Epson: Gekapselter Etikettendrucker für industriellen Einsatz

Erstklassige Etiketten auch unter rauen Bedingungen

Epson: Gekapselter Etikettendrucker für industriellen Einsatz

Meerbusch, 4. September 2012 – Die Nachfrage nach robusten, unempfindlichen Etikettendruckern steigt bei Logistikunternehmen, Elektroinstallateuren, Anbietern audiovisueller Infrastruktur und ähnlich aufgestellten Unternehmen stetig an. Epson stellt daher mit dem LabelWorks LW-400VP einen vollständig mit Gummi ummantelten, gegen Stöße und Verschmutzung geschützten Etikettendrucker vor. Im Lieferumfang enthalten ist zudem noch eine stabile, wetterfeste Tragetasche, die neben dem Drucker auch bis zu sechs Bändern Platz bietet. Der LW-400VP basiert dabei auf dem preisgekrönten LW-4001 und erweitert das Portfolio der Epson Etikettendrucker. Er ist ab Oktober 2012 zu einem Preis von 79,00 Euro / 106,65 CHF (UVP, zzgl. MwSt.) im qualifizierten Handel verfügbar.

Der intuitiv nutzbare Epson LW-400VP besitzt eine integrierte Tastatur für den mobilen Einsatz. Zusätzlich bieten Funktionstasten Schnellzugriff auf oft benötigte Funktionen wie Sonderzeichen, Schneiden und Drucken. Außerdem speichern Benutzer bis zu 50 wiederkehrende Etikettendesigns im Epson LabelWorks und sparen so auch noch Zeit im Außeneinsatz. Im Lieferumfang des Epson LW-400VP sind zwei Bänder in jeweils 4-Metern Länge enthalten: Eines liefert schwarzen Text auf einem weißem Band mit 12 mm Breite, das andere schwarzen Text auf einem stark haftenden gelben Band und einer Breite von 9 mm.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Benutzer erstellen mit dem Epson LW-400VP auch im Außeneinsatz hochwertige Etiketten, ohne eine Beschädigung des Druckers durch Stöße oder Kratzer befürchten zu müssen. Dank der einfachen Bedienung und der großen Auswahl an Bändern ist es möglich, bei jedem Außeneinsatz eine Vielzahl unterschiedlicher Etiketten zu produzieren.“

Leistungsmerkmale des Epson LW-400VP:

  • Mobiler Etikettendrucker mit integrierter Tastatur.
  • Für den Einsatz bei Wartung, Verkabelung, Bestandsaufnahme und für die Erzeugung von Barcodes.
  • Stabile Gummihülle schützt den Drucker vor Kratzern, Stößen und Verschmutzungen.
  • Im Lieferumfang: Robuste Tragetasche mit Platz für bis zu sechs Bändern.
  • Im Lieferumfang: Zwei 4-Meter-Bänder – schwarzer Text auf weißem Grund mit 12 mm Breite und schwarzer Text auf stark haftendem gelben Band mit 9 mm Breite.
  • Sparsam dank Etikettenbändern mit 9 Metern Länge.
  • Funktionstasten erlauben schnellen Zugriff auf oft benötigte Funktionen.
  • Speichert  bis zu 50 unterschiedliche Etikettenformate.
  • Beleuchtete LC-Anzeige, gut lesbar unter allen Lichtverhältnissen.
  • Flexible Formatierung: Druckt bis zu vier Zeilen; acht Barcodes, Etikettenformatierung für Kabel, 459 Symbole, 14 Schriftarten, fünf Schriftgrößen und zehn Schriftschnitte, einschließlich fett, kursiv, konturiert und schattiert sowie 87 dekorative Ränder und Rahmen.
  • Unterstützt viele verschiedene Bänder: unterstützt Etiketten mit 6, 9, 12 und 18 mm; verschiedenste Etikettentypen, Text- und Farbkombinationen, einschließlich transparent, fluoreszierend, stark haftend, Metallic; die strapazierfähigen, wasserfesten und unempfindlichen Etiketten trotzen Hitze und Kälte.
  • Gewicht: 418 g (ohne Band, Akku und Hülle).
  • Abmessungen: 150 x 145 x 55 mm.
  • Mit Standard AA-Batterien zu betreiben.


Weiterführende Informationen:

Epson LW-100 Pro: Epson erweitert sein Etikettendrucker Portfolio

Epson vereinfacht die Etikettenherstellung



1.) iF Product Design Awards 2012