Epson 3D-Projektorsystem für Einsatz in Unternehmen

WXGA-Auflösung für hochauflösende Unternehmenspräsentationen

Epson 3D-Projektorsystem für Einsatz in Unternehmen

Meerbusch, 14. Januar 2013 – Epson bringt mit dem EB-W16 seinen ersten aktiven 3LCD-3D-Projektor für den Einsatz in Unternehmen auf den Markt. Der Epson EB-W16 liefert eine Farb- und Weißhelligkeit von bis zu 3.000 Lumen und einen Kontrast von bis zu 1:5.000. Wie alle Epson Projektoren nutzt auch der EB-W16 die Epson eigene 3LCD-Technologie und bietet somit helle, augenfreundliche 3D-Darstellungen für Unternehmen, Schulen und andere Bildungseinrichtungen. Der EB-W16 ist ab Januar zu Preisen von 708,00 Euro / 955,80 CHF (UVP, zzgl. MwSt.) im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

Dank seines Zoomobjektivs mit einem Zoomfaktor von 1:1,2 und der integrierten Trapezkorrektur ist die Aufstellung des Projektors ein Kinderspiel. Aufgrund seines kompakten Gehäuses und geringen Gewichtes ist der Epson EB-W16 zudem für den mobilen Einsatz geeignet. Sein eingebauter zwei Watt Lautsprecher erübrigt zudem den Anschluss an eine Audioanlage.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Wir präsentierten unsere helle, aktive 3D-Technologie bereits erfolgreich mit den zur IFA 2012 vorgestellten Heimkino Projektoren. Der neue EB-W16 weitet dieses Angebot jetzt auf den Unternehmens- und Bildungsmarkt aus. Dank seiner großen Helligkeit und der Epson 3LCD-Technologie eignet sich der EB-W16 perfekt für zahlreiche Design- und Entwicklungsanwendungen, denn die von ihm projizierten Bilder sind augenfreundlich, scharf und farbgetreu.“

Der EB-W16 ist mit Epsons leichten, per USB-aufladbaren, aktiven 3D-Shutter-Brillen kompatibel1, die in einer Entfernung von bis zu zehn Metern vom Projektor genutzt werden können.

Produktmerkmale Epson EB-W16:

  • Liefert großformatige 3D-Bilder mit großer Helligkeit.
  • Weiß- und Farbhelligkeit von bis zu 3.000 Lumen.
  • Nutzt die Epson 3LCD-Technologie.
  • Bietet ein Kontrastverhältnis von 1:5.000.
  • Unterstützt alle aktuellen, zu HDMI kompatiblen 3D-Signalformate (Side-by-Side, Top-and-Bottom und Frame Packing).
  • WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel).
  • Nutzbar mit gesondert erhältlicher, per USB-Anschluss aufladbarer aktiver 3D-Shutter-Brille1.
  • Leichte Ausrichtung des Bildes mit Trapezkorrektur.
  • Zoomobjektiv mit einem Zoomfaktor von 1:1,2 und automatischer Screen-Fit-Funktion.
  • Ein integrierter Lautsprecher mit zwei Watt sorgt für den passenden Ton.


Weiterführende Informationen:

Bild 1 Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH

Bild 2 Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH

Epson EB-W16SK – gestackte, passive 3D-Lösung

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe



1.) Die funkgesteuerten aktiven 3D-Shutter-Brillen von Epson gehören zur Full HD 3D Glasses Initiative, www.fullhd3dglasses.com