Epson bietet Heimkino für jedermann

Epson EH-TW9200(W) und EH-TW7200: Viel Kontrast mit Wireless Full-HD

Epson bietet Heimkino für jedermann

Meerbusch, 4. September 2013 – Epson stellt drei neue Full-HD Projektoren vor, die Filmfreunden einen deutlich gesteigerten Kontrast von bis zu 600.000:1 bei den Topmodellen EH-TW9200 und EH-TW9200W und bis zu 120.000:1 beim EH-TW7200 bieten. Zusätzlich besitzt der neue Epson EH-TW9200W Projektor einen MHL-Anschluss, der die Projektion von mobilen Geräten und Tablet-PCs ermöglicht. Ein Lensshift von vertikal bis zu 96 Prozent und horizontal von bis zu 47 Prozent erleichtert die Installation in Wohnräumen. Neu ist ebenfalls, dass bei allen Modellen Frame Interpolation sowohl im 2D- als auch 3D-Modus möglich ist. Die neuen Projektoren sind ab Oktober 2013 erhältlich.

Dank dem HD-Wireless Anschluss des EH-TW9200W übertragen Filmfreunde Daten ohne aufwändiges Verlegen von Kabeln. Somit ist es beispielsweise auch möglich auf Zuspieler zurückzugreifen, die in einem anderen Raum aufgestellt sind. Das Sendeteil erlaubt dabei den gleichzeitigen Anschluss von bis zu fünf unterschiedlichen Quellen. Alle neuen Epson Projektoren setzen auf bewährte Fujinon-Objektive, die verzerrungsfreie Projektionen auch im Randbereich garantieren.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Als seit über einem Jahrzehnt weltweit führender Projekthersteller entwickeln wir unsere 3LCD-Projektionstechnologie kontinuierlich weiter, um Kinofreunden das bestmögliche Filmerlebnis zu verschaffen. Die hochentwickelte Epson 3D-Projektionstechnologie verschafft Filmen mit unseren neuen Projektoren und den per USB aufladbaren 3D-Aktiv-Shutterbrillen2eine sehr hohe atmosphärische Dichte. Die Funkverbindung der leichten Brillen reicht dabei auch unter wohnraum-üblichen Bedingungen bis zu 10 Meter.“

Produktmerkmale der Epson EH-TW9200W, EH-TW9200 und EH-TW7200:

  • Lichtstarkes Full-HD-Kinoerlebnis dank Epson 3LCD-C2Fine-Panel
  • Drahtloses 3D-Kinoerlebnis in Full-HD beim EH-TW9200W
  • MHL-Anschluss für die Wiedergabe von Dateien von mobilen Geräten (nur EH-TW9200W)
  • Kontrastverhältnis von bis zu 600.000:1 beziehungsweise bis zu 120.000:1 beim EH-TW7200
  • ISF-zertifiziertes Farbmanagement (nur EH-TW9200 und EH-TW9200W)
  • Super-Resolution-Technologie für verbesserte Detaildarstellung (nur TW9200 und TW9200W)
  • Frame-Interpolation-Technologie für flüssige Darstellung von Bewegungen in 2D- und 3D (nur EH-TW9200 und EH-TW9200W)
  • Weiß- und Farbhelligkeit von bis zu 2.400 Lumen (2.000 Lumen beim EH-TW-7200)
  • Anamorphe Projektion in 2D und 3D möglich
  • 2,1-faches Zoomobjektiv
  • Lensshift von vertikal bis zu 96,3 % und horizontal von bis zu 47,1 %
  • Manuelle vertikale Trapezkorrektur von bis zu +/-30 Grad
  • Geringes Lüftergeräusch von 32db/22db (Standard-/Economy-Modus)
  • Bild-im-Bild Modus für einfache Vorschau bei unterschiedlichen Datenquellen
  • 3D-Projektionsmodus für 2D-Spiele und -Filme
  • Zwei 3D-Shutterbrillen bei den EH-TW9200/W beziehungsweise eine beim EH-TW7200
  • Vier Farbmodi im 2D- und zwei Farbmodi im 3D-Modus
  • Einrichtung und Steuerung des Projektors über Netzwerk
  • 3 Jahre Garantie auf die mitgelieferte Lampe


Weiterführende Informationen:

Epson Twitter Kanal: @EpsonDe