Das Timing entscheidet

Bis März 2018: Mit Epson Print365 bis zu sechs Monate kostenlos drucken

Das Timing entscheidet

Bei sofortigem Abschluss eines Vertrages für den Managed Print Service (MPS) Epson Print365 drucken Unternehmenskunden bis zu knapp sechs Monate kostenlos.

Meerbusch, 11. Januar 2018 – Mit Print365 bietet Epson Unternehmenskunden einen leistungsstarken Managed Print Service, der sich individuell an unterschiedliche Kundenbedürfnisse anpassen lässt. Wer sich ab sofort und dem 31. März 2018 (Aktionszeitraum) für eines der Print365-Pakete entscheidet, druckt bis zu knapp sechs Monate kostenfrei, denn alle im Aktionszeitraum abgeschlossen Print365-Verträge starten erst am 1. April und sind auch erst dann kostenpflichtig. Kunden erhalten zusätzlich eine Gutschrift über die in den ersten drei Monaten nach Vertragsstart (April bis Juni) anfallenden Monatsraten und Druckkosten. Somit profitieren vor allem kurz entschlossene Anwender doppelt, denn so lässt sich der kostenlose Nutzungszeitraum effektiv auf knapp sechs Monate verlängern (Aktionszeitraum Januar bis März plus Erstattung von April bis Juni).

Epson Print365 ist ein Druckservice, der Anwendern volle Kostenkontrolle gibt. Insgesamt beträgt die Vertragslaufzeit der MPS-Pakete 36 Monate. Zu einem festen monatlichen Preis ohne Zusatzkosten und ohne Berücksichtigung der Seitendeckung erhalten Kunden neben einem oder mehreren Business-Tintenstrahldruckern der WorkForce Pro-Serie alle benötigten Verbrauchsmaterialien sowie einen Vor-Ort-Service. Außerdem bietet Print365 für Anwender mit besonders hohem Druckaufkommen das „All-you-can-Print“-Paket. Alle Transaktionen werden über eine zu installierende Software sowie ein Online-Portal schnell und unkompliziert abgewickelt.


Weiterführende Informationen:
Epson Print365
Epson Drucklösungen für Unternehmen

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe