Epson Präsident Usui hält Keynote auf CeBIT

Einfluss von Technologie auf die Lebens- und Arbeitswelt

Epson Präsident Usui hält Keynote auf CeBIT

Der Präsident der Seiko Epson Corporation, Herr Minoru Usui, wird auf der CeBIT 2017 eine Keynote zum Thema „Improving People’s Work and Lives with Technology" halten. Usui stellt darin unter anderem die Ergebnisse einer Umfrage vor, in der Befragte aus Europa ihre Ansichten zu den Auswirkungen moderner Technologie auf Arbeitsplätze darlegen. Außerdem wird er Möglichkeiten aufzeigen, wie Unternehmen Entwicklung zu nachhaltigeren Lösungen positiv beeinflussen können. Usui wird außerdem am Beispiel von Epson beschreiben, wie sich Hochtechnologie und traditionelle japanische Werte gegenseitig ergänzen, um Arbeitsplätze effizienter und dadurch unser Leben gehaltvoller machen. Dazu gehört auch eine Verringerung des Einflusses des Menschen auf die Umwelt. Die Keynote von Präsident Usui findet am Dienstag, den 21. März ab 10:45 Uhr in Halle 8, Sakura Stage, statt.


Epson zeigt auf der diesjährigen CeBIT eine breite Palette innovativer Lösungen wie das PaperLab, die weltweit erste mit einem Trockenprozess arbeitende Maschine zur Produktion frischer Bögen aus gebrauchtem, bedrucktem Büropapier. Außerdem ist an dem Hauptstand in Halle 3, Stand D17, die Moverio Augmented-Reality Brille in einer realen Anwendung zu sehen, eine Roboterinstallation sowie eine Vielzahl neuer, stromsparender Lösungen für Unternehmen, so eine neue Klasse Multifunktionsgeräte für den Büroeinsatz. Daneben werden auch im Japan Pavillon in Halle 4, Stand A38 Epson Exponate ausgestellt sein.

Weiterführende Informationen:

CeBIT Link zur Keynote: http://www.cebit.de/sprecher/minoru-usui/324