Epson auf den „EHI Technologie Tage“ 2021

Umweltfreundlicher Bondruck und Digital-Signage-Lösungen auf Präsenzveranstaltung

Epson auf den „EHI Technologie Tage“ 2021

Epson zeigt auf den „EHI Technologie Tage“ 2021 (9. und 10. November im World Conference Center Bonn) Lösungen für umweltfreundlichen Bondruck (Bild: TM-T88VI mit Blue4est(c) Bondruckpapier der Koehler-Gruppe) und Digital Signage.

Meerbusch, 8. November 2021 - Epson wird auf den diesjährigen „EHI Technologie Tage“ (9. und 10. November 2021 im World Conference Center Bonn) auf seinem Stand Lösungen für die Bereiche schneller, hochwertiger Bondruck auf umweltfreundlichem Thermopapier sowie Digital Signage präsentieren. Ebenfalls wird auf dem Epson Stand das von der Koehler-Gruppe, dem Weltmarktführer für Thermopapier, entwickelte umweltfreundliche Blue4est(c) Papier mit den Epson TM-T88VI Druckern präsentiert.

Der Hersteller zeigt auf den EHI-Tagen Bondrucker seiner TM-T88VI(I) und TM-m30-Serien. Der TM-T88VII ist das neue Flaggschiff dieser ohnehin schon sehr leistungsstarken Epson Bondruckerserie, der unter anderem mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 500 mm/s glänzt. Bei dem neuen Modell wurden Design, Konnektivität und Bedienkomfort für eine noch einfachere, intuitivere Bedienung weiter optimiert. Dabei kann der TM-T88VII dank seiner identischen Dimensionen zu seinem Vorgänger 1:1 ausgetauscht werden, sodass der Umstieg auf die modernste Bondrucktechnologie eine Sache von Sekunden ist.

Der TM-m30 ist ein kompakter Bondrucker, der sich hervorragend für Tablet-POS-Umgebungen eignet, wie beispielsweise Fachgeschäfte und die Gastronomie. Aufgrund der kleinen Standfläche wird er auch gerne in Umgebungen mit geringem Platzangebot genutzt. Das Gerät ist in Schwarz und Weiß erhältlich.

Ein Epson LightScene EV-110 Projektor zeigt in einer Objektmapping-Anwendung, wie eine hoch entwickelte Projektionstechnologie in modernen Einkaufsumgebungen Akzente setzt. Der Projektor mit langlebiger Laserlichtquelle fügt sich dank seines Scheinwerferdesigns unauffällig in jede Umgebung ein und bietet Akzentbeleuchtung und Projektion in einem.

Ebenfalls auf dem Stand zu sehen ist das von der Koehler-Gruppe neu entwickelte Thermopapier Blue4est(c), das im Gegensatz zu Produkten anderer Anbieter unbedenklich dem Altpapierkreislauf zugeführt werden kann. Durch seine auffällige, die Druckqualität aber nicht beeinträchtigende blaue Färbung ist es für jeden Kunden sofort als besonders umweltfreundliches Papier zu erkennen.

Weiterführende Informationen:
Epson Lösungen für Handel und Gastronomie