Ein unvergessliches Filmerlebnis

Laden Sie Familie und Freunde zu einem einzigartigen Filmabend ein

Ein unvergessliches Filmerlebnis

Erlebnisse und Erfahrungen werden heutzutage hoch geschätzt. Wenn Sie eine die Gruppe der Millennials nach ihren Wünschen fragen, erhalten Sie als Antwort höchstwahrscheinlich eine Liste von Orten, die sie unbedingt sehen wollen, und Dingen, die sie einmal im Leben tun möchten. Die heutige Generation träumt nicht von einem Sportwagen oder einem großen Fernseher, sondern von lebenslangen Erinnerungen.

Große Filmproduktionen gehören zu den aufregendsten Möglichkeiten, diese zu erzeugen. Filme sind heute nicht mehr auf Multiplex-Kinos beschränkt. Open-Air-Kinos haben den Weg dafür geebnet, dass Menschen ihre Lieblingsfilme auf Booten, unter Eisenbahnbrücken und in Parks sehen können. Doch das war nicht das Ende der Entwicklung – innovative Unterhaltungsunternehmen wie Secret Cinema erzeugen auf der ganzen Welt eindrucksvolle Erlebnisse, indem sie Filme mit Schauspielern, Sets und Musik zum Leben erwecken und das Publikum zum Teil des Ganzen machen.

Dass Erlebnisse der neue große Trend sind, heißt nicht, dass sie einfach zu haben oder günstig wären. Ganz gleich, ob Sie die angesagteste Veranstaltung des Jahres verpasst haben, weil Sie keine Karten mehr bekommen haben, oder ob Ihnen eine budgetfreundlichere Variante lieber wäre – laden Sie doch Familie und Freunde zu einem interaktiven Filmabend zu Hause ein.

Mit unseren Tipps wird er zum unvergesslichen Erlebnis.

Wählen Sie den richtigen Film

Hier geht es nicht um irgendeinen Filmabend – Sie möchten Familie und Freunde unterhalten. Überlegen Sie sich also, welcher Film die Fantasie Ihrer Gäste wecken wird. Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie aussuchen sollen, lassen Sie sich von anderen Outdoor-Kinoevents inspirieren – dort sehen Sie beispielsweise zeitlose Klassiker wie Zurück in die Zukunft, Grease oder Casablanca. Denken Sie darüber nach, ob der Film für das Alter der Gäste angemessen ist und ob er vielleicht Szenen enthält, die Ihnen in Gegenwart bestimmter Leute unangenehm wären.

Werden Sie dem Film gerecht

Wenn Sie Freunde und Familie beeindrucken möchten, ist ein kleiner Bildschirm nicht die ideale Wahl. Mit einer überlebensgroßen 7,62-m (300 Zoll)-Projektion dagegen erwecken Sie die Strahlkraft des Films zum Leben. Ein Projektor erzeugt ein riesiges Bild zum Bruchteil der Kosten eines Großbildfernsehers, und Sie können mit einem einfachen Tastendruck die Projektionsfläche für die alltägliche Nutzung verkleinern. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen um die Umgebungshelligkeit machen – Projektoren von Epson garantieren mit ihrer gleichermaßen hohen Weiß- und Farbhelligkeit ein helles und lebendiges Bild und können auch bei Tageslicht verwendet werden.

Sprechen Sie alle Sinne an

Lassen Sie sich von Ihrem ausgewählten Film inspirieren und veranstalten Sie einen Themenabend, der alle Sinne anspricht. Lassen Sie passende Musik laufen, wenn Ihre Gäste eintreffen, um sie sofort in die Welt des Films zu versetzen. Wenn Sie sich Mamma Mia ansehen werden, ist natürlich ABBA ideal. Für Chicago eignet sich Jazz als Hintergrundmusik. Bei Getränken und Snacks können Sie sich ebenfalls vom Film inspirieren lassen. Servieren Sie Cocktails zu The Great Gatsby oder kleine Naschereien zu Charlie und die Schokoladenfabrik.

Das richtige Ambiente erzeugen

Sie werden zwar nicht gleich das ganze Filmset nachbauen, doch Sie sollten sich überlegen, wo Sie Ihren Filmabend veranstalten. Ein Keller oder Dachboden lässt sich zum Beispiel als idealer Hintergrund für Frankenstein dekorieren. Hier zeigt sich ein weiterer Vorteil des Projektors: Tragbare Modelle ermöglichen es Ihnen, Filme an ungewöhnlichen Orten zu zeigen.

Teilen Sie Ihr Erlebnis

Sie möchten auch Ihr Erlebnis mit anderen teilen? Warum nicht? Fangen Sie schon im Vorfeld an, indem Sie ihre Gäste mit kleinen Teasern locken – teilen Sie Bilder Ihrer Requisiten oder kurze Clips mit Ihren Lieblingsszenen. Richten Sie am Filmabend selbst einen kleinen Bereich ein, in dem Sie und Ihre Gäste Fotos mit Requisiten oder passenden Hintergründen machen und sofort in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk teilen können.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie

Für einen perfekten Filmabend ist der Komfort natürlich entscheidend. Ermitteln Sie im Vorfeld die Anzahl der Gäste, damit Sie genügend bequeme Sitzgelegenheiten aufstellen können. Sitzsäcke oder große Sofakissen bieten Komfort und lassen sich einfach verstauen, wenn sie nicht benötigt werden. Denken Sie bei einem Filmabend im Freien auch an das Wetter – legen Sie ein paar Decken bereit, falls es kalt wird.

Egal, für welchen Film Sie sich entscheiden – wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Abend mit Familie und Freunden. Teilen Sie Bilder von Ihrem Filmabend mit dem Hashtag #stepintotheaction, um andere zu inspirieren.

Um mehr über unsere Heimkino-Projektoren zu erfahren, klicken Sie hier.