Windows 7: So installieren Sie einen Epson-Druckertreiber mit Hilfe des Treiberaktualisierungsdienstes

Relevante Produkte:


  • Windows 7
  • So installieren Sie einen Epson-Druckertreiber mit Hilfe des Treiberaktualisierungsdienstes



Inhaltsverzeichnis:

Erklärung

Erklärung:


Mit dem Start von Windows 7 wird es für eine Reihe älterer Geräte auf der mit dem Produkt gelieferten Original-CD keine kompatiblen Treiber geben. Es kann jedoch sein, dass ein Treiber über das Internet verfügbar ist. In diesem Artikel wird erläutert, wie die interne Windows-7-Update-Funktion verwendet werden kann, um den jüngsten Treiber für Ihr Produkt zu installieren.

 Hinweis:

Für dieses Verfahren ist eine Internetverbindung erforderlich.


  1. Schalten Sie den Drucker oder das All-In-One-Gerät ein und verbinden Sie es mit dem Computer über ein USB-Kabel. In der Taskleiste unten rechts erscheint ein Hinweisfenster mit der Information, dass ein neues Gerät gefunden worden ist.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und anschließend auf Devices and Printers (Geräte und Drucker) (siehe unten):


  3. Es wird dann eine Liste der installierten Drucker angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker mit der Bezeichnung Epson ESC/P2. Klicken Sie dann im angezeigten Menü mit der linken Maustaste auf die Option Properties (Eigenschaften).

  4. Klicken Sie in dem neu geöffneten Dialogfenster auf die Schaltfläche Update to Latest Version (Auf die neueste Version aktualisieren).


  5. Sie werden dann gefragt, ob Sie mit einer Internetverbindung zur Prüfung auf Treiberaktualisierungen einverstanden sind. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.


  6. Das Programm prüft jetzt online, ob ein neuerer Treiber verfügbar ist. Ist dies der Fall, erscheint ein Dialogfenster mit der Meldung, dass ein neuer Treiber gefunden worden ist. Klicken Sie auf Yes (Ja), um mit dem Herunterladen des Updates zu beginnen.


  7. Der Treiber-Download beginnt. Nach Abschluss erscheint das unten abgebildete Dialogfenster mit einer Bestätigung. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.


  8. Achten Sie darauf, dass in dem neu geöffneten Dialogfenster der richtige Druckername angezeigt wird und klicken Sie zum Fortfahren auf OK.


  9. Um fortzufahren, akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.


  10. Wählen Sie den geographischen Bereich, der Ihrem Standort entspricht, und klicken Sie anschließend auf OK, um fortzufahren.


  11. Klicken Sie im nächsten Dialogfenster auf Install (Installieren).


  12. Wenn das unten abgebildete Dialogfenster angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet und mit dem Computer über USB verbunden ist.


  13. Zum Abschluss erscheint die Meldung, dass die Installation abgeschlossen ist. Klicken Sie auf OK, um die Installation zu beenden.


Nach oben