MEHR ALS 50 %
EFFIZIENTER ALS EINE
FARBKOMBIPATRONE1

Wenn nur eine Tintenfarbe in einer dreifarbigen Tintenpatrone aufgebraucht ist, benötigen Sie sofort eine neue Patrone. Aus diesem Grund setzt Epson ausschließlich auf separate Einzelpatronen. Sie tauschen dann nur die jeweils verbrauchte Farbpatrone aus.

Unabhängig davon, ob Sie Dokumente drucken, die von schwarzem Text, Urlaubsfotos mit blauem Himmel oder Diagrammen und Grafiken mit viel Rot und Gelb geprägt sind, müssen Tintenfarben zu unterschiedlichen Zeiten ersetzt werden.

Bei den separaten Einzelpatronen von Epson werden nur verbrauchte Farben ersetzt, um keine Tinte zu verschwenden. Die Einzelpatronen von Epson sind bis zu 50 % effizienter als vergleichbare 3-Farb-Kombipatronen1.

Stellen Sie sicher, dass sich die Einzelpatronen von Epson beim Kauf eines neuen Druckers auf Ihrer Checkliste befinden.

Weitere Informationen zu den Tests finden Sie hier.

VS.

Kombinierte Farbpatronen

Mit den kombinierten Farbtintenpatronen ersetzen Sie die gesamte Patrone, unabhängig davon, ob alle Farben aufgebraucht sind.

Separate Einzelpatronen

Mit den separaten Einzelpatronen von Epson ersetzen Sie nur die verbrauchte Farbe und sparen so Tinte, Geld und Ressourcen.

Eine perfekte Kombination

Manches klappt zusammen einfach besser. Epson bietet das perfekte Team zum Drucken, bestehend aus Drucker, Tinte und Papier. Nur Epson Original Tinten und Medien garantieren beste Qualität, gestochen scharfe Ausdrucke und beständige Hochglanzfotos.

1 Die Angaben basieren auf von BLI im Juli 2019 durchgeführten Tests im Vergleich mit Druckermodellen von Mitbewerbern (HP und Canon), die dreifarbige Tintenpatronen verwenden, wie auf den Herstellerwebsites angegeben (Juli 2019). Gewichtung für Dokument- und Fotodruck entsprechend der Studie „Printing Usage & Attitudes“ von 2Europe vom November 2019.