Epson auf der IFA 2012: aus „Stylus“ wird „Expression“

Neue Drucker- und Multifunktions-Reihe / Opening Keynote der Messe durch CEO von Seiko Epson

Epson auf der IFA 2012: aus „Stylus“ wird „Expression“

Meerbusch, 31. August 2012 – Heimkino und der Druck zu Hause lauten die beiden Schwerpunktthemen des Messeauftritts von Epson auf der IFA 2012 in Berlin. Neben einer großen Anzahl neuer Projektoren stellt das Unternehmen auf dem Stand 103 in Halle auch seine neue „Expression“ Serie vor. Es handelt sich dabei um besonders kompakte Drucker und Multifunktionsgeräte für die alltäglichen Druckaufgaben zu Hause. Die Serie besteht aus den Reihen „Expression Home“, „Expression Premium“ und „Expression Photo“. Die Marke „Epson Expression“ löst damit nach gut 20 Jahren die Marke „Epson Stylus“ ab.

Während die Expression Home Geräte als Einstiegsgeräte mit besonders kleinen Abmessungen konzipiert sind, eignen sich die Expression Premium Geräte gleichermaßen gut für den Dokumenten- und Fotodruck. Die Domäne der Expression Photo Drucker liegt auf dem Druck hochwertiger Fotos. Durch Einzeltinten, kompakte Abmessungen der Geräte und moderne Funktionen wie AirPrint, E-Mail Print und weiterer mobiler Anwendungen sparen Expression Systeme Platz, Zeit und Geld. Die Expression Home Serie, bestehend aus einem Drucker und drei Multifunktionsgeräten, ist ab September zu Preisen ab 59,99 Euro/75,00 CHF (UVP, zzgl. MwSt.) verfügbar. Auch die Expression Premium Geräte, drei Multifunktionsgeräte zu Preisen ab 169,99 Euro / 225,00 CHF (UVP, zzgl. MwSt.), sind ab September im Handel. Im November erscheinen dann noch die Expression Photo Geräte.

„Die IFA 2012 ist die ideale Veranstaltung, für die Premiere unserer neuen Expression Drucksysteme“, erläutert Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH. „Mit dem Launch der neuen Geräte geht auch eine Namensänderung einher. Im Rahmen einer weltweiten Harmonisierung unserer Produktnamen werden Drucker und Multifunktionsgeräte ab September nicht mehr „Epson Stylus“ sondern – je nach Anwendungsgebiet – „Epson Expression“ oder „Epson WorkForce“ heißen.“

Neue Tintensysteme

Mit den neuen Druckermodellen werden ebenfalls neue, passende Tintensets vorgestellt. So kommt bei den neuen Expression Home Druckern die neue Claria Home Tinte zum Einsatz, die die Haltbarkeit schwarzer Pigmenttinte mit der Foto-Qualität von Farbstofftinten verbindet. Dieses Tintenset liefert Textdokumente und Fotos in guter Qualität aus kostengünstigen Einzelpatronen.

Das Claria Premium Tintenset für die Expression Premium Serie besteht aus einem Fünffarbset, bei dem die Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz auf Farbstoffbasis durch eine zusätzliche Pigment-Schwarztinte ergänzt werden.

Bei den Geräten der Expression Photo Serie kommt das Claria HD-Tintenset zum Einsatz, ein Sechsfarbset bestehend aus Farbstofftinten der Farben Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz sowie den Lightvarianten von Cyan und Magenta. Diese Kombination ist auf den qualitativ hochwertigen Druck von Fotos ausgelegt.

IFA Opening Keynote

Ein  weiteres Highlight des Messeauftritts in Berlin stellt in diesem Jahr die Opening Keynote zur IFA dar. Am 31. August spricht Minoru Usui, Präsident der Seiko Epson Corporation, zum Thema „Becoming Indispensable in a Changing World“. Die Keynote beginnt um 10.30 Uhr im Medienzentrum, Halle 6.3, der Messe Berlin.


Weiterführende Informationen:

Bild Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH

Epson Twitter Consumer Kanal: @EpsonDE

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe