Epson hilft Unternehmen, Kosten für Verbrauchsmaterial zu senken

Epson Print&Save Programm vermeidet Überbestände

Epson hilft Unternehmen, Kosten für Verbrauchsmaterial zu senken

Meerbusch, 23. April 2013 – Epson bietet Unternehmen aller Größenordnungen mit dem neuen Print&Save Service an, die Kosten für ihr Verbrauchsmaterial zu senken. Die Consumables für alle in dem Epson Print&Save System integrierten Drucksysteme sind kostengünstiger und unterliegen zudem einer Preisgarantie über die gesamt Vertragslaufzeit von drei Jahren. Die maximal mögliche Ersparnis errechnet sich dabei aus dem anfallenden Druckaufkommen und der Anzahl der in das Programm eingebundenen Drucker. Zusätzlich beinhaltet das neue Epson Print&Save noch eine kostenlose dreijährige Garantieverlängerung, die optional auf eine bestehende1 oder mit dem Paket neu angeschaffte Druckerflotte angewendet werden kann. Epson Print&Save ist für alle Büro- und Großformatdrucker im qualifizierten Fachhandel erhältlich.

Die monatlich oder quartalsweise Abrechnung von Epson Print&Save beruht auf verbrauchten Kartuschen und nicht auf gedruckten Seiten. Dies ermöglicht dem Kunden eine deutlich größere Flexibilität und Preisstabilität, zum Beispiel bei saisonal stark schwankenden Druckaufkommen. Ist eine Patrone leer, ordert sie der Kunde einfach über ein Internetportal nach. Die Lieferung erfolgt dann direkt von Epson und ist kostenlos.

Epson Print&Save im Überblick:

  • Unternehmenskunden erhalten für ihr Verbrauchsmaterial deutlich bessere Preise.
  • Das Sparpotenzial variiert ja nach Druckaufkommen und Anzahl der eingebundenen Geräte.
  • Epson Print&Save bietet Unternehmen eine Preisgarantie für die benötigten Consumables über die gesamte Vertragslaufzeit von drei Jahren.
  • Das Epson Print&Save Programm beinhaltet eine kostenlose Garantieverlängerung auf drei Jahre, die entweder auf eine bestehende Epson Druckerflotte1 oder auf neu angeschaffte Hardware angewendet werden kann.
  • Kosten für neue Drucksysteme können wahlweise auf die monatlichen oder quartalweisen Abrechnungsraten umgelegt werden.
  • Ein Internetportal ermöglicht die einfache Neubestellung von Verbrauchsmaterial. Die Lieferung ist kostenlos.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Viele Firmen suchen nach Wegen, ihre Budgets zu optimieren. Durch unseren neuen Print&Save Service erhalten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Druckkosten spürbar zu senken. Die mit dem Paket verbundene Garantieerweiterung auf drei Jahre erhöht zudem die Planungssicherheit, denn es fallen keine zusätzlichen Kosten wegen Service und Wartung an. Die komfortable Verwaltung und Bestellung von Verbrauchsmaterial über ein einfach zu bedienendes Internetportal verringert den Aufwand weiter.“


Weiterführende Informationen:

Bild 1 Schahin Elahinija

Bild 2 Schahin Elahinija



1.) Für Modelle, die nicht älter sind als 12 Monate. Der Preis des Epson „Print&Save“ Service unterscheidet sich von dem eines mit neuer Hardware gekauften Services.