David Lynch Foto-Ausstellung in Frankfurt

Fotografische Arbeiten des Künstlers sind ab dem 19. September 2013 in der Galerie Barbara von Stechow ausgestellt

David Lynch Foto-Ausstellung in Frankfurt

Meerbusch, 12. September 2013 – Die David Lynch Ausstellung „Fotografie“ wird ab Donnerstag, 19. September 2013, in der Skyline-Lounge der Frankfurter Galerie Barbara von Stechow gezeigt. Die ausdrucksstarken Fotografien des US-amerikanischen Künstlers sind bis zum 12. Oktober 2013 in der Mainmetropole zu sehen.

Cineasten kennen und lieben David Lynch als Meister der Bildsprache. Zu seinen bekanntesten filmischen Werken gehören u.a. Mulholland Drive, Blue Velvet oder Wild at Heart oder auch die Kultserie „Twin Peaks“. Neben seiner erfolgreichen Arbeit als Regisseur ist er auch seit mehr als 15 Jahren als Fotograf tätig.

Die Frankfurter Ausstellung wurde von dem renommierten Kunstexperten Gérard Goodrow kuratiert. Insgesamt sind 23 Werke von David Lynch in der Frankfurter Galerie zu sehen. Die Fotografien sind vom Künstler mit dem sogenannten „Digigraphie“-Verfahren von Epson in limitierter Auflage hergestellt und zertifiziert.

Ausstellungsdaten „David Lynch. Fotografie“ im Überblick

Ausstellung: 19. September 2013 bis zum 12. Oktober 2013
Vernissage: 18. September 2013, 18.30 Uhr

Adresse

Galerie Barbara von Stechow
Feldbergstraße 28
60323 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten

Di + Do 10 – 18 Uhr
Mi + Fr 10 – 16 Uhr
Sa 10 – 14 Uhr
Und nach Vereinbarung

Weiterführende Informationen

www.galerie-von-stechow.com
Homepage Digigraphie

Epson Twitter Consumer Kanal: @EpsonDE