100 Läufer für Testerprojekt gesucht

100 Sportler haben die Möglichkeit, die Epson GPS-Sportuhr Runsense SF-810 zu testen

Epson Sportuhren: 100 Läufer für Testerprojekt gesucht

Meerbusch, 3. Dezember 2015 – Epson sucht Sportenthusiasten zum Test von GPS-Sportuhren der Serie Runsense. Läufer haben bis zum 7. Januar 2016 die Möglichkeit, sich für das Testerprojekt von Epson zu bewerben. Aus allen Bewerbungen werden 100 „Epson Runner“ ausgewählt, die eine GPS-Sportuhr, die Epson Runsense SF-810, auf Herz und Nieren testen können. Die Erfahrungsberichte werden dann mit Epson und der Sportler-Community geteilt.

Das Anmeldeformular finden Interessierte auf der Aktionswebsite www.epson.de/run. Das Anmeldeformular enthält auch Angaben zum Läuferprofil sowie zur Motivation des Teilnehmers ein Epson Runner zu werden.

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch eine Jury. Die ausgewählten Tester erhalten ab Mitte Januar eine Epson Runsense SF-810 für ausführliche Testzwecke. Die Ergebnisse können in Form von kleinen Berichten, Foto- oder Videodokumentationen auf der Aktionsseite veröffentlicht werden. Informationen rund um die Aktion sowie das Anmeldeformular befindet sich auf www.epson.de/run
 

Ausdauer am Handgelenk

Die Runsense SF-810 ist das Topmodell der Epson Sportuhren-Serie. Die Pulsmessung erfolgt über einen optischen Sensor direkt am Handgelenk. Die Sportuhr verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden bei kontinuierlicher Messung von Puls und aktiviertem GPS. Ein intelligenter Schrittsensor misst die Schrittlänge sowie Schrittfrequenz und sammelt Informationen zur Lauftechnik. Die Trainingserfolge können über das Portal Epson Runsense View und die App Run Connect gemessen und analysiert werden. Zudem ist die SF-810 kompatibel mit den Plattformen Runkeeper und Strava.

Epson zählt seit über 30 Jahren zu den führenden Herstellern von GPS-Technologien. Die Sensoren werden bereits seit mehreren Jahrzehnten in der Industrie eingesetzt und zeichnen sich durch ihre kompakte, energiesparende und hochpräzise Charakteristik aus. 2014 hat Epson mit „Runsense“ seine eigene GPS-Sportuhrenserie vorgestellt.

Weiterführende Informationen:

Aktionsseite Projekt 100 Epson Runner
Epson Twitter Consumer Kanal: @EpsonDe
Epson Runsense