Epson lädt zu Fiskalisierungs-Workshops für Entwickler

Zur einfachen Implementierung der ab 1. Januar 2020 geltenden Vorgaben lädt Epson zu Workshops für Software-Entwickler ein

Epson lädt zu Fiskalisierungs-Workshops für Entwickler

In vier halbtägigen Workshops für Software-hersteller und Systemintegratoren zeigt Epson Produktverantwortlichen und Entwicklern, wie sie die ab 1. Januar 2020 geltenden neuen Vorschriften zum Schutz vor Manipulation an digitalen Grundaufzeichnungen umsetzen.

Meerbusch, 22. Juli 2019 Der Stichtag rückt näher: Ab dem 1. Januar 2020 gelten neue gesetzliche Vorgaben für elektronische Aufzeichnungssysteme am Point-of-Sale. Für revisions- und manipulationssichere Grundaufzeichnungen müssen Kassensysteme künftig mit einer technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein. Begleitet werden diese Vorgaben von einer Pflicht zur Belegausgabe an Geschäftsbeteiligte. Epson stellt mit seinem Angebot an Bondruckern mit integriertem Sicherheitsmodul (TSE) eine geeignete Basis für rechtskonforme Kassensysteme bereit. Um Produktverantwortlichen und Entwicklern die Implementierung der Epson Lösung in ihre Software zu vereinfachen, bietet Epson im August 2019 Workshops in vier deutschen Städten an.

Die Fiskalisierung 2020 in Deutschland und die damit einhergehende notwendige CC-Zertifizierung zur Erfüllung der technischen Richtlinie TR-03153 stellen sowohl den Handel als auch Systemintegratoren vor große Herausforderungen.
Im Rahmen seiner Workshops erarbeitet Epson gemeinsam mit den Teilnehmern, wie sich die die neuen gesetzlichen Vorgaben ohne großen Integrationsaufwand implementieren lassen. Zur Agenda gehören unter anderem die Vorstellung möglicher Architekturen, die Integration via SDK/API und alles zur Inbetriebnahme, Initialisierung und Registrierung der technischen Sicherheitseinrichtung. Des Weiteren erfahren Software-Systemintegratoren, Entwickler und Produktverantwortliche alles über die neuen Epson Produkte, die mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen konform sind und die technische BSI-Richtlinie TR-03153 erfüllen.


Wann und wo:

  • München, 06.08.2019, 09:30 - 14:00 Uhr
    Ingram Micro Distribution GmbH, Heisenbergbogen 3, 85609 München
     
  • Berlin, 08.08.2019, 09:30 - 14:00 Uhr
    Hotel am Borsigturm, Am Borsigturm 1, 13507 Berlin
     
  • Frankfurt, 13.08.2019, 09:15 - 14:45 Uhr
    Jarltech Campus, JARLTECH Europe GmbH, Jarltech-Platz 1, 61250 Usingen
     
  • Düsseldorf, 15.08.2019, 09:30 - 14:00 Uhr
    Epson Industrial Solutions Center, Otto-Hahn-Straße 4, 40670 Meerbusch

Unter folgendem Link finden Interessenten weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung: www.epson.de/fiskal-workshops

Weiterführende Informationen:
Fiskalisierung mit Epson
Workshops zur Fiskalisierung in Deutschland