Epson kündigt Einführung einer vielseitigen neuen Etikettendruckmaschine für Kleinauflagen an

Die Serie SurePress L-4533 überzeugt mit optimierter Druckqualität bei erhöhter Druckgeschwindigkeit. Das Modell wird in Europa erstmalig bei der LabelExpo vom 25. bis 28. September vorgestellt (Stand A50, Halle 9).

Epson kündigt Einführung einer vielseitigen neuen Etikettendruckmaschine für Kleinauflagen an

Epson kündigt mit der Serie SurePress L-4533 eine neue Druckmaschine für Etiketten in Kleinauflage an, die das Vorgängermodell L-4033 ablöst. Die neue Etikettendruckmaschine bietet eine Fülle verbesserter Funktionen, wie eine höhere Produktivität und Zuverlässigkeit sowie reduzierte Wartungszeiten.

Die SurePress L-4533 eignet sich für kleine bis mittlere Unternehmen, die digitalen Etikettendruck einsetzen, sowie für kommerzielle Druckereien, die Ihr Angebot um Verpackungen und Etikettierung erweitern wollen. Die einfach einzurichtende, digitale Lösung wurde für den Druck kommerzieller Etiketten in kleiner bis mittlerer Auflage auf verschiedensten Substraten entwickelt. So haben Anwender die Möglichkeit, ihr Angebot an Dienstleistungen zu erweitern und schnelle Lieferzeiten für bedarfsorientierte Bestellungen zu bieten.

Die Serie L-4533 besticht mit einer verbesserten Bildqualität bei gleichzeitig höheren Druckgeschwindigkeiten und bietet eine schnellere variable Datenverarbeitung. Die hochautomatisierte Druckmaschine ist benutzerfreundlich und kommt mit minimaler Wartung aus.

„Seit der Einführung des Vorgängermodells der SurePress-Serie stehen wir im engen Kontakt zu unseren Kunden und haben ihre Ideen hinsichtlich der Optimierung unserer Druckmaschinen berücksichtigt“, erläutert Trish Jones, Produktmanagerin für Epson Europe. „Die Serie L-4533 vereint in sich einige der am häufigsten geforderten Erweiterungen mit der verbesserten Drucktechnologie von Epson. Daraus entstand eine neue Druckmaschine, die schneller ist, eine bessere Qualität liefert und noch vielseitiger für eine breite Auswahl an Anwendungen einsetzbar ist.“

Das SurePress AQ-Tintenset der Serie L-4533 beinhaltet auch Grün und Orange und ermöglicht die Darstellung einer breiteren Farbskala sowie das Drucken mit weißer Tinte. So ist das Modell für eine noch breitere Palette an Anwendungen einsatzfähig. Umweltschonender wird der Druckprozess durch wasserbasierte AQ-Tinten sowie dadurch, dass für den Druck keine Chemikalien, Platten oder Filme erforderlich sind.

Die Serie SurePress L-4533 ist ab September 2017 erhältlich.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Digitale Etikettendruckmaschine mit Tintenstrahltechnologie und weißer Tinte für den Druck hochwertiger Etiketten in Kleinauflage.

  • Einführung der 2-Pass-Drucktechnik und verbesserter Bildqualität bei 4- und 6-Pass.

  • Neue Kantenglättungsfunktion für optimierte Textstärke und Linien.

  • Schnellere variable Datenverarbeitung.

  • Epson SurePress AQ-Tintenset mit Grün und Orange für eine breitere Farbpalette, präzisere Farbwiedergabe und exakte Schmuck- und Sonderfarben.

  • Weiße Tinte erweitert die Anwendungsmöglichkeiten.

  • Micro Piezo-Druckköpfe von Epson liefern eine perfekte, exakte Punktform und -anordnung für gestochen scharfe Details für Barcodes und Kleingedrucktes.

  • Die Variable Sized Droplet Technology von Epson und eine minimale Tröpfchengröße von 3 Pikoliter sorgen für weiche Übergänge und eine optimale Bildqualität.

  • Außergewöhnliche Druckqualität und exakte Farbwiedergabe auf einer Vielzahl von Standardsubstraten für Etiketten.

  • Unterstützung für eine breite Auswahl an Substraten, von Normalpapier bis hin zu dünnen Folien, Metallic- und Verbundmaterialien.

  • Keine Vorbehandlung/Beschichtung erforderlich.

  • Flexible Rollenbreite ermöglicht Einsparungen durch weniger Restmaterial.

  • Schnelle und einfache Einrichtung.

  • Entwickelt für maximale Produktionszeit mit automatisierter Druckkopfwartung und Austausch von Tintenpatronen im laufenden Betrieb.

  • Seltener notwendige Reinigung sorgt für geringere tägliche Wartungszeiten.

  • LED-Beleuchtung im Inneren und vergrößertes Sichtfenster für bessere Sicht auf wichtige Bereiche und eine bequemere Wartung.

  • Optimierte Produktion mit benutzerfreundlicher Bedienung via Touchscreen.

  • Umweltschonender dank wasserbasierter Tinte und dem Wegfall von Chemikalien, Platten und Filmen.

Epson präsentiert auf der LabelExpo darüber hinaus zahlreiche weitere Drucker auf insgesamt 418 qm Standfläche. Neben der Serie SurePress L-4533 werden das Schwestermodell, die UV-Druckmaschine SurePress L-6034VW sowie eine breite Palette an Produkten der Reihen ColorWorks und LabelWorks sowie der Serie SureColor SC-S vorgestellt.