Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Informationen zu Cookies

NACHRICHT SCHLIESSEN

Find a repair centre

Epson Online-Chat






Epson

Epson Stylus Office B40W

Leistungsfähiger Business-Inkjet für den professionellen Einsatz bei hohen Druckvolumen.

Epson Stylus Office B40W

Professioneller schneller Business Inkjet für hohe Druckvolumina, mit integrierter WLANund Netzwerkschnittstelle, einzeln austauschbare High Capacity Tintenpatronen für Kostenersparnis und höhere Reichweiten. DURABrite-Ultra-Ink für wisch- und wasserfeste sowie lichtbeständige Ausdrucke von langer Haltbarkeit, bis zu 38 S./Min. Druckgeschwindigkeit, randloses Drucken und Kopieren bis DIN A4, bis zu 5.760 dpi Druckauflösung Stromsparende Technologie: ausgezeichnet mit dem ENERGY STAR

Produktmerkmale

Professioneller schneller Business Inkjet für hohe Druckvolumen
Einzeln austauschbare High Capacity Patronen für höhere Reichweiten
Wisch- und wasserfeste Ausdrucke mit hoher Lichtbeständigkeit
Integrierte WLAN- und Netzwerkschnittstelle
Energiesparend: niedriger Stromverbrauch ausgezeichnet mit dem Energy Star
  • WiFi And Ethernet
  • High Capacity Ink
  • Cost Effective

Produktbewertungen

Epson Stylus Office B40W 3,7 5 3 3
Schnell und zuverlässig Der dritte Drucker von Epson nachdem mein C66 nicht mehr Windows 7 kompatibel war. Meine Wahl fiel auf den Stylus Office B40W. Meine Entscheidung habe ich nicht bereut. Ein schneller Drucker, der auch bei längerem Nichtgebrauch noch sauber druckt. Dazu das ansprechende Design. Wechselnde Papiersorten, -stärken und Formate verarbeitet er ohne Probleme mit dem Einzug. 9. August 2011
Leider nicht perfekt Vor rund einem Jahr legte ich mir auf Grund diverser Testberichte und der positive Erfahrung meines Sohnes mit Epson-Druckern meinen ersten Tintenstrahldrucker zu. Die Installation des Druckers war völlig problemlos, das Gerät wurde unter verschiedenen Betriebssystemen umgehend erkannt und war plattformübergreifend ansprechbar. Aber das Problem für mich liegt darin, dass Farbdruckjobs immer nur stoßweise anfallen. Nach einer Druckpause von knapp vier Monaten sind nun die Druckdüsen eingetrocknet und es ist mir nicht gelungen, sie wieder frei zu bekommen. Ein Austausch ist wirtschaftlich nicht sinnvoll. Mir und anderen Usern, die nur sporadisch Farbausdrucke benötigen, ist vermutlich mit einem Farblaserdrucker besser gedient als mit einem an sich hervorragenden Gerät, das aber ständig benutzt werden will. Schade! 9. August 2011
Guter, schneller Drucker mit kleinen Schwächen WLAN funktioniert sehr gut. Schriftbild ist gut. Die ersten Wechsel mit Originalpatronen klappten problemlos. Irgendwann konnte der Drucker eine neue Gelb-Patrone nicht erkennen. (Chip defekt?). Kann ja mal vorkommen. Dass dann aber kein Druckvorgang mehr möglich ist (weder mit entleerter, noch defekter Patrone) ist nicht akzeptabel. Wenigstens sollte nach Umstellung auf Graustufen/SW farbloser Druck mit der Schwarz-Patrone möglich sein. Dadurch leider insgesamt nur befriedigend. 9. August 2011
1-3 von 3