Find a repair centre

Epson B-510DN

Der Epson B-510DN setzt neue Maßstäbe bei Ihrer Arbeit. Sie erzielen herausragende Farb- und Textdokumente in professioneller Qualität auf einem vergleichbaren Preisniveau wie mit einem Schwarzweißlaserdrucker.

Leistungsstarke, zuverlässige Druckergebnisse für Ihr Unternehmen: Durch die schnellen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 37 Seiten pro Minute, die beeindruckende Medienflexibilität und die ausgezeichnete Zuverlässigkeit ist eine optimale Produktivität gesichert. Sie können die umfassenden Funktionen des Epson Business Inkjet B-510DN an die individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen anpassen - ob im Büro, im Einzelhandel, in der Medizin oder im Unterricht.

Produktmerkmale

  • Hohe Produktivität - Ergiebige Tintenpatronen für bis zu 8.000 Seiten in Schwarzweiß und 7.000 Seiten in Farbe. Das enorm vielseitige Papiermanagement bietet eine Standardkapazität von 650 Blatt aus zwei Papierquellen und eine automatische Duplexfunktion. Und durch die schnelle Netzwerkgeschwindigkeit können Sie den Drucker auch gemeinsam mit anderen Arbeitsgruppen im Netzwerk verwenden.
  • Enorme Zuverlässigkeit - Mit dem extra leistungsstarken Papierzufuhrmechanismus reduzieren Sie Ausfallzeiten und drucken monatlich zuverlässig bis zu 20.000 Seiten. Der Micro Piezo-Druckkopf hat dieselbe Lebensdauer wie Ihr Drucker. Der automatische Düsentest sorgt für einen gereinigten Druckkopf und somit jederzeit für eine optimale Druckqualität.
  • Umfassende Medienunterstützung - Drucken Sie auf einer großen Auswahl an Medien und Formaten z. B. Briefköpfe und Umschläge aus Normal- und Recyclingpapier. Er eignet sich außerdem ideal zum schnellen Drucken gestochen scharfer Textdokumente und für hochwertige Marketingmaterialien in Farbe. Beim Drucken in Farbe oder SW erzielen Sie die beste Qualität in Kombination mit unserer pigmentbasierten Epson DURABrite Ultra Ink. Diese Tinten trocknen sehr schnell und sind aufgrund ihrer speziellen Harzummantelung besonders haltbar sowie wisch- und wasserfest.
Epson B-510DN Datenblatt
PDF
Epson B-510DN Datenblatt
PDF
Epson B-510DN Datenblatt
PDF

Techn. Daten

Die beschriebenen Produktmerkmale und Spezifikationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

SKU: C11CA67301
  • Technik

    Druckmethode
    Epson Micro Piezo™-Druckkopf
    Düsenkonfiguration
    360 Düsen Schwarz, 360 Düsen pro Farbe
    Minimale Tröpfchengröße
    3 pl, Mit Variable-sized Droplet-Technologie
    Tintentechnologie
    DURABrite™ Ultra
    Kategorie
    Mittlere Arbeitsgruppe
    Multifunktion
    Druck
  • Druck

    Zeit bis zur ersten Seite
    Monochrom 8 Sekunden, Farbe 9 Sekunden
    Druckgeschwindigkeit ISO/IEC 24734
    19 Seiten/min Monochrom, 18 Seiten/min Farbe
    Duplex-Druckgeschwindigkeit (gemäß ISO/IEC 24734)
    5,3 DIN A4-Seiten/Min. Monochrom, 5,2 DIN A4-Seiten/Min. Farbe
    Druckgeschwindigkeit
    37 Seiten/min Farbe (Normalpapier), 37 Seiten/min Monochrom (Normalpapier)
    Druckauflösung
    5.760 x 1.440 dpi
    Druckvolumen
    20.000 Seiten pro Monat
    Farben
    Magenta, Yellow, Cyan, Schwarz
  • Konnektivität

    Anschlüsse
    Ethernet-Schnittstelle (100 Base-TX/10 Base-T), USB 2.0 Typ B
  • Papierspezifikationen

    Papierformate
    DIN A4, DIN A5, DIN A6, DIN B5, DIN C6 (Umschlag), DL (Umschlag), No. 10 (Umschlag), LT, HLT, LGL, GLG, EXE
    Passendes Papiergewicht
    64 g/m² - 256 g/m²
    Duplex
    JA
    Standardpapierzufuhr
    650 Blatt Standard, 150 Blatt MP tray, 500 Blatt Papierfach
    Kapazität des Ausgabepapierfachs
    170 Blatt
    Papierfachkapazität
    650 Blatt Standard, 650 Blatt maximal
    Maximale Papierkapazität
    650
    Papiereinzug auf der Rückseite (spezielle Medien)
    Ja
    Anzahl der Papierfächer
    1
  • Allgemeines

    Energieverbrauch
    7 W Ready, 3,5 W (Energiesparmodus), 30 W (Drucken)
    Betriebsspannung
    AC 220 V,50 Hz - 60 Hz
    Abmessungen
    480‎ x 489 x 312 mm (Breite x Tiefe x Höhe)
    Gewicht
    10,7 kg
    Kompatible Betriebssysteme
    Mac OS 10.3+, Windows 2000, Windows 7, Windows 7, 64-Bit-Version, Windows Server 2003 (32/64 Bit), Windows Server 2008 (32/64 Bit), Windows Vista, Windows Vista, 64-Bit-Version, Windows XP, Windows XP, 64-Bit-Version
    Schallleistung
    Betrieb: 7 B (A) - im Standby: 5,3 B (A)
    Schalldruck
    Betrieb: 55 dB(A)-im Standby: 38 dB(A)
    Lieferumfang
    Treiber und Hilfsprogramme (CD), Separate Einzelpatronen, Hauptgerät, Stromkabel, Aufstellanleitung, Bedienungsanleitung (CD)
  • Zusätzliche Funktionen

    Speicher
    32 MB eingebaut, 32 MB maximal
    LC-Display
    Typ: Monochrom, 2 Textzeilen, 22 Zeichen x 2 Zeilen
  • Sonstiges

    Garantie
    12 Monate Vor-Ort-Service
  • Weitere Funktionen

    Emulationen
    ESC/P2, ESC/P, PCL3

Tinte und Zubehör

Epson Tinten sind speziell für den Einsatz in Druckern von Epson konzipiert und sorgen für ein scharfes Druckbild, wischfesten Text und Fotos, deren Farben auch nach Generationen noch lebendig sind. Sehen Sie selbst, was unsere Tinten so einzigartig macht. Mehr Erfahren

Support

Haben wir Ihr Betriebssystem korrekt erkannt?

Händlersuche

Liste ausblenden

0 Ergebnisse nahe

Entfernung
Händler
Kontaktdaten

Produktbewertungen

4 / 5

5 out of 7 (71%) customers would recommend this product.

Rated 4 out of 5 by 7 reviewers.
Rated 5 out of 5 by Arbeitstier Da sind keine Hochglanzbilder auf dem Pappkarton, da steht "business" drauf, da ist Business drin. Der Drucker ist breiter als mein Farblaser. Wenn die Papierlade ausgeklappt ist und das muss sie, weil sonst die schönen Ausdrucke auf die Erde fallen, ist er inklusive Duplexknubbel auf der Rückseite 600 mm tief. Unter Berücksichtigung des Einzelblatteinzugs oben sind in der Höhe über 500 mm nötig. Ich habe ein netzwerkfähiges Arbeitstier mit geringen Betriebskosten gesucht und gefunden. Die Anschaffungskosten waren mir weniger wichtig als die Betriebskosten und seltene Wartung, wie Papier oder Tinte nachfüllen. Wahrscheinlich drucke ich mit z.Zt. ~500 Seiten pro Monat deutlich zu wenig, wie sich das auf die trocknende Tinte in den Düsen auswirkt, muss ich erst noch beobachten. Da der Druckbedarf ständig wächst und ich in den nächsten 5 Jahren keinen Neuen kaufen will, rechne ich aber mit Zuwachs. Für die Installation gibt es 2 Wege. Die mitgelieferte CD sollte nach Comicanleitung nicht mit der benutzerorientierten Installation mit allen Spezialitäten begonnen werden, das klappt nicht. Zunächst "einfach" installieren, dann können auch alle weiteren administrativen Anwendungen eingerichtet werden. Für alle weiteren Rechner im Netz reichen die Treiber aus dem Internet. Ob Vista, Win 7/8 oder XP oder Mac - er druckt. Beim Start ist er nicht der schnellste oder leiseste. Wenn es aber um's Drucken geht, überzeugt er mit Qualität und Geschwindigkeit. Für den Ausdruck lassen sich 5 Qualitätsstufen von "Entwurf" bis "Foto" auswählen, die sich in Genauigkeit und Druckgeschwindigkeit unterscheiden. Im Entwurfsmodus tritt z.B. alle 3 cm ein Versatz in Linien oder Schrift auf, der auch nicht weg zu kalibrieren ist. Von den Möglichkeiten habe ich die Vielfalt der Einstellungen noch lange nicht ausgereizt. Als sonst nur Laserdruckerverwender habe ich mich um die Wasserfestigkeit der Tinte gesorgt. Doch ein (gut getrockneter) Ausdruck unter dem Wasserhahn erwies sich als erfreulich beständig. Bei den Ausführungen oben habe ich mich auf Anwenderhinweise beschränkt, die ich selbst im Vorfeld des Kaufs nicht recherchieren konnte und die als Ergänzung zu den angegebenen Daten zu verstehen sind, die muss ich hier nicht wiederholen. Obwohl 3,5 W im Standby wirklich eine Ansage ist ;-) 11. Oktober 2013
Rated 4 out of 5 by Guter Drucker mit fehlender Buchdruckoption Mit dem B-510DN sind wir sehr zufrieden. Leider können wir jedoch wegen der fehlenden Buchruckoption keine Handbücher ausdrucken. Zusatzprogramme sind hier auch nicht hilfreich. Im Bedienerhandbuch fehlen auch viele Fehlercodes. 25. Juni 2013
Rated 3 out of 5 by Immer das gleiche Den Drucker habe ich auch schon mal als B-500 gehabt. Nach 14 Monaten - 2 Monate über der Garantie war hier der Einzug defekt und weitere Fehlermeldungen im System haben uns gezwungen den Drucker somit zu verschrotten. Es ging nicht mehr. Der B-510 wurde danach mit 3 Jahren Garantie gekauft und jetzt nach 2,5 Jahren auch hier kaum noch Einzug aus der Blattkassette und eine Fehlermeldung im System verlangte einen Werkstattbesuch. Ein neuer Sensor wurde verbaut und der Einzug funktioniert jetzt auch wieder. Epson hat dies auf Garantie alles repariert. Mein Tipp: Nur mit Garantieverlängerung kaufen! Ein Kunde von uns hat diesen Tipp von mir nicht befolgt und konnte seinen B-510 inzwischen auch verschrotten..... 25. Juni 2013
Rated 3 out of 5 by Guter Drucker mit Schwächen im Detail ++ Gute Qualität der Ausdrucke ++ Sehr schnell ++ Günstiger Seitenpreis -- darf nicht vom Stromnetz getrennt werden (Mac OS X findet ihn dann nicht mehr) -- Duplexdruck praktisch nicht verwendbar, da die bedruckbare Fläche der Rückseite kleiner ist, als die der Vorderseite -- Papierausgabefach etwas klapprig 14. September 2012
Rated 4 out of 5 by Created nur für Druck! Schnell wie Laser Drucker, aber nicht teuer wie Laser Toner! Einzige nachteil, könnte noch geräuscharmer sein. 6. August 2012
Rated 5 out of 5 by Wares Sparwunder Da ich jeden Monat ca. 2000 Blatt in Farbe drucken muß und keine lust auf einen Laserdrucke in meinem kleinen Büro hatte habe ich mich fpür den Epson 510 entschieden. Mit den größeren Patronen ist es eine ware Freude sie halten ca. 7000 Blatt und mehr. Gestochen scharfe Ausdrucke leise, eneriesparend, 500 Batt Papierspeicher und dabei nicht zu wuchtig. Ich setzte den Drucker jetzt seit 8 Monate ein und bin voll zufirieden. 30. Juli 2011
Rated 4 out of 5 by im Ganzen gut Was mich stört ist: das Klappteil zum Auffangen der gedruckten Blätter. Bei mir waren nach kurzer Zeit die seitlichen Zapfen abgebrochen. Das Klappteil ließ sich nicht mehr montieren. Zur Zeit arbeite ich mit einer Papp- Hilfslösung. Vielleicht gibt es bei Ihnen schon eine andere Konstuktion dieser Klappe vom Papierabdeckteil. Könnten Sie mir dieses schicken? Wenn man die große Kartusche für z.B. schwarze Farbe einlegt, läßt sich dieses Fach für Farben nicht mehr schließen. Das sieht nicht nur schlecht aus, sondern man stößt dauernd daran. Vielleicht könnte man die Farbkartuschen von hinten einlegen. Aber Sie haben bestimmt eine Lösung. Sonst bin ich zufrieden. Ich überlege mir auch einen noch höherwerteigen drucker zu kaufen. Gruß J. Sievers 28. Juli 2011
  • 2015-11-07 T08:30:01.107-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_7, tr_7
  • loc_en_US, sid_3815, prod, sort_default
1-7 von 7